German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

20. Danube - Dacia Rallye 1985

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> Ostlegenden - Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2164
Bilder im Album: 186
Bilder in P. Galerie: 63
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 08, 2017 09:16    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

20. Danube - Dacia Rallye 1985
6. Lauf zum Pokal für Frieden und Freundschaft
23. Lauf zur Rallye Europameisterschaft Koeffizient 1,
findet vom 10.07.-16.07.2017 statt.


Die 20. Rallye Danube - Dacia rund um die nordrumänische Stadt Sibiu, das ehemalige Hermannstadt, ist der 6. Lauf um den Pokal für Frieden und Freundschaft und gleichzeitig auch ein Lauf zur Rallye Europa Meisterschaft. Sie führt durch Siebenbürgen in zentral Rumänien. Die Prüfungen werden zu einem sehr hohen Anteil auf losem Schotter gefahren und sind recht ausgefahren. Sie haben den Charakter von Eselspfaden. Dadurch, dass viele Sonderprüfungen mehrfach befahren werden, sind die Spurrinnen sehr tief und ausgefahren. Das Material wird sehr hart beansprucht. Das Wetter macht es nicht einfacher, im ersten Teil noch trocken fängt es später an zu regnen und alles wird zu einer Rutschpartie. Hier muss jeder seine Reifenwahl richtig treffen um sicher ins Ziel zu kommen.

Gefahren werden 10 WP mit einer Gesamtlänge von 99,1 Km auf 100% Schotter.

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Link zur Rallye:
http://rbr.onlineracing.cz/index.php?act=tourmntsview&torid=e40fe41f80a577901d77e8fc283a5255

Link zur Infoseite:
http://www.ly-racing.de/startvdrm.php?code=4981&rallyeid=080010&jahr=2017&lng=

Link zum Reglement:
http://www.uschovna.cz/en/download/NB8IS6EG5YB93BSV-6DJ/EP7ID46PM8/


Link für Resetanträge:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?p=183094#183094

E-Mailadresse für Replayanforderung:
Ostlegends@gmx.de[
_________________

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Klara75
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 44

Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 29
Bilder im Album: 18
Bilder in P. Galerie: 8
Klara75's P. Galerie
Wohnort: Leipzig

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 10, 2017 14:03    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Jungs,

ich bin durch, aber nicht ohne Kernschrott. Auf der vorletzten WP kurz vor dem Ziel zu dicht an einem Stein vorbei und was soll ich sagen: Kühler, Starter, Domlager, etc. alles 100% Schrott. somit Ausfall. (Dank SR noch in Wertung) Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Es ist auf einigen WP´s sehr rutschig und manche sind verteufelt schnell. Die Reifenwahl ist hier wichtig, aber das muss jeder für sein Auto selbst machen. Es war eine schöne und schwere Rally, aber mir hats gefallen. Ich bin nicht so der Schotterfreund, und dann noch Regen und nass. Dafür gings bis zum Ausfall ganz gut. Auch meine neue Beifahrein (EVA) hat sich gut gemacht. Also Jungs "Good Luck" and "Happy Landings".
Katja

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Jul 11, 2017 07:47    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo,

ich bin gestern auch gefahren. Eigentlich war das ja meine Rallye - Schotter und feucht.
Auf den WPs die ich ins Ziel kam konnte ich auch mithalten.
Ich habe mich aber zweimal auf Noiker II in das aus gestellt. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zum letzten Mal auf Noiker II überhaupt ausgefallen bin.

Da ich dann schon zweimal SR hatte und es vom Resultat schon egal war habe ich dann das Risiko leicht angezogen und habe glaube ich den selben Stein wie Klara erwischt. Ich kannte den Stein aber es ging sich dann nicht aus.

Video versuche ich irgendwie hoch zu bringen - muss ich noch schauen.

Philipp

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
deggster
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 23

Anmeldungsdatum: 18.11.2013
Beiträge: 78
Bilder im Album: 0
Wohnort: Zwickau

 BeitragVerfasst am: Mi Jul 12, 2017 10:54    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Bin jetzt auch durch ... abgesehen von Noiker bis zur WP7 richtig gute Zeiten gefahren, teilweise mit meinem Trabant deutlich stärkere Fahrzeuge hinter mit gelassen (z.B. WP 6, nach jetzigem Stand 2. Gesamtzeit mit dem Trabant wink ) ... Leider dann auf WP7 einmal bisschen zu schnell gewesen, genau wie auf WP9 und beide male frontal eingeschlagen ... Wäre ein richtig gutes Ergebnis geworden, aber mein größtes Problem ist mir mal wieder zum Verhängnis geworden: die Konstanz ... die Zeiten sind richtig schnell aber die ganze Rallye komme ich damit selten durch sad
_________________
www.mm-rallymedia.com
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2164
Bilder im Album: 186
Bilder in P. Galerie: 63
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 09:12    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Extra für die Danube Rallye den Skoda 130 LR angeschafft und neu lackiert!

