German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2020
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
finja
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 52

Anmeldungsdatum: 17.11.2017
Beiträge: 15
Bilder im Album: 3

 BeitragVerfasst am: Mo Feb 17, 2020 08:47    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2020 Antworten mit Zitat Back to top

Vielen Dank zunächst an die Organisation die es ermöglicht sich mit anderen positiv Verrückten auf verschneiten Straßen im Kampf gegen die Uhr zu messen.

Nach einer längeren Pause hatte mich der Rallye Virus vor ein paar Wochen wieder stärker gepackt und nach Sondierung aller derzeitigen "SIM" Möglichkeiten hat sich, wenig überraschend, immer noch RBR mit NGP als das Maß der Dinge herausgestellt.

Ein paar Stunden Testarbeit zu einer mir, als wenig begabten Fahrer, tauglichen Sondierung der Fahrzeugklassen und Fahrzeuge und darauffolgende Setuparbeit ließen den Übermut gedeihen sich mit anderen zu Messen. Leider fehlt mir, ich fürchte für alle Zeit cry lol , die nötige Fahrzeugbeherrschung, aber was solls, Spaß macht es ja trotzdem.
So kam es, das ich für die VDRM meine Nennung abgegeben und mit der Jänner Rally meine erste "ernsthafte" Rallye seit einiger Zeit bestritten habe.

Oberstes Ziel war es zu finishen und damit Kilometer zu sammeln. Vorteil wenn es klappt, Auto bleibt heile, Team und Teamkonto danken es. Demensprechend habe ich Etappe 1 mit sehr viel Respekt und Vorsicht angegangen. Am Ende der 8 Prüfungen (inkl. meiner persönlichen Angstprüfung Mlynki...) war ich recht zufrieden. Mir gelang es tatsächlich das Jagdfieber im Zaum zu halten und dumme Fehler zu vermeiden.
Keine groben Patzer und eine konstante, wenn auch nicht sehr schnelle Pace sorgten neben dem unglaublichen Spaß während des Fahrens für ein breites Grinsen.

Mehr Lehrgeld habe ich dann auf Etappe 2 gezahlt. Die Entscheidung die zweite Etappe im direkten Anschluss an die erste Etappe zu fahren war definitiv falsch. Eine Pause wäre sinnvoll gewesen, nun ja, hinterher ist man...
So führte eine nachlassende Konzentration auf den 3 mir nicht sonderlich bekannten WPs zu 2-3 gröberen, teils dummen Patzer die zumindest 1 bis 1 1/2 Minuten Zeitverlust brachten.
Gefinisht habe ich am Ende dennoch, und damit mein Hauptziel auch erreicht. Allerdings nerven mich auch die Patzer, hier gilt es nachzuarbeiten. wink

So bleibt für mich ein positives Fazit.
Trotz der nicht so guten 2. Etappe hatte ich eine Menge Spaß und Freude auf den WPs. Die eigenen Grenzen auszuloten und dabei zu versuchen einen Spagat zwischen Tempo und Sicherheit zu schaffen ist, wenn es halbwegs gelingt, einfach ein sehr schönes Gefühl.
Ich freue mich deshalb schon auf die nächsten Events wenn es wieder heißt 3-2-1-LOS.

Bis dahin arbeite ich daran etwas mehr Gefühl und Sicherheit, gerade im Grenzbereich zu finden. Noch fällt es mir schwer 98 oder 99% und Safe von 101% und Abflug voneinander zu unterscheiden.

Ausserdem braucht es einen eigenen Skin fürs Auto, der diesmal mangels Zeit noch nicht fertig wurde.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
greco
Racer
Racer


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 329
Bilder im Album: 25
Bilder in P. Galerie: 15
greco's P. Galerie
Wohnort: Ratingen

 BeitragVerfasst am: Mo Feb 17, 2020 21:38    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2020 Antworten mit Zitat Back to top

Tja....leider im.2.Leg zu viele Böcke geschossen und habe unnötig Zeit verloren 😉

Die WP, s auf der 2. Etappe lagen mir mehr und konnte es nicht umsetzen ...shit happens 😀😉

Die WP,s waren schon Klasse und mit der neuen Physik auch anderer GRIP als sonst ....aber macht viel Spaß .

