German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Do Mai 04, 2017 22:20    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

VDRM Rallye Sulingerland 2017


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Dies ist die Gesprächsrunde zur VDRM Rallye Sulingerland 2017

Hier könnt ihr euch bei Problemen, Fragen, Erlebnissen und Sonstigem austauschen.






Falls ihr einen Resetwunsch platzieren wollt könnt ihr das hier tun.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Do Mai 04, 2017 22:23    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ich habe diese Woche weniger Zeit und konnte so weniger Zeit in die Planung investieren.
Wenn einer der "Nordmänner" biggrin also einen Verbesserungsvorschlag hat bei den Strecken immer gerne.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 639
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Sa Mai 06, 2017 14:39    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Schon wieder Sumburk...
_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Sa Mai 06, 2017 16:18    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Da kannst du dich bei den Freunden bedanken die die Regeln erstellen welche Strecken man nur auf Hard fahren darf.

So klassische Überlandprüfung sind halt genau die die Mangelware sind.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
David Günther
Racer
Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 17.08.2013
Beiträge: 307
Bilder im Album: 2
Wohnort: Sonnefeld

 BeitragVerfasst am: Mo Mai 08, 2017 19:15    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Zurück von Sulingen.
Leg 1 spitze gelaufen für mich.
So gings auch weiter auf Leg 2. Einige Persönliche Bestzeiten gefahren. Erstmal war ich froh IVG Gelände überstanden zu haben da ich die Prüfungen extrem schwierig finde und nie richtig rein komme.

Auf dem lezten Abschnitt der Leg 2 machten mir die Lichtverhältnisse etwas zu schaffen. Abbenhausen II wurde wohl in der Pause umgebaut oder Zuschauer haben sich einen Scherz erlaubt und einige Baken verstellt. Es war ein harter und enger Kampf mit Nils der Spaß gemacht hat.
Auf der lezten musste ich wieder Tempo rausnehmen da die Sicht nicht wirklich gut war. Zudem haben die Reifen so extrem nachgelassen dass ich auf dem letzten Schotterabschnitt nur noch am rutschen war.
Die folge: letzte linkskurve vor der Lichtschranke nur untersteuert und rechts ins Gebüsch gegen nen Baum gerutscht. Motor lies sich nicht mehr starten. Mit dem Ziel vor Augen nach so einer guten Rallye für mich ist das Ende wieder mal extrem deprimierend für mich und ich mach mir wieder mal Gedanken ob ich mich nicht aus dem aktiven Rallyesport zurück ziehe. Solche Niederlagen kann ich nur schwer verdauen.

Gutes Ankommen für alle anderen, vor allem an die Fahrer vom Gründauer Racing Team.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Penny_Menny
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 22

Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1749
Bilder im Album: 120
Bilder in P. Galerie: 84
Penny_Menny's P. Galerie
Wohnort: Ermetheis

 BeitragVerfasst am: Mo Mai 08, 2017 19:22    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Danke für die schöne Rallye, Philipp! Leider Leg 1 total verkorkst, auf WP1 den Kühler beschädigt und auf den folgenden 2 WPs ordentlich Zeit liegen gelassen. Leg 2 lief hingegen ganz gut. Ich verstehe nur nicht, wieso die Gestel bei jedem mal die Barken anders stehen hat? Das ist mir jetzt schon öfter aufgefallen bei Online-Rallyes..das nevt ziemlich! Man fährt um eine Kurve und plötzlich steht wie aus dem nichts dort eine Barke oder besser noch ein Gitter sad Nichtsdestotrotz ein schöner Lauf. Danke auch an David für den tollen Fight auf der 2. Etappe, das macht schon jetzt Lust auf weitere Fights bei den nächsten Läufen! smile
_________________
~ Opel Kadett E GSi 16v ~
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo Mai 08, 2017 22:18    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Die Barken stehen je nach Wetter auf Gestel anders. Jap.
Freut mich, dass ihr schon mal ein harten Fight hattet ihr zwei.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Ansorge Racing
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 31

Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 736
Bilder im Album: 23
Wohnort: Harsefeld

 BeitragVerfasst am: Mo Mai 08, 2017 22:36    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Für uns war die Rallye eine absolute katastrophe.

Wir haben gleich in der ersten WP am Anfang ein paar mal das Auto verloren und dann zu guter letzt einen Getriebeschaden gehabt durch einen Ausrutscher gegen einen Baum.
Nur noch der erste Gang blieb uns für ca. 8 Kilometer.
Wer seinem Auto das antut hat keine Gefühle wink unser Kühler fing auch an zu kochen somit mussten wir das Auto am Tag eins abstellen.