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.




Dann nur bis zum ersten Abzweig gekommen und das Auto zerlegt! cry


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.



Viel zu schnell, da hat die Bremse einfach nicht gehalten!!?? Rolling Eyes Embarassed
Dann bis zum nächsten Lauf,
wünsch Euch mehr Glück und viel Spaß

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Zuletzt bearbeitet von bombus am Mi Jul 19, 2017 16:04, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2293
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 12:53    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Danke an die Orga für die anspruchsvolle Veranstaltung.

Leider hat es wieder einmal keinen Zieleinlauf geben sollen - auf WP7 auf einen Felsen gerutscht und dabei das gesamte Kühlsystem stärkstens beschädigt.
Hatten gehofft noch in den Service zu kommen, aber wir haben den Wagen dann dann doch lieber abgestellt, bevor der Motor noch Schaden nimmt.

Bis dahin waren wir zwar wie immer das Schlußlicht, aber trotzdem hatten wir etwas Spaß im Cockpit - mal sehen was beim nächsten Event eventuell so geht?!

Den restlichen Startern wünschen wir viel Erfolg & Spaß!

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
- Team "HMS Motorsport"
Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung, NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Prill
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 48

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 809
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 14:32    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo,

habe die Rallye jetzt abgebrochen, als ich gesehen habe, das Noiker II nochmal gefahren werden muss. Das tue ich mir nicht an.

Danke an die Orga! Leider das falsche Setup am Start gewählt und damit schon weit in Rückstand geraten!

Egal, war eh eine Schotterveranstaltung, aber bin natürlich enttäuscht, weil so keine Duelle stattfinden können.

Bis dann mal wieder.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BUCZEK Lukas
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 10.02.2013
Beiträge: 130
Bilder im Album: 62

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 15, 2017 19:29    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Sooo Leute ... auch mir ist es gelungen heute zu starten.

Ich wusste , dass es schwer wird. Wir haben ein Paar blöde Fehler gemacht und letztendlich haben wir dei Chancen auf ein guten Ergebnis verloren.
Vom Speed her wäre ja locker Top10 möglich ... aber man muss zuerst das Ziel erreihen, daher ... hätte hätte Fahrad Kette :p

Es hat mir trotzdem Spas gemacht wieder mit Euch allen zu fahren.
Wir haben uns entschlossen für diesen Cup eine klassiche Lackierung auch zu benutzen wink Sehe Screenshots im OL Bidergalerie Ordner.

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Danke an alle Teilnehmer!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 971
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: So Jul 16, 2017 16:03    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Jungs, jetzt muss ich aber auch mal ein bisschen dampf ablassen.
Bitte kontrolliert die Tournament einstellungen nachdem ihr das Tournament erstellt habt.
Ist ja nicht das erste mal das bei der OL was nicht gepasst hat.

Warum konnte man die reifen im service nach stage 6 nicht wechseln?

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10269
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: So Jul 16, 2017 18:02    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Leider hat sich direkt mitten auf WP 1 mein lenkrad komplett abgemeldet. da ich meinen Reset schon genommen habe, ist es dann ein technischer Ausfall.
_________________
We are in the beginning of a mass extinction, and all you can talk about is money, and fairy tales of eternal economic growth. How dare you!
Greta Thunberg (2019)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 08:21    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Das man die Reifen nicht wechseln kann kann eine bewusste Entscheidung sein. Ich sehe es eher kritisch, dass die eingestellten Standardreifen wieder mal nicht die beste Entscheidung waren.

Man muss sich dann als Fahrer einfach vorher doch deutlich mehr mit der Rallye auseinandersetzen - bei Meisterschaften ohne Nennung meiner Meinung nach eher ungut da es immer wieder welche trifft.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
BUCZEK Lukas
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 10.02.2013
Beiträge: 130
Bilder im Album: 62

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 20:13    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Hadi hat folgendes geschrieben:

Warum konnte man die reifen im service nach stage 6 nicht wechseln?


Darum

http://www.ly-racing.de/album_pic.php?pic_id=5968

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Es tut mir sehr leid für dich.

