German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

GVRC Meister 2019 mit National und Jugendwertung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9760
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Jan 22, 2019 11:50    Titel: GVRC Meister 2019 mit National und Jugendwertung Antworten mit Zitat Back to top

Hallo liebe Fahrer,

es gibt dieses Jahr noch eine weitere Änderung die immer wieder aufgekommen ist und die dieses Jahr endlich umgesetzt wird. Erstens eine GVRC Gesamtmeisterschaft zu haben und zweitens jede Woche eine Rallye zu haben. Das wird nun vereint mit einem eng verzahnten Kalender und folgender Umsetzung.
Es gibt eine Gesamt GVRC Wertung mit dem Titel GVRC Meister, GVRC National und GVRC Junior.
Es handelt sich um eine reine Wertung und keine Meisterschaft daher existiert kein eigenes Reglement.

Wertungsberechtigt ist jeder Fahrer der in einer GVRC eigenen Meisterschaft eingeschrieben ist. Eine Teilnahme an der VSC oder an der OL reicht daher nicht. Eine Teameinschreibung für die CC ist auch nicht ausreichend da es nur eine Teameinschreibung ist.
Sprich eine Nennung in diesem Thread ist nötig.
GVRC National könnt ihr teilnehmen wenn ihr in der VDRM berechtigt seid in der Nationalwertung teilzunehmen.
GVRC Junior könnt ihr teilnehmen wenn ihr in der VSRM berechtigt seid bei den Junioren teilzunehmen (Geburt nach 31.12.1994).

Wie berechnen sich die Punkte?
Es werden Punkte aus der VDRM, dem CC, der VSRM, der VSC, der OL und des VARC herangezogen (der VDRC fehlt da diese Leistung bereits abgedeckt ist mit VSC\VDRM, die VRC von den Polen wird nur gebroadcastet von uns).
Diese Meisterschaften nutzen alle ein komplett anderes Punktesystem. Um diese auf einen Stand zu bringen werden alle Punkte auf 100 Punkte normiert mit Nachkommastellen.
Sprich die Punkte

  • aus der VDRM Gesamt werden durch 4 dividiert
  • die des CC werden durch 10 dividiert
  • die der OL werden durch 10 dividiert
  • die der VSRM durch 17 dividiert
  • die VSC durch Coeff * 5 dividiert (das die VSC ein solches Punktesystem nutzt ist etwas blöd)
  • die VARC mit 20/7 multipliziert.

Die VSC, OL und der CC ist offen bei der Wertung auch für Fahrer ohne Einschreibung. Dies ist allerdings kein Problem da nur die Punkte übernommen werden für alle die eingeschrieben sind.

Für die GVRC National werden die VDRM Nationalpunkte herangezogen, sonst die normalen Geamtpunkte. Das macht die VDRM für die Nationalfahrer etwas wichtiger da so höhere Punkte rausschauen und es Powerstagepunkte gibt (und so auch mehr als 100 Punkte zu erreichen sind theoretisch).
Für die GVRC Jugend werden die VSRM Jugendpunkte herangezogen, sonst die normalen Gesamtpunkte.
Es wird aber nie jemand auf die Maximalpunkte kommen außer in der VARC dank den Formeln so wie auch niemand auf die Maximalpunkte kommt in den einzelnen Meisterschaften.
Die VDRM und der CC besteht aus 12 langen Rallyes die auch nicht abgesagt werden, die VSRM aus 10 mit Absagemöglichkeit, die VSC aus 9 mit Absagemöglichkeit, die OL aus sechs ohne Absage und die VARC mit Absage aus 8.
Um den Charakter als Topmeisterschaft der VDRM und des CC zu unterstreichen und eine gute Positionierung auch zu ermöglichen wenn man eine kleinere Meisterschaft nicht mitmacht werden die VDRM und der CC aufgewertet mit dem Faktor zwei.
Sprich die Punkte aus CC und VDRM werden verdoppelt. Sprich ein Fahrer kann aus VDRM und CC maximal 4800 Punkte mitnehmen (bei größerer Konkurrenz national und international) und aus allen anderen zusammen 3300 Punkte. Um Ausfälle und eine (Betonung auf eine) nicht gefahrene Meisterschaft etwas auszugleichen gibt es 6 Streichresultate für die insgesamt 57 Veranstaltungen. Es wird aber immer nur ein Fahrer eine Chance haben der eine große Breite an Fahrzeuge, Untergründe und Herausforderung stemmen kann und an vielen GVRC Meisterschaften teilnimmt. Es ist eben genau auch eine Meisterschaft für jene die die letzten Jahre meinten sie würden gerne mehr fahren wollen und denen Breite wichtiger ist als sich auf eine Meisterschaft mit 100% an Vorbereitung und Engagment zu widmen.