Tag 2.
Lief für uns auch absolut gar nicht wie erhofft bzw. wie geplant.
Eigentlich wollten wir es deutlich langsamer und sicherer angehen lassen als an Tag 1, doch leider hielt der Ärger vom vor Tag so lange an das wir mit einem Messer zwischen den Zähnen versucht haben noch irgend etwas an Zeiten raus zu holen.

Leider fehlten uns mit dem Einsatzfahrzeug auch einige Testkilometer was die Fahrt bestimmt etwas sicherer gemacht hätte.

Fazit: Wir konnten die Rallye durch mehrere Grobe Fahrfehler die einfach nicht passieren dürfen, leider nicht abschließen und haben einen ziemlich Kaltverformten Skoda Fabia R5 auf dem Trailer nun wird geprüft wie es weiter geht.

Bei der vÖRM haben wir schon ein Auto verformt und nun wieder das lässt uns für die Zukunft nachdenken welche Schritt als nächstes gemacht werden muss.

Sicher ist wir bleiben und sicher ist auch das wir in der VDRM in der R5 Klasse weiterhin an den Start gehen. Doch ob wir von Wevers Sport noch ein neuen Fabia zur verfügung gestellt bekommen oder ob wir uns nach einem anderen R5 Einsatzgerät umschauen müssen wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Ford, Hyundai und auch Peugeot haben noch gutes R5 Material was allerdings erst einmal getestet werden muss. bisher sind wir nur wenige Kilometer mit dem Skoda am testen gewesen.

Bis zur nächsten Rallye allen anderen noch viel viel Glück.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album ICQ-Nummer
anbarra
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 26

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1491
Bilder im Album: 4
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: Mi Mai 10, 2017 11:55    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

schon langsam überleg ich die vdrm lizenz abzugeben, da ich eh nix ins ziel fahr und bei jedem vdrm/gvrc lauf hab ich schon komische unfälle gehabt die ich sonst nicht hab... schon seit mehreren saisons biggrin

naja, see ya nexte rallye smile

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=YJICN45ypvE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Prill
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 48

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 800
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: Sa Mai 13, 2017 06:40    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Oh man..... erst schlecht gefahren und dann auch noch Pech!
Auf der Verbindungsstrecke von WP8 zu WP9 mussten wir wegen technischer Probleme (ctd) aufgeben.

Bis dahin hatten wir mehr mit uns selbst zu tun als mit der schönen Rallye!
Danke an die Orga, hat viel Spaß gemacht.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bollo.sh
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 28.06.2009
Beiträge: 146
Bilder im Album: 13
Bilder in P. Galerie: 10
bollo.sh's P. Galerie
Wohnort: Schaffhausen

 BeitragVerfasst am: Sa Mai 13, 2017 13:55    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Eine schwierige Rallye mit einigen Momenten in denen ich das Auto beinahe weggeworfen hätte..schlussendlich mit 2 blauen Augen im Ziel angekommen. Es macht wahnsinnig viel Spass in dieser Meisterschaft zu fahren, freue mich schon auf die kommenden Rallyes!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album AIM-Name
Rubinhofan
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 82
Bilder im Album: 0
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: Sa Mai 13, 2017 18:59    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Unglücklicher kann die Rallye gar nicht zu ende gehen: Auf der letzten Etappe in der allerletzen Kurve quer gekommen und links ins gelbe Auto gerutscht, ca. 10cm vor dem Ziel. Ende und Aus. Auch die Zuschauer konnten nicht mehr helfen. cry
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BuBe
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 02.03.2009
Beiträge: 234
Bilder im Album: 5
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: Sa Mai 13, 2017 21:48    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Na klasse:

Hier ist das Windows 10 System Update..... und das war es mit der Rallye.......

Kann man den Schei... auch ausschalten evil evil

_________________
Wenn man ein Unternehmen zerstören will, muss man nur versuchen, es mit externen Beratern in Ordnung zu bringen. (Ferdinand Piech)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
T.Stein
Racer
Racer


Offline
Alter: 43

Anmeldungsdatum: 27.10.2008
Beiträge: 343
Bilder im Album: 6
Wohnort: Plotitz(Sachsen)