@Alle - Liebe Motorsport-Freunde,

wir bemühen uns jedesmal eine interessante Veranstaltung für Euch zu erstellen. Dazu gehört auch mal ne aussergewöhnliche Wettereinstellung oder aber solche Zusammensetzung der WP´s , dass ausser schnelles Fahren auch z.B. Reifenstrategie ins Spiel gebracht wird.

Jede Fahrer hat dei Möglichket vor dem Rallye auch auf die RBR.CZ Seite zu gehen und die Eigenschaften des. jew. Rallye zu prüfen. Jeder von Euch kann für sich immer die Strategie zum Reifenwahl selber zu überlegen und zu bestimmen. Über die Zusammenfassung bekommt ihr auch alle Infos, wo was an Setup oder Reifenwahl möglich ist. Die allen Infos sind in greifbare Nähe für Euch. Die sind schon meine Meinung nach recht gut für Euch "vorgekaut". Siehe der Beispiel für das letzte Rallye:

http://rbr.onlineracing.cz/index.php?act=tourmntsview&torid=e40fe41f80a577901d77e8fc283a5255&setlng=eng

[IMG]https://images83.fotosik.pl/700/e39dd419243e0d5bmed.jpg[/IMG]

Wir stehen zu unseren Fehler/n, es ist auch kein Problem darüber zu sprechen, nun uns allen muss auch bewusst sein, dass (ich zittiere): "Nur wer nichts macht, macht nichts falsch".
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BUCZEK Lukas
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 10.02.2013
Beiträge: 130
Bilder im Album: 62

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 21:17    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo zusammen,

der Veranstalter vom Ost Legends fordert folgenden Fahrer einen Replay auf rbr.cz hoch zu laden:

DECKER Max - WP 1 & WP6

Ostlegends@gmx.de

Der o.g. Fahrer wurde zusätzlich über RBR.CZ kontaktiert.

Deadline ist der 21.07.17 23:59
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10269
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 21:32    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

wäre schön, wenn auf der Vorstellungsgrafik schon ersichtlich wäre, wann setupwechsel, service und reifenwechsel möglich ist. Es macht auch keinen seinn informationen an mehreren stellen zu verteilen. Eine Ankündigung wo alle benötigten informationen drinn stecken, perfekt.

Weiterhin ist es äußerst unüblich servicezonen ohne Reifenwechsel einzubauen. Bei der Pneumantrallye Wittenberg gab es hinsichtlich reifenwechsel und service keinerlei Beschränkungen, die haben mehr als einmal Schnellservice auf meiner Hofeinfahrt gemacht (2 haben reifen gewechselt einer hat sich in den motorraum gehängt und einer ist rundrum gehetzt). nachdem das rallyauto auf die reise geschickt war, haben die hastig ihr werkzeug und die Reifen in ihren Barkas geschmissen und sind mit Vollgas zur nächsten WP gedüst.

von nicht optimal eingestellten Reifen halte ich bei RBR gar nichts. In der Regel verlässt man sich auf die wahl "seines" Mechanikers. Es gibt manchmal grenzentscheidungen, wo die wahl selbst nur geringfügiges ausmaß hat
zB. wenn ich hradek+Liptakov damp habe und Bruchsal Unteröwisheim+Struckovy-Zadni Porici trocken würde ich damp wählen, obwohl die streckenlänge für trocken deutlich länger ist. die richtige TM voreinstellung ist aber (meiner meinung nach) immer die meisten kilometer für eine wetterbedingung bestimmen die reifen voreinstellung, damit liegt man grundsätzlich nicht falsch. Die anderen überlegungen (wie zB. mein Bsp.) sind was für den eigengeschmack, der eine kann nicht schnell und rutschig, der andere verliert bei kurvig und rutschig zeit, der dritte kann eine WP besonders gut und holt da trocken deutlich mehr raus als er auf damp bei den anderen verliert .....wie auch immer.

Ansonsten , beim Service heißt es reifenwechseln, es sei denn miniservice um zwangsweise setupwechsel (für zB. schotter auf asphaltwechsel) zu zu lassen

ich wäre reifentechnisch sicher auch reingefallen, da kann ich ja froh sein, dass ich schon in WP1 abstellen musste, Zeit gespart smile

_________________
We are in the beginning of a mass extinction, and all you can talk about is money, and fairy tales of eternal economic growth. How dare you!
Greta Thunberg (2019)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
waldemar
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 331
Bilder im Album: 42
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 17, 2017 23:36    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

bombus hat folgendes geschrieben:
Extra für die Danube Rallye den Skoda 130 LR angeschafft und neu lackiert!
!


