German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

VSC #5: Wedemark-Rallye 2017

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VSC
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 19

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 496
Bilder im Album: 3
Wohnort: Bayreuth

 BeitragVerfasst am: So Jan 28, 2018 22:42    Titel: VSC #5: Wedemark-Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

15. ADMV-Janinas Wedemark-Rallye 2017

--- Scroll down for English version ---


Seit ihrem tragischen Rallye-Unfall im Jahre 2013 findet die Wedemark-Rallye nördlich von Hannover in Gedenken an die ehemalige Mitorganisatorin Janina Depping statt. Dabei stehen auch in diesem Jahr mehr als 60 anspruchsvolle Wertungsprüfungskilometer auf dem Programm, wobei die erste WP hautsächlich auf asphaltierten Wirtschaftswegen verläuft, während der anschließende Rundkurs und die lange Start-Ziel-Prüfung hauptsächlich auf Schotter ausgetragen werden. Zur Sache geht es dabei sowohl in Kiesgruben, als auch auf Feldwegen mit vielen 90°-Abzweigen. Aufgrund der Länge der Veranstaltung werden die erreichten Punkte mit dem Faktor 1,6 multipliziert.


Informationen zur Veranstaltung:

Datum: 29/01/18 bis 04/02/18
Koeffizient: 1,6
Anzahl der WPs: 6, davon 3 verschiedene
WP-Länge: 65,6 km (real: 64,6 km)
Schotteranteil: 68% (real: 66%)
Schadenseinstellung: Reduziert
Physik: NGP 5.0.1


Streckenplan:

Start Jugendhalle Mellendorf

WP 1 Wennebostel 1
WP 1 Gestel

WP 2 Brelingen 1
WP 2 PTD Rallysprint

WP 3 Mellendorf-Bennemühlen 1
WP 3 Vieux Moulin-Perrancey

Reifenwechselzone - 10 min - Reifenwechsel möglich

WP 4 Wennebostel 2
WP 4 Gestel

WP 5 Brelingen 2
WP 5 PTD Rallysprint

WP 6 Mellendorf-Bennemühlen 2
WP 6 Vieux Moulin-Perrancey

Ziel Jugendhalle Mellendorf


Wetterinfo:

Obwohl es bei angenehmen sommerlichen Temperaturen bleibt und kein Niederschlag erwartet wird, sind die Strecken anfangs noch ziemlich feucht, vor allem in den schattigeren Sektionen.


Link zum Live-Timing
Link zum CZ-Tournament




Viel Erfolg und Spaß an alle Teilnehmer,
Woifeh


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Since her tragic rallying accident in 2013, the Wedemark-Rallye north of Hanover takes place in memory of former co-organizer Janina Depping. This year more than 60 challenging special stage kilometres will be on the program, with the first SS mainly on tarmac roads, while the subsequent circuit stage and the long start-finish test are mainly held on gravel. Action will take place both in gravel pits as well as on dirt roads with a lot of 90° junctions. Due to the length of the event, the points scored will be multiplied with the factor of 1.6.


Event information:

Date: 29/01/18 to 04/02/18
Coefficient: 1,6
Number of stages: 6 (3 different)
SS length: 65,6 km (real: 64,6 km)
Gravel percentage: 68% (real: 66%)
Damage setting: Reduced
Physics: NGP 5.0.1


Itinerary:

Start Jugendhalle Mellendorf

SS 1 Wennebostel 1
SS 1 Gestel

SS 2 Brelingen 1
SS 2 PTD Rallysprint

SS 3 Mellendorf-Bennemühlen 1
SS 3 Vieux Moulin-Perrancey

Tire fitting zone - 10 min - tire change possible

SS 4 Wennebostel 2
SS 4 Gestel

SS 5 Brelingen 2
SS 5 PTD Rallysprint

SS 6 Mellendorf-Bennemühlen 2
SS 6 Vieux Moulin-Perrancey

Finish Jugendhalle Mellendorf



Weather info:

Despite the pleasant summer temperatures and no expectation of precipitation, the gravel roads are initially quite damp, especially in the more shady sections.