Freue mich auf die nächste Rallye 😉

_________________
ella malaka!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 996
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Di Feb 18, 2020 07:18    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2020 Antworten mit Zitat Back to top

Die 2. Etappe hat bei mir fast mit einem Ausfall begonnen.
Nach einem highspeed Dreher kurz nach dem start in Liebenau hab ich das Fahrzeug ziemlich stark beschädigt.
Konnte aber trotz des schadens die Bestzeit setzen.

Auf WP10 hab ich mich nach starkem untersteuern wegen des schadens dann fast nochmal einen Hang runter geschmissen.

Im service konnte ich leider nicht alles reparieren.
Auf der 2. durchfahrt in Liebenau hatte ich wieder einen Dreher, das Auto hat sich nicht gut angefühlt und musste dadurch etwas mehr auf sicherheit fahren.
Die folgende WP12 ist dann aber wirklich gut gelaufen, gleich am anfang einen guten rhythmus gefunden.

Auf der Powerstage mussten wir uns leider knapp geschlagen geben, gratz Rene! biggrin

Hier noch 2 Onboards:

WP 7 - St.Oswald-Sandl
https://www.youtube.com/watch?v=RjfIV0bVYjc

WP 16 - Powerstage Lasberg:
https://youtu.be/8K0usq656iE

Ich werde zusätzlich noch eine video mit meinen besten und schlechtesten momenten als kleine Zusammenfassung machen, geplant sind jetzt mal alle Rallyes der VDRM.
Ist nicht gerade wenig Aufwand, mal sehen wie lang meine Motivation hält. smile

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 52

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2338
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Di Feb 18, 2020 09:49    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2020 Antworten mit Zitat Back to top

PMSRT hat folgendes geschrieben:
Hey an alle,

sind bisher nur von Tag 1 retour, aber das Resüme des ersten Tages, trotz eines gewaltigen Ausritts mit Rolle über´s Dach, sowie etlichen Drehern ist absolut positiv - so viel Fun hatten wir noch nie, speziell auf Schnee, schon gar nicht mit unserer Heckschleuder dem 911er SC !
Wenn Tag 2 nur annähernd so wird oder gar besser ist das mal ein echt guter Start in eine neue Saison.
Wir wünschen allen Teams viel Spaß und Erfolg an beiden Tagen !

So nun noch der ernüchternde 2. Tag ; von Übermüdung bis Konzentrationsverlust war alles dabei.
Hatten so unsere Probleme den Wagen auf den Stages zu halten, wollten aber dennoch das Ziel sehen. Dieses haben wir ereicht, auch mit dem kleinen Ausrutscher von WP 2, sowie den vielen fast, und ganzen Drehern, diversen kleinen fahrtechnischen Unzulänglichkeiten des Fahrers.
Dennoch hatten wir unseren Spaß, sind nicht die letzten in der Tabelle und der Wagen ist soweit auch noch ganz.

Herzlichen Dank an die Orga, den Veranstalter, sämtlichen Helfern & Fans für diese Rallye, die dann doch ohne jegliches Training absolviert wurde und teilweise ziemlich tricky war.

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung, NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 996
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Mo März 16, 2020 20:44    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2020 Antworten mit Zitat Back to top

Hier meine zusammenfassung der Jännerrallye 2020

VDRM Jännerrallye 2020 - Highlights & Mistakes

https://youtu.be/NLl2suxgNtk

smile

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Online
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9958
Bilder im Album: 139
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo März 16, 2020 21:15    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2020 Antworten mit Zitat Back to top

Geil Hadi, wollte eh mal wieder mal was auf FB bringen biggrin
Morgen dann

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 146517