German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

VSRM Rallye Kempenich 2017

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VSRM
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Smileterror
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 24

Anmeldungsdatum: 25.08.2014
Beiträge: 162
Bilder im Album: 20
Bilder in P. Galerie: 9
Smileterror's P. Galerie
Wohnort: Nohfelden

 BeitragVerfasst am: Sa März 18, 2017 07:55    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Nun ist es endlich soweit. Die Zeit des Testens ist vorbei. Nun wird es ernst in der VSRM 2017. Die Meisterschaft beginnt mit der Rallye Kempenich.

Dreh und Angelpunkt bildet die Leyberghalle inmitten von Kempenich, nicht weit weg gelegen vom berühmten Nürburgring, der mit der Nordschleife auch vielen Rallye Leuten bekannt sein dürfte.

Auf die Fahrer warten bei dieser R70 vier verschiedene Wertungsprüfungen. Jede von ihnen wird doppelt gefahren. Aufgeteilt in zwei Schleifen. 3 AB Prüfungen, und ein Rundkurs.
Zwar regnete es vor der Rallye in der Eifel Tage lang, doch pünktlich zum Termin der Rallye fallen keine Tropfen mehr vom Himmel. Somit trocknen die Strecken bis zum Start vollständig ab.

Da es sich um eine R70 handelt, habt ihr die Möglichkeit im Regrouping nach 4 Wertungsprüfungen die Reifen zu wechseln.
Die Rallye Kempenich stellt eine Besonderheit da. Denn sie ist eine der wenigen Rallyes, die nicht samstags stattfindet, sondern sonntags! Somit beginnt diese in RBR auch nicht samstags und endet freitags, nein, diese Rallye beginnt sonntags und endet samstags.

Da der ML momentan wenig Zeit zur Verfügung steht, fiel die Ankündigung dieses Mal leider sehr knapp aus.

Live-Timing VSRM Rallye Kempenich

Link zu RBR-CZ Tournament

Info-Zentrum VSRM 2017

VSRM Highlights-Video

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg beim 1. Lauf
Fabian und Mathias, VSRM ML

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9593
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: So März 19, 2017 12:48    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ich habe mich als ersten nach Kempenich getraut und bin mit einem Erfolg nach Hause gekommen. Einer Zielankunft biggrin
Die letzten Rallies waren schon oft schwer. VARC Ausfall nach ständigen Fehlern, VDRC Ausfall nach guter Fahrt mit einem einzelnen Fahrfehler, VDRM ständig neben der Spur, VÖRM fahre ich absichtlich langsam und trotzdem geht nichts.
Die einzige Rallye bei der ich nicht ausgefallen bin war OL und da bin ich freiwillig ausgestiegen also auch nicht beendet.
Ich wusste, dass die Umstellung auf Filtereinstellungen und Controller schwer wird ich wusste aber nicht, dass es so wird. Früher habe ich mit Tasta viele Fehler gemacht konnte aber auch viel abfangen. Habe halt meine Reifen nach 5 km mehr runtergehabt wie jetzt nach 40km (und das ist keine Übertreibung).
Nach 30km hatte ich gerade mal 18% Abnutzung hier bei der VSRM.
Nach der Umstellung egal ob Controller oder Tasta machte ich weniger Fehler aber konnte dann auch nichts mehr machen.

Zur Rallye selbst:
WP1 wie meistens ohne warm fahren rein gegangen und im Prinzip fühlte ich mich gleich wohl. Wie allgemein ich den AX mag und ich nur eine Schwäche sehe da er tiefer liegt wie jedes andere NGP Fahrzeug und man sich ständig einhängt irgendwo im Boden. Man merkte, dass ich noch nicht ganz warm gefahren war aber ich war sehr sicher unterwegs.
WP2 habe ich normalerweise mit dem AX gut unter Kontrolle. Ich habe mir auch nur einen Fehler erlaubt als ich der Haarnadel zu weit wahr und im Graben war. Ganz ganz langsam konnte ich wieder raus - 15 Sekunden Zeitverlust. Diese Stage wird dann auch jene sein, bei der ich den grössten Fehler beim zweiten mal mache.
WP3 mag ich normalerweise nicht. Ich habe da immer Performanceprobleme mit wirklich schlechten Frames auf ganz bestimmten Stellen und ich komme mit dem Geschlängle nicht gut zurecht da ich mich auf den Schrieb nicht ganz verlassen kann (da wäre mal Nachholbedarf).
WP4 lief sehr sicher und kontrolliert ab bis auf einen Dreher bei dem ich mich wieder in einen Strassengraben gestellt habe (nach ca. 20 Sekunden vllt. etwas mehr habe ich mich rausgegraben). Dann bin ich safe gefahren und mit einer schwachen 6:18 im Ziel.