tut mir leid für Dich Stefan , wir waren auch mit dem 130 LR unterwegs und hatten unsere Not den guten auf der Strecke zu halten ... selbst auf der Geraden ohne zu beschleunigen fing er immer gerne an zu tänzeln ( Lenkrad ging eigenständig nach links und rechts ) sind noch ahnungslos ob das an unserem Setup lag oder dem Lenkrad selbst , welches wir kurz vorher wegen Schaltproblemen mal auseinander hatten ... waren auch mit unseren zeiten eher weit unten angesiedelt , aber nach uns kamen dann wohl doch noch ein paar die ebenfalls Probleme hatten ,so sind wir dann am ende sogar noch in den top ten gelandet was uns erfreulich gestimmt hat ...

von unserer Seite kein gemecker wegen Reifenwechsel ...pp Danke für's erstellen war lang anspruchsvoll und hat Spaß gemacht smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BUCZEK Lukas
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 10.02.2013
Beiträge: 130
Bilder im Album: 62

 BeitragVerfasst am: Di Jul 18, 2017 07:47    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Die Kritik Punkte sind angenommen. Wir versuchen z.B. für die nächste Runde alle Informationen für Euch Zentral zu liefern, in der Hoffnung , dass ihr die auch ließt.


P.S. Aber Das Rallye fahren werdet Ihr schon alleine schafffen oder müssen wir Euch auch da mitunterstützen?

Beste Grüße
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Prill
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 48

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 809
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: Di Jul 18, 2017 12:42    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

BUCZEK Lukas hat folgendes geschrieben:
Die Kritik Punkte sind angenommen. Wir versuchen z.B. für die nächste Runde alle Informationen für Euch Zentral zu liefern, in der Hoffnung , dass ihr die auch ließt.


P.S. Aber Das Rallye fahren werdet Ihr schon alleine schafffen oder müssen wir Euch auch da mitunterstützen?

Beste Grüße


lol ich komme vielleicht drauf zurück biggrin
welche WP kannst du besonders gut ? tongue lol

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2164
Bilder im Album: 186
Bilder in P. Galerie: 63
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Do Jul 20, 2017 19:35    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

20. Danube - Dacia Rallye 1985
6. Lauf zum Pokal für Frieden und Freundschaft
23. Lauf zur Rallye Europameisterschaft Koeffizient 1 ist ausgewertet.

Teilnehmer: 32 Fahrerpaare
dank SR auch 32 im Ziel.
Sieger der Rallye:
1. Wach Tomek FSO Polonez 2000 Grp4
2. Drive Alexander Lada VFTS GrpB
3. Pomoschikov Igor Lada VFTS

Top Ten der Rallye:

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Platz 1-5 Klasse OL:

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Platz 1-5 Klasse OL2:


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Die ML bedankt sich nochmals für die zahlreiche Teilnahme!

Alle Angaben zur Rallye sind hier einzusehen:

http://www.ly-racing.de/startvdrm.php?code=4981&rallyeid=080010&jahr=2017&lng=

http://www.ly-racing.de/startvdrm.php?code=2925&rallyeid=080060&jahr=2017&showwp=-1&division=-1&klasse=-1&marke=-1&lng=

http://www.ly-racing.de/startvdrm.php?code=3926&rallyeid=080060&jahr=2017&lng=

Nächste Rallye:

Rallye 7 : 7.8.2017 - 13.8.2017
42. Rajd Polski 1985

Um die Meisterschaft weiterhin attraktiv zu gestallten, bitten wir wieder um reichlich Einsendung von Screenshots mit eigener Lackierung. Diese und jene Videosequenz wäre bestimmt für alle auch interessant!
Viele Grüße, die OL ML,
Lukas, Dika und bombus

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Klara75
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 44

Anmeldungsdatum: 03.11.2013
Beiträge: 29
Bilder im Album: 18
Bilder in P. Galerie: 8
Klara75's P. Galerie
Wohnort: Leipzig

 BeitragVerfasst am: Fr Jul 21, 2017 08:33    Titel: 20. Danube - Dacia Rallye 1985 Antworten mit Zitat Back to top

Bericht zur 20. Danube-Dacia Rallye 1985 in Rumänien.