 BeitragVerfasst am: Sa Mai 13, 2017 22:27    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Mal wieder super Frust.Auf der vorletzten WP (Gestel),leicht!!!!!!! eine Warnbake getroffen und das Auto Schrott,sch.... Schadensmodell. Mad Mad Im realen wäre nur die Stoßstange kaputt gegangen,aber so fährt man wie gegen ein Betonpfosten.Kann man sowas nicht anders machen?
_________________
http://www.rc-rallye-germany.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2259
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 09:20    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo an alle,

wir sind diesmal nur frustriert, das uns auf der vorletzten WP eine kurze Unaufmerksamkeit (Whattsapp eines Teamkollegen) die unfallfreie Fahrt vermasselte. cry
Leider war es nicht nur eine leichte Kaltverformung, sondern wesentlich mehr, was bei dem Baumkontakt draufging - so mußten wir mit nem "krummen & kochendem Auto" auf die Powerstage - das war nicht wirklich gut & lustig ! (Auch wenn wir gern mal mit diversen Handicaps unterwegs sind !?!

Dadurch konnte Jozef, mit seinem 131er Abarth, an uns vorbeiziehen, mit dem wir uns teilweise schön battelten, es wäre definitiv enger - wenn nicht noch umgekehrt ausgegangen.

Das nächste mal is das Handy nicht nur lautlos, sondern aus und/oder nicht in Sichtweite - selber Schuld, grrr !

Ansonsten erst mal herzlichen Dank an die Orga, den Veranstalter, sämtlichen Helfern & Fans an den Stages !
Es war eine schöne Veranstaltung, die Spaß gemacht hat, besonders da wir nach längerer Zeit wieder mal, die schwarz-weis karierte Flagge sahen & das 1. aus eigener Kraft & 2. trotz des Missgeschicks.

Mit der gezeigten Leistung sind wir soweit mal zufrieden & hoffen das es nun vorbei ist mit dem Pech und dem nicht-ankommen wg Fehlern & fahrerischem Unvermögen sowie eventuellen technischen Problemen.

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
- Team "HMS Motorsport"
Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung, NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
waldemar
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 323
Bilder im Album: 37
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 11:12    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo ,

Wollte eigentlich auch gerade meinen Frust kund tun über unsere Unfähigkeit das Auto auf der Strecke zu halten , und das dann auch immer alles so zerstört ist ,das ein weiter fahren nicht mehr möglich ist . ... Aber nach dem ich gesehen habe wie viele meiner Kollegen das bereits vor mir getan haben und sie offensichtlich auch nicht viel mehr Glück als wir hatten will ich doch lieber Abstand davon nehmen und alle zum weiter machen motivieren
... ( selbst sehr gute Fahrer sind bei der Rallye raus geflogen )
sad
Auch wenn wir selbst sehr frustriert waren und uns mit dem Gedanken ans
aufhören getragen haben , sollten wir doch an die schönen erfolgreichen Kilometer denken die uns RBR schon beschert hat ... also beim nächsten mal wird's wieder besser biggrin
Danke Philipp für die Organisation
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 178
Bilder in P. Galerie: 55
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 12:39    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Eine sehr schöne Rallye!!
Danke Philipp top respekt
Ich bin nun ( endlich!!) zur Erkenntnis gelangt, dass ich auch am Tabellenende nicht mehr versuchen muss die Konkurrenz mit schnellem Fahren zu schlagen!! Es funktioniert nicht mehr, denn mitlerweile nimmt mir Mike auf den schnellen Prüfungen auch schon die berühmten 20sec.+ ab!! Rolling Eyes Embarassed cry
Ich muss zukünftig weiterhin versuchen mit kalkuliertem Risiko die Prüfungen möglichst ohne Schaden zu absolviere, um von den Fehlern der anderen Fahrer zu provitieren!! Das will zwar Jeder, aber eben auf einem anderen Level! biggrin
Was ich noch machen müsste, ist bissl am Setup für die welligen Strecken zu basteln!
Hat Spass gemacht, nochmals vielen Dank!!

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
greco
Racer
Racer


Offline
Alter: 55

Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 302
Bilder im Album: 25
Bilder in P. Galerie: 15
greco's P. Galerie
Wohnort: Ratingen

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 12:48    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Leider bin ich hinter meinem gestecktem Ziel geblieben . :etappe war soweit OK und bin kein Risiko eingegangen, obwohl auf Sumburg nach einer Kehre die Stoßstange vorne weg war und der Kuehler beschädigt wurd, aber der Motor hielt.