Service brauchte ich nur die halbe Reperaturzeit was auch klar war, da ich ja keine Schäden hatte.
Reifen, Bodyworks und bei dem einen Strassengraben Radiator auf 1%.

WP5 hat die WP1 wiederholt. Ich fühlte mich recht sicher und habe das Stück mehr Risiko genommen. Da ich bei dieser Stage aber sowieso recht konstant bin habe ich natürlich wenig Zeit gegen WP1 geholt. 1,6 Sekunden quer über die Stage. Wichtig war, dass ich mich weiterhin sicher fühlte.

WP6 wollte ich besser als WP2 machen und bei der Haarnadel bin ich gut rumgekommen. Allerdings habe ich schon vorher einen heftigen Abflug gehabt mit ausgedrehtem fünften Gang. Ich bin gesprungen, etwas links gelandet und sofort überschlagen. Mit einer höheren Klasse passiert da gar nix, da es dort die Aufhängung leicht wegbügelt. Ich hatte aber viel Zeit in der Luft und so gemütlich den ersten Gang einlegen können zur Sicherheit. Die Zuschauer haben mich dann wieder auf die Gummipatschen gestellt und es ging weiter.
Danach aber nochmal aufs Feld raus aber dort safe ohne Gefahr.

WP7 wollte ich eigentlich nur die Zeit von WP3 wiederholen. Ich merkte aber schon, dass die Stage gut geht und ich von der WP3 profitiere. Vor allem im ersten Sektor konnte ich mir 3 Sekunden und im zweiten 4 Sekunden holen und habe dann die Zeit gehalten. Auf dieser Stage war ich damit super happy.

WP8 war dann wirklich ein guter Abschluss. 38 Sekunden schneller ist auch ohne dem Dreher noch eine starke Steigerung und im Verhältnis habe ich zugegebenermassen auch mehr riskiert. Die Fahrt war bis auf den Umstand das ich mich wieder fast gedreht habe an der selben Stelle aber auch wirklich gut mit nicht mehr 100% Reifen.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Brenner
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 655
Bilder im Album: 39
Bilder in P. Galerie: 18
Brenner's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: So März 19, 2017 15:49    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

So ich bin auch zurück aus Kempenich. Ich machte mich auf die Jagd nach Phillip smile , ist am Anfang gut gelaufen dann habe ich mich auf SS 4 - RK Hannebach 1 verfranst cool wo ich mir rund 6min Rückstand eingehandelt habe. So ziemlich am Ende von WP7 hatte ich einen CTD, sehr schade.
Danke für die tolle Veranstaltung, den vielen Zuschauern und Helfern an der Strecke. Und an meine Sponsoren die den Auftritt hier möglich gemacht haben und an mein Team das den Opel so super vorbereitet hat.

_________________
Motorsportliche Grüße : HMS Motorsport - Michael
Member of "vMSC RBR Germany"

Schreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und nicht gewollt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Penny_Menny
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 21

Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1707
Bilder im Album: 119
Bilder in P. Galerie: 83
Penny_Menny's P. Galerie
Wohnort: Ermetheis

 BeitragVerfasst am: So März 19, 2017 19:09    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Danke für den ersten Lauf an die ML! Leider auf WP3 durch einen kleinen Fahrfehler ausgefallen. Die WP lag uns generell nicht, schade. Wir freuen uns schon auf den nächsten Lauf! smile
_________________
~ Opel Kadett E GSi 16v ~
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BMW320iGruppe5
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 461
Bilder im Album: 2
Bilder in P. Galerie: 1
BMW320iGruppe5's P. Galerie
Wohnort: Nord Saarland

 BeitragVerfasst am: So März 19, 2017 19:47    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Zurück von der Rallye.

Es lief irgendwie nciht so rund. Auf WP1 schon zwei Fahrfehler. Auf WP2 erneut ein Fehler. Dazu brach irgendwo ein Dämpfer. Ich vermute mal bei einer Landung nach einem Sprung. Aber sicher bin ich mir nicht. Auf WP3 vom Gefühl her viel zu viel gebremst. Wurde Klassenrekord. Ich weiß nciht,w as ich davon so wirklich halten soll? Auf WP4 trafen wir einen Ballen in der Spitzkehre. Hier über 8 Sekunden hinter unsrem Rekord: Also viel, viel zu langsam gewesen...