Die 20. Ausgabe der Danube-Dacia Rallye war die Rallye des Tomek Wach. Mit 9 von 10 möglichen Bestzeiten sicherte er sich auf seinem Polonez 2000 den Gesamtsieg mit der Fahrzeit von 1H 7min 2,09 sec. Im Pokal bleibt aber dennoch alles offen, denn auch der Gesamt zweite Alexander Drive aus der Ukraine hat noch alle Chancen auf den Titel. Es wird somit noch mal richtig spannend bei der Rajd Polski Anfang August. Der Gesamt dritte der Danube Rallye Igor Pomoschikov aus Russland spielt im Pokal leider keine Rolle mehr. Der bisherige Gesamt dritte der Meisterschaft Matthias Fricke aus Deutschland musste bei der Danube bereits auf der Wp 1 seine Lada VFTS mit Lenkungsdefekt abstellen. Ähnlich erging es Stefan Hummel auf seinem Skoda 130LR der in der 1. Kurve einen Totalausfall der Bremsanlage verzeichnete und das Auto sehr nachhaltig beschädigte. Der Österreicher Harald Pammer legte sein Polonez in der 2. WP aufs Dach und verlor viel Zeit auf die führenden. Später folgten noch einige Dreher, welche sich durch eine falsche Reifenwahl im Service nicht vermeiden ließen. Mit diesem Problem hatten aber auch viele weitere Fahrer zu kämpfen, entsprechend groß waren die Diskusionen im Fahrerlager. Ein weiter Lada VFTS des Russen Sergey Ivanov fährt unauffällig immer in den Top 10. Das reicht am Ende für den 4. Gesamtrang. Den schnellsten Skoda finden wir auf Rang 5. Jozef Mydliar aus der Slowakei lässt den betagten Skoda 130RS ordentlich fliegen, aber der Leistungsunterschied zwischen den Grp.2 Autos und den Grp. 4 oder Grp. B Autos ist leider recht groß.

Aber auch bei den kleinen gab es wieder viel Action zu sehen. Der führende in der OL 2 Wertung Thorsten Stein ist leider nicht am Start. Ein neues Gesicht macht hier ordentlich von sich reden. Der 20jährige Max Decker startet zum 1. Mal in seinem Trabant und legt gleich mit einer 8. besten Zeit im Gesamt los. Er lässt unsere einzige Dame im Feld Katja Lara ganz schön alt aussehen, denn er schenkt ihr 25,01sek ein. Es folgen Phillip Stellnberger aus Österreich und Lutz Steinbach. Maximilian Maier der bei dieser Rallye den „Schotterflug“ spielte wird 5. Auch die zweite WP geht an den Trabbitreter. In der 3. muss er sich Lutz Steinbach geschlagen geben, es fehlt ihm einfach die Leistung. In der WP4 fällt Phillip Stellnberger nach einem Ausrutscher weit zurück. Die WP 5 und WP 6 gehen wieder an den Trabbitreter Max Decker, der hier sogar eine 6. Zeit im Gesamt erreicht. Max Maier hat kurz vor dem Ziel ein Ausrutscher bei der das Motorhaubenschloss kaputt geht und er muss mit offener Haube bis ins Ziel fahren. Katja Lara fährt vorsichtig aber kommt ohne Probleme durch. Lutz Steinbach hatte die Prüfung im Training vergessen und somit keinen Aufschrieb für diese WP. Die WP 7 holt sich Katja Lara vor Max Maier. Max Decker trifft einen Baum und verliert sehr viel Zeit. Das PMS Rally Team trifft einen Stein und zerstört den Kühler mit folgendem Motorschaden. Auch sie geben auf. Die WP8 schaffen nur noch 3 Autos. Die Bestzeit holt sich Katja Lara welche sich im Service für Regenreifen entschieden hatte. Knapp gefolgt von Lutz Steinbach und Max Maier. Die 9. WP bringt dann eine Vorentscheidung. Katja Lara trifft einen Stein und muss aufgeben, Max Decker und Phillip Stellnberger crashen ebenfalls. Die letzten beiden Bestzeiten holt sich Max Maier, doch durch seine vorsichtige Fahrweise am Anfang, er vertraute der Reifenvorauswahl des Veranstalters, siegt Lutz Steinbach mit 38,89 Sek. Vorsprung. Ohne den Ausrutscher von Max Maier in WP6 wäre es sicherlich enger geworden.

Hier sind noch einige Videos.
Das Duell zwischen Katja und Max im Wartburg
Katja und Max auf WP 6

Hier die beiden auf WP 7

Hier der Kampf zwischen Max Decker im Trabant und Lukas Buczek im Polonez WP 1
Max D. vs. Lukas B.

Splitscreen

Hier die selbe Fahrt aus einer anderen Perspektive:
Verfolgungsperspektive
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> Ostlegenden - Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 136685