Danke an diesem Weg auch an Frank der die Idee wieder aufbrachte (ich hatte eine 52 Wochen, jede Woche eine kurze Rallyemeisterschaft im Kopf) und an Mathias der die Planung des größten Teil des Kalenders vor sich genommen hat.
Danke auch an alle Meisterschaftsleiter (Frank, Mathias, Stefan, Wolfgang, Seb) die sich weiterhin für die Community engagieren.

Die Auswertung erfolgt extern und nicht über das Skript und der Einstieg erfolgt auch verspätet wenn alles vorbereitet ist im Hintergrund. Entschuldigt also bitte die Verzögerung die auftreten wird. Und ich hoffe ihr kennt euch aus wie es gemeint ist.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
T.Stein
Racer
Racer


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 27.10.2008
Beiträge: 335
Bilder im Album: 6
Wohnort: Plotitz(Sachsen)

 BeitragVerfasst am: Di Jan 22, 2019 19:14    Titel: GVRC Meister 2019 mit National und Jugendwertung Antworten mit Zitat Back to top

Diese Idee ist super top top top

Sowas hat noch gefehlt,sehr schön.

_________________
http://www.rc-rallye-germany.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1432
Bilder im Album: 168
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: Mi Jan 23, 2019 09:13    Titel: GVRC Meister 2019 mit National und Jugendwertung Antworten mit Zitat Back to top

Geile Idee biggrin

Bin mal gespannt wie sich das alles umsetzen lässt , aber nochmal danke an Philipp der für neue Ideen immer ein offenes Ohr hat.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2220
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Fr Feb 01, 2019 21:43    Titel: GVRC Meister 2019 mit National und Jugendwertung Antworten mit Zitat Back to top

Hört sich interessant an, komme aber Dank der zu beherrschenden Breite wohl kaum in den Genuß - mal sehen wo wir am Ende dieser Saison dann stehen!?

DANKE !

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
member of "vMSC RBR Germany" - Team "HMS Motorsport"

Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung = absoluter Realismus - Dank NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 67

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2083
Bilder im Album: 221
Bilder in P. Galerie: 98
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Fr Feb 01, 2019 22:31    Titel: GVRC Meister 2019 mit National und Jugendwertung Antworten mit Zitat Back to top

Super geile Idee!! top top respekt
Ja Mike, unsere Chancen sind da wohl nicht so extrem hoch!! Rolling Eyes Embarassed biggrin biggrin biggrin
Aber wenn wir uns das Leben nicht selbst so schwer machen und mit Autos durch die Gegend fahren, die anstrengend sind und wenig, zu mindest von uns bewegt, an der Punkteoberfläche kratzen, ist die Chance den Kopf hier und da mal über Wasser halten zu können gering bis unmöglich!
Aus diesem Grund fahre ich 2019 mit einem 4WD, der bei sorgsamen
Umgang leichter zu bewegen ist und irgendwo auch vielleicht einmal einem die Möglichkeit gibt den Kopf, wenn auch nur kurzzeitig, über Wasser zu halten!!
Heckie war für mich gestern, moderne FWD oder auch etwas ältere AWD sind heute für mich das Maß der Dinge!
PS.:
Lutz und Micha und wer auch immer sind herzlich eingeladen mir den Kampf anzusagen!
Der alte Mann freut sich! biggrin Rolling Eyes Embarassed

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 123404