German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 625
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Do März 09, 2017 20:26    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

OT:

Bekommen von Philip (oder mir?), lohnt wenn man mehrere Accounts auf einem Sim hat definitiv.

Du brauchst dann zweimal RBR Profil (nicht mehr mulligatawny) und eben die zwei RBR czech Accounts, dann startest Du über den AS Dein RBR und wählst direkt beim AS aus, welchen RBR czech Zugang Du verwenden willst, dann startet sich RBR und Du wählst das passende Profil aus.

_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 625
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Do März 09, 2017 20:29    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Wieder On Topic.

Das war die erste Online Rallye bisher, die ich mit der Auflösung 7680 x 1440 bestritten habe. Das ist wirklich noch einmal ein großer Schritt zu Triple Full HD und fährt sich wirklich sehr geil.

Gerade z.B. auf Haugenau sieht das sehr sehr cool aus.

Freu mich auf Leg 2. Danke an den Veranstalter.

_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1420
Bilder im Album: 164
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: Do März 09, 2017 21:27    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Erste Etappe versemmelt -
Auf WP3 zu spät auf der Bremse , nix gesehen und schün war der Kühler hin.
Hab mich noch ins Ziel geschleppt , aber sehr viel Zeit verloren.
Schade habe ein neues Setup probiert und war noch nicht richtig eingeschossen biggrin

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9727
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 20:24    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Tolle Photos die ihr alle mitbringt von der Strecke. Nils, Stefan, Stefan und Harald - gefällt mir sehr gut.
Ohne Licht ist es natürlich schwer Harald biggrin

Schade Marco, Mike und Seb, dass ihr Probleme hattet. Beim nächsten mal kann es schon wieder ganz anders laufen.
Marco schickst du mir mal das Rep von deinem Ausfall bitte.

Heftiger Abflug Stefan, bin froh, dass im Cockpit alles heil geblieben ist.

Günther David hat folgendes geschrieben:
Mal ne Frage an die ML... Da ich ja bei LEG1 WP3 mit Tageslicht gefahren bin.... vielleicht manch anderer auch?
Ich schaue mir, dass noch an. Die einzige Möglichkeit ist aber natürlich eine Absage der WP. Hast du die TrackSettings eigentlich noch?

@SecureLogin: RBRTM ist recht sensibel und schreit sofort wenn ein anderes Plugin aktiv ist. Oder auch wenn ein extrernes Programm läuft, dass auf RBR zugreift und sei es nur durch einen Handle (beim AS zB der Fall).
Und es gibt sicher auch noch weitere Gründe.
So können viele nur mit SecureLogin = false fahren. Aber prinzipiell ist es auch möglich mit true zu fahren (RBRTM, Günniplugins sonst nix funktioniert zB).
Der Vorteil ist eher gering. Wenn es klappt sollte SecureLogin die Verbindung bei Pausen besser aufrecht erhalten können (ohne SecureLogin bricht er glaube ich nach dem 4ter Verbindungsversuch automatisch ab).
Wenn alles normal läuft merkt man davon aber nix - kann gut sein, dass es im Hintergrund andere Auswirkungen hat. Dokumentiert ist aber nix.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
David Günther
Racer
Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 17.08.2013
Beiträge: 307
Bilder im Album: 2
Wohnort: Sonnefeld

 BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 21:55    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Die besagte Tracksettings hab ich noch und ist im Moment auch noch aktiv
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9727
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 22:24    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Schick mir die mal bitte.
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1420
Bilder im Album: 164
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: Sa März 11, 2017 15:57    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


So zurück vom 2. Tag ,
mit angreifen war irgendwie nix , bin aber zufrieden das ich ins Ziel gekommen bin.

Habe diese Woche meine kompletten PC Einstellungen für RBR incl. Lenkrad geändert,
was auch bedeutet hat , das ich das Setuo ändern musste.
Glaube das ich auf dem richtigen Weg bin und habe die Rallye als Test angesehen.
Hatte ein paar Dreher und musste ab und zu dadurch zurücksetzten ,
aber schauen wir mal was am Ende dabei rumkommt.

War eine sehr schöne Rallye , die am Ende wirklich schwierig war.
Besonderes haben mir die Wettereinstellungen gefallen , wie es immer dunkler wurde und dann in Regen überging.
Sehr gut gemacht Philipp !

