German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> Ostlegenden - Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 180
Bilder in P. Galerie: 57
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2019 18:34    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

12. Rallye Valašská Zima

1. Lauf zur Ostlegenden-Meisterschaft 2019
28.1.2019 - 3.2.2019

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Beschreibung:
Die 12. Ausgabe der Rallye Valašská Zima ist der 1. Lauf zur Ostlegenden Meisterschaft 2019. Sie findet rund um den, von der „Barum Rallye“ bekannten Ort Gottwaldov, dem heutigen Zlin, statt.
Da die Rallye traditionell immer Ende Januar bzw. Anfang Februar stattfindet, ist Sie bekannt für ihre Eis und Schneestrecken. In diesem Jahr zählt sie erstmals auch zum Alpe – Adria – Cup. Dieser Rallyecup ist eine Art Europameisterschaft für Privatfahrer und wird in Italien, Jugoslawien, Österreich und Deutschland ausgetragen. Das soll noch mehr ausländische Teilnehmer anlocken.
Die Rallye geht über schnelle Waldstrecken ebenso wie über die leicht geschobenen Straßen rund um Gottwaldov und im Landkreis Slušovice.
Da es in den letzten Wochen stark geschneit hat sind die Strecken in diesem Jahr komplett auf Schnee. Für die 2. Hälfte der Rallye ist weiterer Schneefall vorhergesagt. Es werden diesmal 12 Wp´s gefahren, traditionell jede Wp 2-mal. Das ist für die Zuschauer interessanter, da sie nicht ständig den Standort wechseln müssen. Also sollte man hier auf sehr gute Schneereifen setzen.
Die Batterien der Autos sollten gut geladen sein, denn der Wetterdienst hat Temperaturen im Vorfeld von unter -20°C angekündigt.

Streckenplan:
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Link zum Tournament:
https://rbr.onlineracing.cz/index.php?act=tourmntsview&torid=bbe0c5b030eb499feb87eca98309dd40

Link zum Infocenter:
http://www.ly-racing.de/startvdrm.php?code=4981&rallyeid=060010&jahr=2019&lng=

Reglement:
http://www.ly-racing.de/pafiledb/uploads/df08873b602742eec3267846b77d63ae.pdf

Die ML würde sich sehr freuen, wenn reichlich Screenshots gepostet werden!!
Viel Spaß und Glück und rege Teilnahme!

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BMW320iGruppe5
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 527
Bilder im Album: 2
Bilder in P. Galerie: 1
BMW320iGruppe5's P. Galerie
Wohnort: Nord Saarland

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2019 20:08    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Wir wurden Kurzerhand von Stefan zur Rallye gelockt, da er vor Ort einen Wagen für uns organisiert hatte. Welcher Wagen es sein sollte, erfuhren wir jedoch erst am Start der Rallye. Es war ein FSO Polonez.
Unbekannter Wagen, ohne Test und mit default Setup. Auf der ersten WP waren wir nicht so weit weg von Tomek Wach. Aber bereits auf der nächsten mussten wir feststellen, Ihm zu folgen ist unmöglich.
Große Probleme gab es eigentlich keine auf der Rallye. Hier und da mal im Schnee kam mal vor. Das einzigste Problem war mal ein gebrochenes Diff.
Irgendwie wurden wir mit dem Wagen aber nicht warm. Mal schauen, ob wir zum nächsten lauf wieder irgendwo einen Wagen ergattern können?

Danke für die Rallye.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

318 is Team Junk/Demuth
Rallye Videos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
deggster
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 22

Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 77
Bilder im Album: 0
Wohnort: Zwickau

