German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

VDRM 2018 Vorschläge?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> Vorschläge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 40

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10000
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Di Sep 19, 2017 11:28    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Reset:

Was ist mit unsichtbaren kollisionen, die das fahrzeug zwar kaputt machen aber nicht komplett schrotten (bzw. fall 2, das auto geht durch kühlerschaden bei der folge WP total kaputt)

es gibt fälle, da muss man erst nachschauen, lag da ein stein im gras oder nicht, berühmtes bsp. ist auf glaub new bobs, der braune stein im (optischen) cut. meist nimmt man ja kurz das objekt war vor dem crash, manchmal aber auch nicht. es gibt aber auch unsichtbare kollisionen, zB. sosnova oder eine kante auf dieser einen polnischen strecke.

technisch wird das schwierig ein reset nach den neuen regeln zu gewähren, räumt man dann dem fahrer ein, dass wenn er sicher ist, das ist nix er die WP abbrechen darf um ein reset zu bekommen (bzw. kann man ja als fahrer zur sicherheit nochmal zurückfahren und nachschauen, wenn man doch unsicher ist,klar ist, ein abbruch wäre ein abbruch, eine solche kollision müsste nachgewiesen werden)

Zitat:
Und ja Sumburk ist was falsche Zuschauerkollisionen betrifft etwas problematisch.
da weis ich jetzt aber auch wieder nicht, welche linie da von den fahrern gefahren wird, mir ist hier keine fehlerhafte zuschauerkollision untergekommen. ich verliere allerdings besonders im ersten sektor viel zeit, bin wohl zu häufig auf der straße Confused

Was beim reset zu beachten ist, man darf zwischen rallye und reset das setup nicht ändern! mir ist es passiert, da hatte ich bei einem fall zwischenzeitlich das setup geändert, das plugin wollte mich nicht starten lassen. selbst ein extraiertes setup aus dem replay der WP vor dem reset (welches 1:1 das gleiche sein müsste) hat nicht funktioniert.

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Sep 19, 2017 11:55    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Lamda hat folgendes geschrieben:
Was ist mit unsichtbaren kollisionen, die das fahrzeug zwar kaputt machen aber nicht komplett schrotten (bzw. fall 2, das auto geht durch kühlerschaden bei der folge WP total kaputt)
Also auf der Straße ist bei den falschen Kollisionen das Auto immer gleich kaputt (Sosnova / Sumburk / FSO Zeran).
Wenn man gegen etwas fährt neben der Strecke wird es wie bisher geprüft.

Zitat:
technisch wird das schwierig ein reset nach den neuen regeln zu gewähren, räumt man dann dem fahrer ein, dass wenn er sicher ist, das ist nix er die WP abbrechen darf um ein reset zu bekommen
Muss nicht abbrechen. Replay speichern. Aus.
Entweder es gibt was oder nicht.

Zitat:
da weis ich jetzt aber auch wieder nicht, welche linie da von den fahrern gefahren wird, mir ist hier keine fehlerhafte zuschauerkollision untergekommen. ich verliere allerdings besonders im ersten sektor viel zeit, bin wohl zu häufig auf der straße Confused
Habe dir eh schon mal gesagt schicke mir ein Replay. Sumburk hat halt viele Mutkurven am Anfang. Ich weiß ja nicht was für dich viel ist. 1 Sekunden, 4 Sekunden, 10 Sekunden. Das du auf Sumburk im ersten Sektor Zeit verlierst schreibst du öfters.
Und wenn du dich an Mark Deubner erinnerst gab es immer schon ausgewiesene Sumburkexperten wie es auch Semetinexperten gibt (Marc Stoll).
Die Frage ist also nicht ob du auf einen bestimmten Fahrer verlierst sondern ob du da echt auf die Masse verlierst. Aber ganz ernsthaft - schicke mir ein Replay.

Zitat:
Was beim reset zu beachten ist, man darf zwischen rallye und reset das setup nicht ändern! mir ist es passiert
Das Plugin prüft da die Checksum. Also ja 1:1 heißt wirklich eine echte Kopie bis auf jedes Leerzeichen. Ich empfehle auch kein neuspeichern.
Wenn man einen Reset hat frage ich mich wieso man das überhaupt versuchen sollte als Fahrer.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Sep 19, 2017 21:01    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Ich habe zu Sumburk schnell ein ein Video gemacht.

Beim letzten habe ich mich geirrt. Das ist die Stelle wo man im Replay keine Leute sieht wenn man fährt aber schon. Im Replay scheint man dann einfach eine ZH zu bekommen.