Die 2 Etappe lief leider nicht gut....diverse Dreher und vor allem auf PDT im ersten Durchgang...ne DNF kassiert...da ich nicht achtsam war und eine Runde mehr gefahren bin biggrin biggrin tja...lief Formel E auf Eurosport und habe mich ablenken lassen biggrin biggrin ....Die Stryckvi WP,s mag ich und die liegen mir...und habe dort gepusht was eben geht ohne ein Abflug zu riskieren. Leider dann auf der letzen WP leicht eingeschlagen und das wars...Motor war defekt ....Das hat mich extrem geärgert, da viele Ausfälle zu verzeichnen waren und es paar Plätze noch nach vorne möglich gewesen wäre. Sonst war es eine anspruchsvolle Rallye, besonders mit den Sumburg WP,s, die keine Fehler erlauben...und Gestel in Damp.... ja biggrin

_________________
ella malaka!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10219
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 13:08    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Zitat:
Auch wenn wir selbst sehr frustriert waren und uns mit dem Gedanken ans
aufhören getragen haben , sollten wir doch an die schönen erfolgreichen Kilometer denken die uns RBR schon beschert hat ... also beim nächsten mal wird's wieder besser


schon mal darüber nachgedacht, dass die WRC die Königsklasse ist und das auch seinen Grund hat ?
Wenn man jedesmal Kernschrott baut, stimmt entweder etwas nicht am Fahrstil/setup oder das Auto ist ganz einfach zu schnell. Ich bin jetzt seit 2008 dabei und habe seit NGP riesen respekt vor der WRC klasse. Sie ist halt schneller und giftiger verzeit dann aber bei den hohen geschwindigkeiten keine fehler.
du bist jetzt noch nicht so lange dabei, eh dich der frust auffrist würde ich dir raten in der DIV4 einen R3 zu lenken oder wenn es unbedingt ein Allrad sein soll, die DIV3 GrN ins auge zu fassen.

ich sehe sehr häufig, dass fahrer das potenteste Auto wählen um am ende 3 Plätze weiter vorn in der Gesamtwertung zu stehen. dabei scheint es egal zu sein, dass die 3 gutgemachten Plätze aus den weiter untenliegenden Klassen waren. Das ist dann wie mit den "Geldfahrern" der WM, die sich in Highend klassen einkaufen aber fahrerisch nichts bestellen können (z.B. Camilli oder Bertelli)

In diesem Sinne verliert bitte nicht durch den falschen Ansatz euren Spass.

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10219
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 14:23    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Leider konnten wir hier überhaupt nichts bestellen.

schon auf WP1 hatte ich trotz übersteuerndem setup plötzlich in einer langezogenen Kurve untersteuern wobei alle Maßnahmen nichts geholfen haben, ich blieb passagier. Baumtreffer und die nächsten 3 Prüfungen mit defektem Kühler auf sparflamme fahren. weiterhin hatte ich permenente aufsetzgeräusche.

WP4 dann auf den schatterstücken wie eis(?) zweimal rausgeruscht und einmal im wald steckengeblieben.
WP5 dann einmal überasteuernd auf die wiese gerutscht, 1km weiter untersteuernd (analog WP1 gegen einen Baum)
ich kann das verhalten nicht nachvollziehen, mit dem rückstand und der SR Zeit kann ich eh nichts mehr reißen, der I20 wurde dann gleich eingepackt und wird zur Analyse im Kompetenzzentrum untersucht

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
rallyefan238
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 09.10.2008
Beiträge: 860
Bilder im Album: 101
Bilder in P. Galerie: 76
rallyefan238's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 15:11    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Mir war bis heute nicht bewusst das es 2 verschiedene Gestel WPs gibt - dazu später mehr.

Sagen wir mal so, war alles sehr durchwachsen.
Richtig zufrieden war ich nur mit der WP 4 und 6, hier jeweils in den TOP10 und in der RC2 sogar auf dem 2. Platz.
Dahinter folgen viele Ausritte neben die Strecke und einige Dreher.
WP 12 hat dann großes verwundern gebracht.
Zuerst waren die Pacenotes falsch (Timo anstatt Eva) und dann nach einigen Meter stehen da Barken die zuvorher nie gesehen hatte !! Ergo andere Linie gefahren, zuschnell gewesen und mit Einschalg in einen Baum die Rallye beendet.

Hier noch in Bild.