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 28, 2019 20:36    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Auch ich habe mich schon über die Strecken gewagt. Mit dem klaren Ziel der Titelverteidigung hat das Sachsenringwerk mir wieder einen nagelneuen 800RS zur Verfügung gestellt. Bis auf einen mehr oder weniger kleinen Zwischenfall gibt es hier gar nicht so viel zu berichten, zwischen Start- und Ziellichtschranke ist mir kein einziger größerer Fehler unterlaufen. Auf WP6 jedoch wurde uns ein taktischer Fehler gepaart mit Irrglaube zum Verhängnis. Dort befand sich das Ziel genau vor einer Kurve. Mit dem Glauben, dass alle 2 WPs ein langer Service ist entschieden wir uns, mit etwas erhöhter Geschwindigkeit durch die Lichtschranke zu brettern und damit den einen oder anderen Schaden in Kauf zu nehmen um diesen beim nächsten Service zu reparieren. Bei diesem Plan ging so ziemlich alles schief was nur schief gehen kann. Wir blieben auf der Seite liegen nachdem wir frontal einen Baum getroffen haben. Nach der WP ist es uns dann gedämmert, dass noch eine WP vor dem großen Service ansteht. Notdürftig reparierten wir auf der Verbindungsetappe alles, um noch irgendwie durchzukommen (Anlasser, Elektronik, Kopfdichtung) und schleppten uns mit massiv schleifender Kupplung in den großen Service. Durch diese unnötige Aktion und die einhergehenden Reparaturen handelten wir uns 3 Minuten und 10 Sekunden Strafzeit ein.
Ansonsten lief soweit alles gut, wir bedanken und bei der Meisterschaftsleitung und freuen uns auf den nächsten Meisterschaftslauf!

_________________
www.mm-rallymedia.com
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 07:19    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo,
da ich in der Nacht aufgewacht bin und nicht schlafen konnte bin ich auch mal die 12. Rallye Valašská Zima gefahren.
Geworden ist es bei mir der Fiat 126 (doch dazu später).

Erstens haben alle Kameras am Start nach hinten gezeigt was etwas lustig war (ich habe es hier nachgestellt).
Dann habe ich gemerkt, dass das Fahrzeug schwankt wie ein Turm. Die Stabis waren einfach viel zu weich. Auch ein paar andere Sachen waren wenig optimal beim Setup. So habe ich das Setup während der Rallye wie ein Profi laufend verbessert. biggrin
Auf WP2 ist mir mein Schiff mit 700kg noch zum Verhängnis geworden und bei einem Lastwechsel ging es gerade aus.
Dann ging eine WP gut, bis ich mir auf WP4 die Aufhängung gebrochen habe und nun mich dann ständig überschlagen habe.
Nun war aber das Setup inzwischen da wo ich es haben wollte und ab nun blieben die großen Fehler aus und ich brachte anständige Zeiten. Auf Maják - Oldřichovice 2 habe ich es dann mit dem Risiko nochmal übertrieben aber sonst ging es gut.

Nun aber zu den weniger erfreulichen Dingen.
Ich muss offiziellen Protest einlegen. Ich bin wie oben geschrieben den Fiat 126 gefahren im Glauben auch bei der OL Wertung berücksichtigt zu werden (genauer OL2, da die Kiste eh nur 55PS bei 730kg hat).
Wie kam ich auf den Gedanken?
Erstens ist er weder im Reglement noch hier unter OL EM angeführt. Aufgelistet im Reglement und in diesem Thread ist unter OL2 aber ein Polski Fiat 126.
Die Fahrzeuglisten zwischen Reglement und Thread sind nicht ganz gleich (siehe Skoda 136L), aber das Reglement zählt immer, so gesehen nicht so schlimm.
Ich bin also den Fiat 126 gefahren im Glauben da das Leistungsgewicht passt wird er in der OL als Polski Fiat 126 behandelt und in der OL2 gewertet. Er passt halt auch perfekt rein und ich dachte mir gut, dass sie das geöffnet haben diese Saison. Alle anderen Westfahrzeuge sind halt viel schneller. Ich habe das sogar noch angekündigt, dass ich plane den Fiat 126 zu fahren.
Jetzt wird er plötzlich in der OL EM gewertet und nicht in der OL2. Jetzt bin ich in der OL EM natürlich chancenlos und bekomme in der OL2 keine Punkte. So bin ich der Angeschmierte. Gut ich hätte auch fragen können, aber das finde ich nicht gerecht.
Ich hoffe da auf eine Klärung von Seiten der OL plus eine Erklärung wie des Reglement zu verstehen ist. Plus eine Einschätzung wieso der Fiat 126 dann überhaupt bei der Rallye mit darf, wenn er laut Reglement nicht startberechtigt ist und ein sehr ähnlich klingendes Fahrzeug drauf steht, dass dann nicht dort gewertet wird wie angekündigt.
Im Idealfall zeigt die OL Kulanz und lässt den Fiat 126 als Polski Fiat 126 durch wie es denke ich auch deren Wunsch ursprünglich war. Dann ist auch mir sehr geholfen.