Link to Live Timing
Link to CZ Tournament




Good luck and have fun!
Woifeh

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9512
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 29, 2018 13:27    Titel: VSC #5: Wedemark-Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ich bin gestern nach dem CC noch den VSC gefahren (wie immer ohne einfahren - direkt vom A8 in den A6). So habe ich keinen Stress da ich sie noch fahren muss.
Es lief eigentlich nicht direkt schlecht - keine ZH.
WP1 im ersten Sektor noch nicht auf Touren.
WP2 war ich im Graben und verlor schon einiges an Zeit.
WP3 war ich in den ersten beiden Sektoren eigentlich gut dabei - natürlich ginge es mit Streckenkenntnis besser. Danach aber eine Fehlerorgie gestartet. Kein Wunder, Strecke schon mehr als ein Jahr gefahren und insgesamt keine 8 mal gesamt gefahren.
WP4 falsches Setup geladen lief aber gut.
WP5 sehr gut
WP6 wieder im letzten Sektor abgebaut aber passt schon. Video kommt hier noch.

Danke für die Rallye.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9512
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 16:36    Titel: VSC #5: Wedemark-Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Mein Video von WP6 ist jetzt auch online
VSC #5: Janinas Wedemark Rallye 2017 - WP6

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 19

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 496
Bilder im Album: 3
Wohnort: Bayreuth

 BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 18:31    Titel: VSC #5: Wedemark-Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ich bin die Rallye gestern auch bereits gefahren, wie immer im LADA Kalina.
Gegen Colin in seinem R2 hatte ich vor allem auf den Asphaltabschnitten diesmal keine Chance, also fuhr ich hauptsächlich um den Spaß.
Die ersten beiden WPs liefen ganz okay, hatte kaum Fehler.
WP 3/6 liegt mir und macht mir mit ihren Mutpassagen auch unheimlich Spaß. Da sind mir gerade im ersten Durchgang Fehler passiert, im zweiten dann nur ein paar Verbremser. Zeitentechnisch konnte ich da aber doch sehr zufrieden sein.

Als direkten Vergleich zu Philipp hier meine Fahrt von WP 6, Lenkrad gegen Controller, Bayern gegen Österreich, schwarz gegen weiß! biggrin

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Marcel Zarda
Mechaniker
Mechaniker


Online
Alter: 16

Anmeldungsdatum: 16.11.2016
Beiträge: 35
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Di Jan 30, 2018 18:38    Titel: VSC #5: Wedemark-Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Bin auch heute gefahrn. Auf den asphalt prüfungen zeiten technisch sehr zufrieden und gut dabei gewesen nur leider dann wp3/6 sehr viele kleinere und paar größere fehler unterlaufen. Trotzdem hoffen wir auf ein paar gute punkte biggrin
_________________
"If in doubt flat out!"
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 50

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2539
Bilder im Album: 227
Bilder in P. Galerie: 96
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: So Feb 04, 2018 12:40    Titel: VSC #5: Wedemark-Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Herzlichen Dank an die Orga, den Veranstalter, sämtlichen Helfern & Fans - war eine schöne Rallye, mit vielen kleinen Fehlern unsererseits - aber Spaß im Cockpit hatten wir, zwar nicht soviel wie in einem alten 911, aber immerhin.

Mal sehen, ob wir noch umnennen?!

_________________
Motorsportliche Grüße : PMS Rally Team - Mike
member of "vMSC RBR Germany"

Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung = absoluter Realismus - Dank NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA" zur "Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 19

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 496
Bilder im Album: 3
Wohnort: Bayreuth

 BeitragVerfasst am: Fr Feb 09, 2018 20:50    Titel: VSC #5: Wedemark-Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Bericht / Report