WP9 (ohne Barken)
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


WP12 (mit Barken)
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

_________________
> Nikon D300 + MB10 | Nikkor 18-200mm 1:3.5-5.6 | Nikkor AF-S 70-200mm 1:2.8 G IF-ED | Metzbiltz 58 <

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
<-- aktuelle Bilder aus der Rallyeszene
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9815
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 15:59    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Man kann sich das aber eh einfach merken bei Gestel:

Kein Overcast: Barken stehen am Ausgang der Kurve
Overcast: Barken stehen am Anfang der Kurve

Und bei der einen Stelle am Anfang sollte man eh auch wenn dort keine Barken stehen nicht abkürzen da ist ja man tief mit allen 4 Rädern im Gras.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 639
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 16:30    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Unzufrieden zurück von der Rallye Sulinger Land. Zuerst bei der zweiten Durchfahrt vom Rundkurs einen Zuschauer erwischt, dann zweimal extrem sicher die Semetin Prüfungen durchfahren und jetzt am Ende im Fight mit Daniel und Niels auf der zweiten Prüfung von Gestel leicht einen Balken erwischt, dadurch war dann mein Getriebe defekt. Das sind die Momente, wo man sich ein besseres Schadensmodell wünscht...

Gratulation an meinen TK David für seine starke Pace, auch wenn es ihn auf der PS erwischt hat, die Speed ist wirklich sehr gut.

_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2139
Bilder im Album: 178
Bilder in P. Galerie: 55
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 16:53    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Will hier nicht schulmeistern, aber die Dinger nennen sich Baken!!
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


biggrin biggrin biggrin

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Marius1985
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.11.2009
Beiträge: 101
Bilder im Album: 3
Wohnort: Herten

 BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 17:01    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Sulingerland 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Das erste mal durfte man in der VDRM den neuen Hyundai i20 WRC 2017 bestaunen, welches das Gründauer Team unter sehr hohem Kostenaufwand angeschafft hat. Danke dafür ans Team. Es war auch ein erstes Aufeinander-treffen zweier WRC`s der neuen Generation, Ford gegen Hyundai. Welcher ist vom Speed schneller? Wer hat die bessere Technik und is einfacher zu fahren?Wie steht es mit der Haltbarkeit? Mehr dazu gleich...

Leg1

WP1: Ich wollte vorsichtig starten, mich erstmal an das Auto gewöhnen, was auf dieser schwierigen WP , bei feuchtem Untergrund , schwieriger war als gedacht. Gleich mal 25,55 Sec Zeitverlust durch einen Highspeed Dreher, zu schnell gewesen auf einem Schotterstück im hohen tempo die Notbremse gezogen, da ich sonst ein Haus getroffen hätte, Auto abgewürgt, gedreht und weiter. Sehr sehr ärgerlich! So hab ich mir den start nicht gewünscht und das hat meinem Selbstvertrauen definitiv geschadet.

Leg2

WP4: Einen riesen Zeitverlust von 38,79 Sec. Bei wechsel von Asphalt auf Schotter geradeaus gerutscht, kein Grip und zu spät gebremst. Ich konnte das Auto und die Bremsbalance einfach noch nicht gut genug einschätzen. Bin dann zwischen Baum und einem SEHR stabilen Busch rausgerutscht. Selbst mit 380 PS musste ich mehrmals vor und zurück fahren bis ich raus kam. Auto abgewürgt... Vorgefahren und fast gegen den Baum, dann wieder zurück ... bis es endlich geklappt hat. Kam mir endlos vor diese zeit. Meine Motivation war entsprechend am Boden... Für mich hieß es nur noch ankommen und das Auto entsprechend zu testen.

WP 10: Ab dieser WP hab ich mich dann einigermaßen wohl gefühlt, die Zeiten waren auch im grünen Bereich. Mich wunder immer noch wie viel schneller man mit der neuen WRC Generation manche Kurven fahren kann, aber selbst das einfache geradeaus fahren ist bei jenseits der 200 km/h mit Respekt zu genießen.

WP 13: Die Powerstage, hier wollte ich nochmal alles geben um wertvolle Punkte zu holen. Mit einer Zeit von 5:24 war ich recht zufrieden, das Limit war aber noch lange nicht erreicht. Platz 3 bis dato in der Gesamtwertung, jedoch werden noch einige schnelle Fahrer kommen. Deshalb wäre ich am Ende mit einer Top 5 Platzierung zufrieden. Schadensbegrenzung...

FAZIT:
Danke für diese sehr herausfordernde Rally. Bin mit dem 2017er I20 noch nicht ganz zufrieden, kleine Setup Änderungen müssen noch her. Vorallem aber muss ich meinen Fahrstil adaptieren und deutlich mehr Risiko eingehen , schneller fahren und gleichzeitig sicher ankommen. Ein sehr schmaler grad zwischen schnell fahren und abfliegen ist mit der neuen Generation noch stärker ausgeprägt. Respekt an Colin Dünker welcher einen SEHR starken Speed gezeigt hat, tut mir leid das er es nicht bis ins Ziel geschafft hat. Gruß Marius cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 130959