So oder so habe ich hier noch ein Video von WP6: OL 1987 –12. Rallye Valašská Zima – Maják - Oldřichovice 1

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 180
Bilder in P. Galerie: 57
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 10:43    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Entschuldigung Philipp! Rolling Eyes Embarassed Embarassed Embarassed
Fehler vom Amt!
http://www.ly-racing.de/startvdrm.php?code=4991&rallyeid=060010&jahr=2019&showwp=11&division=-1&klasse=OL2&marke=-1&wertung=-1&lng=

Oder hast Du das übersehen, mitten in der Nacht? biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin

War ein Scherz,
Gruß Stefan

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 10:45    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Danke Stefan, bist der Beste smile
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Dika
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 47

Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 105
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 10
Dika's P. Galerie
Wohnort: Leipzig, Germany

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 11:52    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Erbitte Reset, nach WP 6 CTD. Der erste in 6 Jahren!

MAX
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Online
Alter: 50

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 5040
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 12:55    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Ganz verstehe ich die Aufregung um den Fiat nicht.

Der "kleine" Fiat 126 (letzte Ziffer in Worten: sechs) ist doch ganz klar vom Polski Fiat 125 (fünf) zu unterscheiden ?!

Zwei vollkommen unterschiedliche Autos, deren einzige Gemeinsamkeit darin besteht, dass das Standardsetup wie üblich Grütze ist. biggrin
Achtung, das war der Ironiemodus ...

_________________
NGP 6 - It Doesn’t Just Raise the Bar, It is the Bar!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 13:59    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Es handelt sich nicht um eine Verwechslung zwischen 125 und 126 Günni wink

Standardsetup ist abseits von Stabis gut, der Rest ging eher um meine Fahrweise. Ich fahre fast nur Standardsetup da ich sowieso keine Zeit habe und bin meistens sehr zufrieden.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
deggster
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 22

Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 77
Bilder im Album: 0
Wohnort: Zwickau

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 14:00    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

@WorkerBee

Um den 125er geht es hier gar nicht. Ich versuche mal das Missverständnis aufzukären wink
In der Ausschreibung steht unter der OL2 folgendes Fahrzeug: Polski Fiat 126p. Damit ist das Fahrzeug gemeint, was unter NGP als Fiat 126 aufgeführt ist. Der andere Name kommt daher zustande, dass der Fiat 126 auch im FSO-Werk in Polen unter dem Namen Polski Fiat 126p produziert wurde und daher in den Neubundesländern fast ausschließlich unter diesem bekannt ist. Im Endeffekt ist es aber das gleiche Fahrzeug, nur mit anderer Bezeichnung.

_________________
www.mm-rallymedia.com
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Dika
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 47

Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 105
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 10
Dika's P. Galerie
Wohnort: Leipzig, Germany

 BeitragVerfasst am: Di Jan 29, 2019 16:32    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

@ workerbee

Deggster hat völlig Recht. Der Fiat 126 wird in der OL als Polski Fiat 126 bezeichnet, und ist somit in der OL 2 zugelassen. Beides sind ja identische Fahrzeuge.

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Die OL Leitung
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
stophel1992
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 27

Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 743
Bilder im Album: 13
Wohnort: Groß-Enzersdorf-Österreich

 BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2019 08:13    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Leute so Ärgerlich ein falsche Pacenote kostete uns eine sehr gut Platzierung aber ja shit happends. Aber vor und Nach dem Unfall immer gut Zeiten gehabt. Danke an die Rallyleitung schöne Rally auch wenn ich jetzt kein Schnee Liebhaber bin aber das ist halt die Jahreszeit smile
_________________
Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast a Untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast a Übersteuern" (Walter Röhrl)
Mein You-Tube Channel http://www.youtube.com/user/MrStophel1992
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 180
Bilder in P. Galerie: 57
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Mi Jan 30, 2019 11:24    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo OL Freunde,
bin mit meinem Skoda S130 RS, dem damaligen "Porsche des Ostens" an den Start gegangen.
Dieser "Tiefschnee" ist auch nicht so mein bevorzugtes Geläuf, bin aber diesmal mit dem etwas höher gelegten Setup ganz gut durch die Schneewälle gekommen, trotz mehrer PB hatte ich keine Chance gegen die Lada Samara VAZ-21083 GrpA! Nominell haben die zwar ein höheres Drehmoment und FWD, aber diese starken Zeitunterschiede liegen sicher nur an meinen "Fahrkünsten" ! Rolling Eyes Embarassed Embarassed
Mal abwarten, vielleicht nimm noch jemand den S130RS und zeigt mir wie es gehen kann??
Einen einzigen schwerwiegenden Fehler hatte ich zwar, Auto auf die Seite gelegt mit ZH, aber ansonsten war ich ganz zufrieden.
Euch noch viel Glück und Spaß!!
Gruß bombus