--- Scroll down for English version ---

Auch dieses Jahr nahmen wieder zahlreihe Fahrer die Wedemark-Rallye in Angriff. Nach Regen am Vortag begann sie mit teils schwer einzuschätzenen Bedinungen. Nach dem Regrouping mit der Reifenwechselmöglichkeit lockerte es auf und die Strecken wurden schneller und nun auch großteils trocken. Während in der ersten Schleife alle WP-Siege an Jurek Bogdanowicz im 95er Impreza gingen, konnte Echedei Benitez (Toyota Celica) die beiden folgenden Prüfungen gewinnen. Auf der letzten WP war erneut Bogdanowicz am schnellsten unterwegs, doch er bekam auch eine einminütige Zeitstrafe. Somit ging die schnellste Prüfungszeit an den nur drei Sekunden langsameren Tomek Wach (Evo II), der damit auch die Rallye mit 24 Sekunden Vorsprung vor seinem Landsmann Bogdanowicz gewann. Der Spanier Benitez folgte mit weiteren 22 Sekunden Rückstand auf dem letzten Podiumsrang. Harald Pammer startete erstmals in einem 20 Jahre jüngeren Subaru-Modell, gewann auf Anhieb die Gruppe N und sicherte sich wertvolle Punkte. Stefan Bortz beschloss im Escort Cosworth die Top 5 und kam vor Frank Bruhy in der älteren Celica und Alexander Drive im Porsche 911 SC an, die jeweils ihre Klasse gewannen.
Bei den frontangetrieben Fahrzeugen konnte sich erneut Colin Dünker (Adam R2) vor Wolfgang Barnert (Lada Kalina), Marcel Zarda (Adam R2) und Philipp Stellnberger (Lada Kalina) behaupten, die allesamt keine fehlerfreie Rallye hatten. Die beiden Polen Adam Mendon und Sławomir Sowa, die sich in ihren Renault Clio R3Ts lange einen Kampf um den dritten Rang in der Kategorie lieferten, fielen noch auf der vorletzten bzw. letzten WP aus. Dort erwischte es auch Katja Lara im Škoda Favorit, sodass in den Klassen RC3 und F7 kein Starter das Ziel erreichte.
Weitere Klassensiege gingen an Alexey Rozhkov (Lada VFTS), Walter Meingott (Fiat 131 Abarth), Florian Carius (Opel Kadett E) und Milan Řezníček (Citroën DS3 R1).
Im Gesamtpunktestand verliert Colin Dünker minimal an Boden auf den neuen Zweitplatzierten Tomek Wach, der mit seinem Sieg an Harald Pammer und Frank Bruhy vorbei gestürmt ist. Dahinter unverändert Echedei Benitez und Alexander Drive. Auf Rang sieben folgt nun der amtierende Meister Torsten Stein.

Ergebnisse und Punktestand


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


A satisfying amount of drivers tackled the Wedemark-Rallye this year once again. Following some rain on the day before the event, it started with conditions that were difficult to estimate. After regrouping with the tire changing possibility it cleared and the roads became faster and mostly dry. While in the first loop all SS victories went to Jurek Bogdanowicz in the Impreza '95, Echedei Benitez (Toyota Celica) won the following two tests. Bogdanowicz was the fastest on the last SS once more, but he also received a one-minute time penalty. Thus, the fastest stage time was allocated to Tomek Wach (Evo II), which was only three seconds slower. Therefore he also won the rally outhright, 24 seconds ahead of his compatriot Bogdanowicz. The Spaniard Benitez followed another 22 seconds behind. Harald Pammer started in a 20 years younger Subaru model for the first time, immediately won the group N and secured valuable championship points. Stefan Bortz rounded up the top five in his Escort Cosworth and finished ahead of Frank Bruhy in the older Celica and Alexander Drive in the Porsche 911 SC, which each won their respective class.
Colin Dünker (Adam R2) was again able to come out on top in the front-wheel drive category ahead of Wolfgang Barnert (Lada Kalina), Marcel Zarda (Adam R2) and Philipp Stellnberger (Lada Kalina), all of whom had a far from perfect rally. The two Poles Adam Mendon and Sławomir Sowa, who fought for third place in the category in their Renault Clio R3Ts for a long time, dropped out on the penultimate and final SS respectively. Katja Lara (Škoda Favorit) also was caught in the same test, so that in classes RC3 and F7 no starters reached the finish.
Other class wins went to Alexey Rozhkov (Lada VFTS), Walter Meingott (Fiat 131 Abarth), Florian Carius (Opel Kadett E) and Milan Řezníček (Citroën DS3 R1).
In the overall standings Colin Dünker loses minimal ground on the new runner-up Tomek Wach, who stormed past Harald Pammer and Frank Bruhy with his victory. Behind them follow Echedei Benitez and Alexander Drive unchanged. The reigning champion Torsten Stein now follows in seventh place.

Results and Standings

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VSC Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 100240