Die anderen beiden Stellen habe ich im Video. Den Abzweig treffe ich aber nicht gut. Norman hatte das die Saison mal hats aber besser erwischt als ich hier. Habe es 10mal probiert. In der zweiten Hälfte des Videos einer der Meshproblem Stellen bei Sumburk. Ich habs provoziert da weit außen, erwische es dann aber gut. Dort innen halten (wisst ihr aber eh).
Aber wenn ich es schonmal auf Video habe biggrin

Sumburk / Zuschauerkollisione / Mesh

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
rallyefan238
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 09.10.2008
Beiträge: 718
Bilder im Album: 84
Bilder in P. Galerie: 65
rallyefan238's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Mo Sep 25, 2017 13:05    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

LaTeX hat folgendes geschrieben:
.... VARC
Das wahrscheinlichst größte Sorgenkind. 16 Starter bei den letzten beiden Rallyes. Sind sehr umfangreiche Rallies die Arbeit erfordern obwohl hier ein Teil wegfällt da sie sich immer an der VDRM orientieren wenn die selbe Rallye gefahren wird.
Hängt an Seb ob er das fortführen will bei dieser Anzahl oder ob er sich einem bestehenden Projekt anschließen will....
Ist vorallem Schade, da sich über 60 Fahrer in die Meisterschaft eingeschrieben haben und noch nicht mal 1/3 auch an den Rallies teilnimmt. 2018 wird es die VARC auf jedenfall nochmal geben - wahrscheinlich mit gleichem Konzept wie 2017.
_________________
> Nikon D300 + MB10 | Nikkor 18-200mm 1:3.5-5.6 | Nikkor AF-S 70-200mm 1:2.8 G IF-ED | Metzbiltz 58 <

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
<-- aktuelle Bilder aus der Rallyeszene
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Do Sep 28, 2017 19:35    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Nochmal ein kleiner Push für das Thema. Eine Woche über die Dolnośląski würde ich sagen sammeln wir noch Ideen.

Pian del Colle könnte man trotz Fehler vllt. aufnehmen. Als Alternative wo man mal hinausweichen kann wäre sie nämlich super. Wenn man sie nur selten einsetzt vielleicht möglich.
Todesleitschiene kann man mit Replay regeln, die anderen Sachen mit Replaykontrollen.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Prill
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 46

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 697
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2017 02:52    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

LaTeX hat folgendes geschrieben:
Nochmal ein kleiner Push für das Thema. Eine Woche über die Dolnośląski würde ich sagen sammeln wir noch Ideen.

Pian del Colle könnte man trotz Fehler vllt. aufnehmen. Als Alternative wo man mal hinausweichen kann wäre sie nämlich super. Wenn man sie nur selten einsetzt vielleicht möglich.
Todesleitschiene kann man mit Replay regeln, die anderen Sachen mit Replaykontrollen.


Leitplanken nicht berühren hilft biggrin
Habe ich selbst getestet. Sonst können die France Strecken auch
raus, da sind es die Holzleitplanken die keine Fehler erlauben.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2017 07:27    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Auch wenn ich es nicht total vergleichen würde. Bei dieser Art bleibt richtig drinnen stecken fast unabhängig der Geschwindigkeit - die Holzleitplanken kann man langsam durchaus umfahren.

Ändert aber nix am Vorschlag: Pian del Colle wieder aufnehmen.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 40

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10000
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Fr Sep 29, 2017 15:26    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

ich bin immer noch dafür die streckenqualität zu bewerten und in vielleicht 5 Kategorien zu stecken

Kategorie 1. top strecken ohne große mängel (Semetin, Hradek)
Kategorie 2. strecken mit ein paar abstrichen (zB. pacenotes) (originalstrecken)
Kategorie 3. optisch akzeptable strecken mit mängel
Kategorie 4. optisch schlechte strecken, langweilige strecken führung, gröbere Mängel bzw einzelne bugs (Rallyschool CZ)
Kategorie 5 optisch miese strecken, verbuggt und/oder cheatbar

nur Beispielhaft, ob es 4 oder 6 Kategorien sind ist für die idee an sich egal.

ich würde erwarten, das in einer Meisterschaft mit professioneller ausrichtung und Anspruch (VDRM) nur kategorie 1-3 auftaucht und bei kategorie 3 eine bestimmte Strecke (bei reverse würde ich die als 1 zählen) maximal 1x pro saison und maximal eine solcher strecken pro lauf genutzt wird (wenn halt wirklich keine alternativen vorhanden sind). Je nach mängel sollten dann auch wetter und reifenexperimente bei diesen strecken aussetzen. Dazu eine eindeutige warnung bei der Tournamentankündigung bei bekannten bugs wie die Todesleitplanken

kategorie 5 gehören für seriöse meisterschaften kategorisch ausgeschlossen, bei einzel spass events wie zB. dem sommercup können die als abwechslung genutzt werden (es sollte aber offen erkennbar sein das solche strecken gefahren werden)

Der vorteil einer solchen festlegung, der Fahrer kann bei seiner saisonnennung erkennen was auf ihn draufzu kommt und entscheiden will ich die Meisterschaft mit der Streckenqualität oder nicht.