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2259
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Fr Feb 01, 2019 21:36    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Nachdem wir keinen Ost-Wagen haben, keinen kaufen und auch kurzfristig keinen fanden der uns gefiel bzw mit dem wir klarkommen, sind wir halt mit einem unserer West-Autos raus - dem Ascona 400.

Danke an die ML, für die, für uns doch schwierige, Rallye, da wir mit Schnee und was so dazukommt & gehört einfach nicht warmwerden - dafür sind wir aber trotzdem mal ansatzweise zufrieden, hat sogar etwas Spaß gemacht - aber die rote Laterne is uns biggrin

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
- Team "HMS Motorsport"
Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung, NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 180
Bilder in P. Galerie: 57
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Fr Feb 01, 2019 22:37    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Egal Mike,
ich freu mich wie Bolle, dass Du hier mitgemacht hast!! respekt
Diese Schnee WP sind auch nicht meins, aber die Teilnahme zählt!!
Guck doch mal, ob Du nicht noch irgendwo ein passendes Auto auftreiben kannst ( ein extra Account vorausgesetzt!!)
Gruß Stefan

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hohmann Dieter
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 50

Anmeldungsdatum: 05.03.2012
Beiträge: 57
Bilder im Album: 12
Bilder in P. Galerie: 10
Hohmann Dieter's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Sa Feb 02, 2019 21:39    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo an alle, konnten leider während der Rallye keine Kommentare schreiben - ist nun wieder behoben, aber so konnten wir unsere Eindrücke eben nicht schildern.

Danke an die Orga, für diese weisse Veranstaltung, hat irgendwie sogar etwas Spaß gemacht, wenn auch im Keller.

Benötige allerdings Fahrhilfe, da ich die Zeiten der da oben in der Tabelle nicht wirklich nachvollziehen kann. Fahre mir die Seele aus dem Leib um dann gaaaanz unten in der Tabelle zu landen - hätte vieleicht doch nen Tschechen nehmen sollen biggrin , na ja ,hätte, hätte, Fahrradkette lol
Wobei Leistung nicht alles ist, wenn man ein Fz nicht im Grenzbereich bewegen kann, sollte man es vieleicht besser lassen biggrin cry

Allen anderen viel Spaß & mehr Erfolg !

_________________
Rally just for fun - going slowly sideways
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Dika
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 47

Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 105
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 10
Dika's P. Galerie
Wohnort: Leipzig, Germany

 BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2019 20:00    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Die Saison 2019 beginnt leider so wie die alte. Nachdem wir uns in den letzten Jahren im unserem Wartburg 353W 460 redlich bemühten, haben wir für das Jahr 2019 einen Top überholten LADA VFTS zugelegt. (Dachten wir zumindest) Einen neuen Sponsor haben wir auch gefunden, was sollte da schon schief gehen?

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Das wir gegen die Top Tiefflieger keine Sonne sehen war klar, aber im Mittelfeld ist es ja auch ganz schön. Es lief ganz gut für uns, keine Dreher oder gar Ausrutscher. Der neue Wagen lief wie ein Uhrwerk.

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Am Start zur WP7 kam dann leider das AUS. Beim Starten des Wagens an der ZK vor der WP gab es einen lauten Knall, und die Ventile bohrten sich einzeln durch die geschlossene Motorhaube. Das war es dann.
Zum Glück war noch Garantie auf dem Wagen. Ich hoffe zur Pneumant mit neuem Motor wieder antreten zu können.

Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
T.Stein
Racer
Racer


Offline
Alter: 43

Anmeldungsdatum: 27.10.2008
Beiträge: 343
Bilder im Album: 6
Wohnort: Plotitz(Sachsen)

 BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2019 21:47    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Von mir auch ein paar Worte.
Es war ein sehr schöner Kampf an der Spitze.Die Zeiten gingen hin und her.Konnte ganz gut mithalten,aber am Schluss konnte ich den Polonez von Tomek nicht mehr halten.Bin dann auf den 3.Platz nach der letzten WP gelandet. Keine Ahnung wie das mit einen Lada 1600R Grp2 möglich ist,obwohl ich alles aus dem Lada Samara rausgeholt habe.Aber bin trotzdem sehr zufrieden.Mehr war bei mir nicht möglich.Danke an die Orga. für die sehr schöne Rally.