Dann ging es nochmal raus zur zweiten Schleife.
Auf WP5 wollte in einer Spitzkehre die Handbremse nicht. Wir rutschten in eine Böschung rein. Irgendwas muss gebrochen sein, denn ab dem 4 Gang tänzelte der Wagen. Vertrauen verloren wir dadurch auch, denn die weiteren Spitzkehren wurden dann zu früh gebremst, um Notfalls auch ohne HB noch rum zu kommen... Auf WP6 war der Wagen recht unruhig. Laut Schadensanzeige soll aber alles in Ordnung gewesen sein. So ganz glauben kann ich das nicht. Nach dem Ziel dann erneut ein Fehler von mir. Wir überschlugen uns weit hinter der Lichtschranke. Wie wir das hinbekamen verstehe ich nicht^^ Laut Schadensanzeige immer noch ncihts kaputt. Man spürte aber deutlich, dass der Wagen nach rechts zog und etwas eierte.
Auf der letzten WP bleiben wir erneut am selben Ballen hängen. Die Rallye leif leider irgendwie nicht so wirklich. Sehr viele Fehler. Dazu den Wagen recht stark beschädigt. Sowas mag ich ja überhaupt nicht.
Trotz allem irgendwie mit viel Glück im Ziel angekommen.

Ich merke immer deutlicher, mir fehlen km in RBR, oder auch auf der Straße in zügigem Tempo...


---

@Brenner
Da dein CTD leider auf der WP war, können wir hier nichts tun. Wäre er zwischen zwei WP´s aufgetreten, wäre ein Reset einfach möglich gewesen. Es gibt aber in der VSRM 1 Freireset. Diesen hier zu nutzen steht dir frei. Jedoch gibt es nur 1 Reset übers Jahr (ausgenommen Testrallyes). Oder du hebst den Reset dir auf. Dann wird die Kempenich schon dein Streicher werden.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

318 is Team Junk/Demuth
Rallye Videos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
MORGENROTH Andre
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 27

Anmeldungsdatum: 12.04.2015
Beiträge: 124
Bilder im Album: 0
Wohnort: Sonnefeld

 BeitragVerfasst am: So März 19, 2017 19:53    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

So auch im Ziel (nach RESET) da mein PC wieder mal abgekackt ist.

Ja ganz gut gelaufen wie immer paar Fehler aber die lassen sich nicht vermeiden. Harter Kampf mit meinen Teamkollegen David aber konnte mich mit 15 sekunden vor Kämpfen !

Strecken waren gut ausgesucht hat mir Spass gemacht.

WIE IMMER MACHT WEITER SO !!

Lg Andre
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 41

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10116
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: So März 19, 2017 21:04    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

leider bin ich auf der Zielgerade opfer von gleich zwei streckenbugs geworden, zum einen einer schlecht erstellten kollisionsbox eines pfostens, was beim seitlichen touchieren wie diese todesleitplanken wirkt (oder die kollisionsbox war viel zu groß) zum anderen hat der Ersteller die Zuschauerkollsionsboxen äußerst großzügig bemessen, die ragen teilweise 1-1,5m über den sichtbaren zuschauer hinaus richtung strecke. Für mich unverständlich und unnötig so einen pfusch zu releasen.

wieder mal "durfte" mir so eine Bug strecke den spass versauen ....

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Prill
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 47

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 765
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: Mo März 20, 2017 15:10    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Rallye beendet!

Nach langer Zeit mal wieder mit Tastatur gefahren.
Da so viele Rallyes anstehen, blieb keine Zeit mehr für Training.

Also rein in den Ascona und los ......
Für die Tastatur ist der Ascona keine gute Wahl gewesen.
Zwar ohne größere Unfälle ins Ziel gekommen, aber hoffnungslos und
abgeschlagen am Ende des Feldes.

Sehr schöne Strecken und eine super Organisation hielten den Ärger über
die eigene Leistung in Grenzen.

Danke für den tollen Auftakt in eine spannende Saison

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
waldemar
Racer
Racer


Offline
Alter: 53

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 256
Bilder im Album: 17
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Mo März 20, 2017 16:06    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo .

Sind auch schon wieder zurück , bis zur letzten WP konnten wir uns
eigentlich kontinuierlich steigern trotz kleiner fehler , erst hat uns die
Harnadel ( nimmt man sie zu eng gibts gleich strafe wegen abkürzen )in dem waldstück aus dem Rhythmus gebracht, da wir zu weit außen gelandet waren, und danach dann gleich die kleine Schikane mit den zwei strohballen ,,,
zu schnell , auto verloren und weidezaun-pfahl hat den EVO IX den gar ausgemacht ... waren dann doch sehr enttäuscht das es uns auf der letzten stage raus gehauen hat cry

hatten aber "Zwischen-zeitlich" auch viel spaß , deshalb danke an die Orga.
helfer zuschauer und -sponsoren wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 67

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2020
Bilder im Album: 223
Bilder in P. Galerie: 100
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Di März 21, 2017 13:03    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo,
hab die Rallye auch absolviert und bin ins Ziel gekommen!! cool smile
Leider musste ich feststellen, dass ich einfach nicht in der Lage bin gegen Micha im gleichen Auto, also dem Opel Ascona, erfolgreich zu sein. Er war auf jeder WP immer um einige Sekunden schneller als ich!! Rolling Eyes Embarassed
Irgendwie erinnert mich das an die Kämpfe gegen Marco!
Die knappen Zeitunterschiede gegen Marco sind nun leider Geschichte, er ist jetzt um Klassen besser, schön für ihn, aber für mich leider nicht so!! cry
Um so schöner find ich die engen Kämpfe mit Micha.!!! cool biggrin
Weiss aber jetzt auch nicht, wie sich das noch entwickelt, denn ich bin für mich "Volle Kanne" gefahren und hab bis zur letzten WP keinen einzigen Fehler gemacht! Rolling Eyes ? ?
Ja, auf der letzten WP die Katastrohe, in der 1. Haarnadel irgendwo einen Zuschauer getroffen, dann wars für mich vorbei mit der Konzentration, hab zu sehr an den Verletzten gedacht und mir gleich 3 Dreher eingefangen!!
Muss mich mal erkundigen, wie es ihm geht!
Trotz des schrecklichen Ereignisses war es eine sehr schöne Rallye, mit ansonsten viel Spass!! Vielen Dank der Orga!!
Gruß bombus

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Brenner
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 655
Bilder im Album: 39
Bilder in P. Galerie: 18
Brenner's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Di März 21, 2017 20:55    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ich finde unsere Kämpfe auch sehr spannend Stefan, und schneller kann ich im Ascona nicht biggrin . Wichtig für mich ist das Ankommen, und ich freue mich schon auf weitere Fights smile
_________________
Motorsportliche Grüße : HMS Motorsport - Michael
Member of "vMSC RBR Germany"

Schreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und nicht gewollt
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 949
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Mi März 22, 2017 16:26    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Bitte mein Reset bestätigen. smile
_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Smileterror
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 24

Anmeldungsdatum: 25.08.2014
Beiträge: 162
Bilder im Album: 20
Bilder in P. Galerie: 9
Smileterror's P. Galerie
Wohnort: Nohfelden

 BeitragVerfasst am: Mi März 22, 2017 17:47    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ok, is erledigt smile

Damit hast du schon deinen Reset für die Saison verbraucht und es sind keine weiteren mehr möglich (natürlich außer bei dem üblichen "Did not start to ...").

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 50

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2178
Bilder im Album: 227
Bilder in P. Galerie: 96
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Do März 23, 2017 18:45    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Schade schade, diese Veranstaltung war für uns ziemlich kurz.

(Leider waren wir nicht allein dran schuld, wenn im Haus plötzlich Türen zuklatschen - die haben ja auch keine Klinken, an denen man eine Tür zumachen kann - tja leider nur kann und nicht muß ! )

Dadurch ne Ansage nicht oder überhört, ziemlich zügig auf nen Baum gerutscht - dabei kam es zu einem Brand im Motorraum, der durch die Löschanlage schnell gelöscht war.
Nun müssen wir den Wagen erstmal wieder neu aufbauen, wie auch unser Selbstvertrauen, das darunter schwer gelitten hat.
Sind wieder langsamer und unsicherer geworden, schielen nach anderen Zeiten und ... ach Sch...e !

Hoffen wir bekommen den Wagen bis zum nächsten Event wieder hin - trotzdem ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter, die Orga, sämtlichen Helfern und natürlich Fans ! -

_________________
Motorsportliche Grüße : PMS Rallye Team - Mike
member of "vMSC RBR Germany"

Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung = absoluter Realismus - Dank NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H"(4) !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
DÜNKER Colin
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 17

Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 88
Bilder im Album: 0
Wohnort: Lantershofen

 BeitragVerfasst am: Fr März 24, 2017 16:20    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Bitte meinen Reset annehmen.

Danke!