Pian del Colle würde ich noch in Kategorie 3 einstufen, aber auch nur, da andere strecken ähnliche todesleitplanken haben. mit der einstufung und dem wissen darum kann man sich bewusst entscheiden die stellen sehr vorsichtig zu passieren.

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo Okt 23, 2017 12:44    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Vorschlag;
Wiederholungsrallyes wenn nicht eine andere VDRM Rallye angesetzt ist in der nächste Woche werden in der nächsten Woche ausgefahren.

Vorteile: Ich muss keine Zeiten anrechnen (Vorteil für mich)
Keiner kann die falsche Rallye fahren (Vorteil für euch)
Keine Taktik möglich: Ich fahre die erste Rallye und wenn die gut läuft lasse ich diese anrechnen sonst probiere ich es nochmal bei der richtigen. Genau deswegen versuche ich nur die anzurechnen die gefahren sind bevor es die NEW gab. Wenn ich einen Fehler mache bin ich natürlich kulant aber in der VDRM denke ich ist es gerechtfertigt alle die selbe Chance einzufäumen.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Brenner
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 50

Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 672
Bilder im Album: 34
Bilder in P. Galerie: 18
Brenner's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Mo Okt 30, 2017 18:53    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Ich habe da noch eine Bitte für die nächste Saison smile
Wäre es möglich von den Veranstaltern eine getestete Tracksettings.ini, passend zur Rallye mit hoch zu laden? cool

_________________
member of "vMSC RBR Germany"

Schreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und nicht gewollt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo Okt 30, 2017 20:28    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Das können wir gerne machen Micha. Das wollte ich eh diesesmal schon machen dann meinten aber einige, dass wäre nicht nötig.

Meldet euch ruhig noch weiter fleißig.
Ich werde diese Woche noch Umfragen aufsetzen (hoffe ich).

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 49

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2415
Bilder im Album: 227
Bilder in P. Galerie: 96
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Di Nov 14, 2017 18:51    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Ich hätte da noch eine Frage bezüglich der Punktevergabe.

Wie soll die Punktevergabe 2018 aussehen ?

Bekommt jede Klasse für sich Powerstage-Punkte ?
Mit nem FWD oder RWD, kommt man an die Armada der Turboallradler ja gar net ran, wäre eventuell ein Gedanken wert, oder ?

So wie in der WRC die Punktevergabe ist, gehen hier ca 90% dann ohne Punkte nach Hause - wäre ziemlich demotivierend, finde ich zumindest.

Von daher scheint die Punktevergabe hier gut zu sein, nur mir fehlen eben die Powerstage-Punkte für jede Klasse oder zumindest Division - wäre da was machbar, ohne allzu großen Aufwand ?

_________________
Motorsportliche Grüße : PMS Rally Team - Mike
member of "vMSC RBR Germany"

Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, absoluter Realismus - Dank NGP & H-Schaltung in RBR => Realistischer Fahrspaß !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mi Nov 15, 2017 00:30    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Der Aufwand steigt natürlich aber je DIvision sollte schon machbar sein. In vielen Divisionen haben wir halt nicht mal soviele Starter wie Powerstageplätze.
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 602
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Sa Nov 18, 2017 21:25    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Ich werde vermutlich zwar die Klasse wechseln, aber ich finde, dass die alten WRC Autos nicht mit den R5/S2000 Fahrzeugen zusammengelegt werden sollten.

Es ist/war dadurch zwar eine spannende Saison, meiner Meinung nach sollten diese Typen aber getrennt voneinander fahren.

Ansonsten finde ich, dass alles toll organisiert gewesen ist, dafür von meiner Seite ein großes Lob.

_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Sa Nov 18, 2017 21:26    Titel: VDRM 2018 Vorschläge? Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Andy,

das ist ein Punkt den ich mir sowieso für die neue Saison anschauen wollte. Gut, dass du das nochmal auf den Tisch gebracht hast. Dann denke ich wenigstens dran.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> Vorschläge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 93594