Gruß Torsten

_________________
http://www.rc-rallye-germany.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BUCZEK Lukas
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 10.02.2013
Beiträge: 130
Bilder im Album: 62

 BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2019 23:05    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Auch ich bin ans Start gegangen wink

Ohne Vorbereitung hatte ich keine besondere Erwartungen ... vielleicht wollte ich nur das Ziel ohne SR System erreichen. Das ist mir leider nicht gelungen...

Das war für uns eine schwere Geburt ... wir freuen uns, dass es vorbei ist, sorry.

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Trotzdem Vielen Dank an die Orga und alle Teilnehmer!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10219
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Mo Feb 04, 2019 10:26    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Ich war viel zu unkonzentriert. im Reifenwechselservice habe ich ausversehen zu viel (unnötig) repariert, was mich äußerst geärgert hat. Das hat auf WP 2 für unkonzentriertheit gesorgt, bergab bin ich zu knapp an den bäumen vorbei gefahren. bei einem hats nicht ganz gereicht, was den Lada nachhaltig beschädigte. Eine weiterfahrt erschien mir in dem frühen Stadium der Rallye als nicht Sinnvoll.
_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 180
Bilder in P. Galerie: 57
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Mo Feb 04, 2019 15:12    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Ein paar Bilder von meiner Fahrt!


Zu diesem Zeitpunkt war noch alles okay!

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Hier bahnt sich der schwerwiegendste Fehler an!

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.



Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.





Auto lag auf der Seite und die Zuschauer mussten ran!!

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.






Dieser Fehler hat mich auf Jozef fast eine Minute gekostet!! Rolling Eyes Rolling Eyes Embarassed Embarassed cry

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Zuletzt bearbeitet von bombus am Mo Feb 04, 2019 20:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 180
Bilder in P. Galerie: 57
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Mo Feb 04, 2019 20:04    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

12. Rallye Valašská Zima
1. Lauf zur Ostlegenden-Meisterschaft 2019
ist ausgewertet!

52 Fahrzeuge sind gestartet incl. aller Gaststarter.

46 Fahrzeuge wurden Im Rahmen der OL-Meisterschaft 2018 gewertet.

Gesamtsieger der Rallye in der OL-Meisterschaftswertung :

1 WACH Tomek FSO Polonez 2000 Grp4
2 Estévez Oscar Lada 1600R Grp2 [Lada]
3 STEIN Torsten Lada Samara VAZ-21083 GrpA

TopTen:
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.




Sieger Klasse OL:

1 WACH Tomek FSO Polonez 2000 Grp4
2 Estévez Oscar Lada 1600R Grp2 [Lada]
3 STEIN Torsten Lada Samara VAZ-21083 GrpA

TopTender Klasse:
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.




Sieger Klasse OL 2:

1 YANOLIDIS Jannis Trabant P 800 RS GrpA
2 DECKER Max Trabant P 800 RS GrpA
3TOMECEK Josef Wartburg 353 W 460 GrpA

TopTen der Klasse:
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.



Der 1. Lauf zur OL-Meisterschaft 2019 zeichnete sich durch ein großes Starterfeld aus!
Für diese rege Teilnahme möchte sich die Meisterschaftsleitung herzlich bedanken und hofft auf ebenfalls starkes Teilnehmerfeld zum 2. Lauf zur OL Meisterschaft 2019.
der 27. Pneumant Rallye
vom 25.3.2019 - 31.3.2019
Über Bilder und auch kurze Videosequenzen würden wir uns sehr freuen!

Der Ergebnisbericht wird in einem gesonderten Beitrag nachgereicht!

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
waldemar
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 323
Bilder im Album: 37
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2019 14:46    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo , auch wenn's schon ausgewertet ist ,und wir [wie oft auch auf der Strecke] die letzten sind ,noch ein paar Worte und Fotos von uns .