_________________
"If in doubt flat out!" ~ Colin McRae
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
rallyefan238
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 31

Anmeldungsdatum: 09.10.2008
Beiträge: 772
Bilder im Album: 90
Bilder in P. Galerie: 70
rallyefan238's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Sa März 25, 2017 01:09    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Was könnt ich wieder durchdrehen mit dem RBR....
RBR und Rallye gestartet, 3,2,1 ich gebe Gas - und es passiert nichts, Lenkung geht aber. Hab dann gemerkt das die Steuerung teilweise auf dem Controler und teilweise auf der Tastatur war. Da frag ich mich warum, gestern war noch alles normal ?

Zeit WP1 war somit im Eimer.
WP2 zu unkonzentriert.
WP3 hatte die "falschen" bzw. default Pacenotes - frag ich mich auch warum
WP4 dann mit gefühlt 2-3km/h (1. Gang Kurve) vorne links einen Pfosten getroffen und das Getriebe ist hinüber
Das wars dann.... alle wieder sehr mysteriös mit diesem RBR

_________________
> Nikon D300 + MB10 | Nikkor 18-200mm 1:3.5-5.6 | Nikkor AF-S 70-200mm 1:2.8 G IF-ED | Metzbiltz 58 <

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
<-- aktuelle Bilder aus der Rallyeszene
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
uwe kaiser
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 10.01.2012
Beiträge: 276
Bilder im Album: 1

 BeitragVerfasst am: Sa März 25, 2017 20:59    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Zurück von der Kempenich. Sehr schöne Veranstaltung. Für mich wieder zwei neue Stages die ich zum ersten mal unter die Räder nehmen durfte. Respekt was sich hier in den zwei Jahren meiner Auszeit ain Bezug auf neue Strecken getan hat. So langsam verstehe ich auf den Fiat 131 ein bisschen, der Einsatz der Handbremse klappt nun auch schon viel besser und ich würge den Motor dabei nicht immer ab.
Leider bin ich auf der WP 4 aufgrund mangelder Streckenkenntnis und Konzentrationsschwächen (nicht auf den Co gehört) einaml falsch abgebogen und habe den Fehler erst nach 400 m gemerkt. Viel zeit liegen lassen. Warum ich aber dann dafür noch ne 4.40 MINUTEN Zeitstrafe (wegen abkürzen !!) bekam erschliesst sich mir nun wirklich nicht. Vielleicht kann mich da mal ein Regelexperte aufklären. Danke an die Orga... tolle Veranstaltung.

_________________
Audi UrQuattro - demnächst back on the road
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BMW320iGruppe5
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 461
Bilder im Album: 2
Bilder in P. Galerie: 1
BMW320iGruppe5's P. Galerie
Wohnort: Nord Saarland

 BeitragVerfasst am: So März 26, 2017 18:21    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

@Uwe
Zitat:
Warum ich aber dann dafür noch ne 4.40 MINUTEN Zeitstrafe (wegen abkürzen !!) bekam erschliesst sich mir nun wirklich nicht. Vielleicht kann mich da mal ein Regelexperte aufklären.


Warum dir das Plugin 4:40 als Strafe gegeben hat kann ich dir auch nciht beantworten. Für das Plugin bist du von der richtigen Streckenführung abgewichen. Sicher daher eine Zeitstrafe.
Du kannst uns aber gerne den Replay mal zukommen lassen. Dann schauen wir uns die Sache mal an, und schauen, was wir da noch tun können bei der Auswertung der Rallye.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

318 is Team Junk/Demuth
Rallye Videos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9593
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: So März 26, 2017 18:42    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Das ist die selbe Situation wie bei FSO. Du fährst auf einem Teil der in einer anderen Runde befahrbar ist und so muss dich das Plugin zurücksetzen. Du bist weit weg vom Schuss und so gibt es kräftig Strafzeit.
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
BMW320iGruppe5
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 461
Bilder im Album: 2
Bilder in P. Galerie: 1
BMW320iGruppe5's P. Galerie
Wohnort: Nord Saarland

 BeitragVerfasst am: Di Apr 04, 2017 20:05    Titel: VSRM Rallye Kempenich 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Der 1. Lauf zur VSRM 2017 ist nun ausgewertet.
Glückwunsch an alle Platzierten.

Der nächste Lauf bildet die Osterrallye Zerf. Das original läuft an Oster Samstag. Demnach beginnt die RBR Veranstaltung erst nach Ostern, also wie immer 1 Woche danach.


Aus zeitlichen Gründen ist irgend eine schriftliche Ausarbeitung der Rallye Kempenich nicht möglich sad

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

318 is Team Junk/Demuth
Rallye Videos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VSRM Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 115068