Wollten es dieses Jahr mal mit dem Wartburg versuchen, da wir den selber
viele Jahre als Alltagsfahrzeug gefahren sind und er nur ein paar km von uns aus ,montiert wurden ist ...
allerdings hatten wir mit unserem "Eisenacher " nicht mal den hauch einer Cangce gegen den Leistungsschwächern "Zwickauer" (Trabant) das der nicht so viel Gewicht mit rum zerren muss ist uns schon auch bewusst ,würden uns im Nachgang aber doch noch mal schlau machen wie es genau bei den beiden mit dem Verhältnis Leistung/Gewicht ausschaut ...
eventuell liegt's ja auch nur an unseren Fähigkeiten ...
aber so aus eigener Erfahrung (allein mit dem Serienmodell) haben wir das Gefühl ,das es ihm ein wenig an Leistung fehlt (insbesondere im unteren Drehzahlbereich ... beim hochschalten ,rührt sich nicht viel wink ist sicher auch Richtig, das der Zweitackter hier Systembedingt etwas schwächelt aber gefühlt ist er ein wenig zu sehr Kastriert

( Ich stand mal daneben als Klaus Dieter Krügel [der Bruder von Wolfgang Krügel welcher seinerzeit DDR Meister war, und auch zu ost zeiten schon die Akropolis mit gefahren ist ] sagte : "170 " geht der auf "Schotter "smile [gut hier war jetzt Schnee ,aber auch auf anderen Strecken scheint uns das mit der RBR Variante nicht erreichbar ]




Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Lange Rede kurzer Sinn ,sind am Ende bei WP 11 verunfallt.
Vielen Dank an die ML insbesondere an Stefan ,der dafür sorgt das wir in unseren alten Schätzchen immer mal wieder ein paar Runden drehen können smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Dika
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 47

Anmeldungsdatum: 07.05.2008
Beiträge: 105
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 10
Dika's P. Galerie
Wohnort: Leipzig, Germany

 BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2019 17:36    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

@ waldemar

Ich muss Dir nach 2 vollen Jahren im 353W 460 leider zu stimmen. Die Parameter des Motors und die Abstimmung des Getriebes sich unser super fleißigen Arbeits Biene gefühlt leider nicht so gut gelungen wie beim Trabbi oder anderen Modellen. sad Es macht spass mit ihm zu fahren, aber die Abstufung und Schaltpunkte passen leider nicht. Auch scheint mir die Spurweite, speziell auf Aspfalt die 5Jx13 Version zu nutzen wie die Serie. Aber die Gruppe A nutzte, meines Wissens, 6Jx13 Felgen. Aber das nur mal so.
Trotzdem Danke für den Kommentar und die Bilder. Ich hoffe wir sehen dich zum nächten Lauf auch wieder. Der Trabbi kann auch mit dem 353 geschlagen werden. cool

MAX
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Online
Alter: 50

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 5040
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: Mi Feb 06, 2019 18:33    Titel: 1.Lauf zur OL Meisterschaft 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Dika hat folgendes geschrieben:
Ich muss Dir nach 2 vollen Jahren im 353W 460 leider zu stimmen. Die Parameter des Motors und die Abstimmung des Getriebes sich unser super fleißigen Arbeits Biene gefühlt leider nicht so gut gelungen wie beim Trabbi oder anderen Modellen. sad Es macht spass mit ihm zu fahren, aber die Abstufung und Schaltpunkte passen leider nicht. Auch scheint mir die Spurweite, speziell auf Aspfalt die 5Jx13 Version zu nutzen wie die Serie. Aber die Gruppe A nutzte, meines Wissens, 6Jx13 Felgen.
MAX


Irgendwie schade, dass immer wieder Äpfel mit Birnen verglichen werden.
Ich habe den Wartburg mit der 95 PS Maschine modelliert.
Da geht sicherlich noch mehr.
Für das Getriebe kann ich nix, es gibt kein besseres, das irgendwie homologiert wäre.
Die Felgenbreite hat nicht wirklich was mit der Spurweite zu tun, abgesehen davon, dass sich die Spurweite laut Reglement üblicherweise gar nicht ändern darf mit breiteren Felgen (Stichwort Einpresstiefe).
Wie auch immer, in NGP6 wird die Kiste sicherlich schneller werden.
Fragt sich nur, ob sich ein Testfahrer findet.

_________________
NGP 6 - It Doesn’t Just Raise the Bar, It is the Bar!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> Ostlegenden - Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 130969