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 625
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Sa März 11, 2017 20:08    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Danke für diese geile Rallye.

Kann Frank nur zustimmen, die Wetterbedingungen waren einfach spitze.

Bei mir hat eigentlich alles gepasst, außer auf den Sumburk Prüfungen, dort habe ich aufgrund mangelnder Streckenkenntnis und zusätzlich durch die Wetterbedingungen viel zu viel Zeit liegen gelassen.

Viel Glück noch den restlichen Teilnehmern. Starke Vorstellung Niels.

_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Brenner
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 665
Bilder im Album: 39
Bilder in P. Galerie: 18
Brenner's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 12:55    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Auch ich sage Danke für diese klasse Veranstaltung.
Es lief für unsere Verhältnisse gut, bis ein Fehler auf der letzten Prüfung
das Aus bedeutete Confused

_________________
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
David Günther
Racer
Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 17.08.2013
Beiträge: 307
Bilder im Album: 2
Wohnort: Sonnefeld

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 13:21    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Auf geht's zu Leg 2 um 16:30 Uhr auf Twitch
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
DÜNKER Colin
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 17

Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 90
Bilder im Album: 0
Wohnort: Lantershofen

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 14:37    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Onboard Video

Schöne Rallye.

Ich kam sehr gut klar mit den Strecken, abgesehen von WP1 und WP3.

Danke an die Orga!

_________________
"If in doubt flat out!" ~ Colin McRae
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Matthias Siegl
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 468
Bilder im Album: 5
Wohnort: Zwickau

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 15:00    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Puh, endlich geschafft.

Wie ich schon bei der VARC schrieb, ich mag Asphalt. Aber mit dem NGP Plugin ist es doch ein bisschen was anderes, als dass was ich vor 4-5 Jahren noch gewohnt war. Die Autos arbeiten viel mehr und das Setup muss wirklich passen.

Im ersten Leg lief soweit alles gut. Große Fehler wurden vermieden, was dazu führte das die Zeiten nicht ganz so gepasst haben. Besonders die WP 3 im dunklen war nicht so meines.

Bereits vor der Rallye war klar, das es im Leg 2 einzig und allein ums überleben geht. Die CZ Stages sind nunmal tückisch. Der Straßenrand ist übersähnt mit irgendwelchen kleinen Pollern, Schildern, Zäunen oder Bäumen. Zudem sind die WPs sau schnell, hier kratzt man oft am Begrenzer und ist sogar einige hunderte Meter voll drin. Da ich schon gesehen habe das es von meinen R2 Kollegen keine problemlos ins Ziel schaffte, hab ich von anfang an Piano gemacht. Auch nach der gestrigen Erfahrung bei der VARC. In WP 6 hatte ich dann einen heißen Moment bei der Ortsdurchfahrt, im Abzweig links den Berg runter untersteuern bekommen und in den Zaun gerutscht. Auto Gottseidank heile, aber dennoch musste ich 10 Sekunden rumrangieren. Beim zweiten Durchgang in der WP 9 noch mal zwei Fehler da in den Ortschaften gehabt und aus der Schotterpassage ging es auch über die Wiese. Da habe ich ordentlich Zeit liegen lassen, aber zum GLück nur Zeit.
Der letzte Loop in Regenreiffen war fahrerisch der Horror. Das Auto rutscht, untersteuert - macht was es will. Die erste Durchfahrt von WP 10 bin ich gefahren wie meine Oma, ich wollte einfach auf er Strecke bleiben auch wenn viele "Angstbremser" drin waren. Den Rundkurs dann im Regen geschafft und die letzte WP im Regen auch sehr vorsichtig einfach nur runtergefahren. In WP10 wurde mir zudem grundlos eine 15 Sek. Penalty gegeben, aber das wird am Ergebnis nichts ändern.

Es war wirklich eine sehr anspruchsvolle Rallye. Ich hoffe wir sind dann erstmal mit Nacht-WPs durch. Mal sehen welches Ergebnis dann rauskommt und dann geht es weiter.

Mir ist nur aufgefallen das dieses mal die R2 Zeiten engen beieinander waren als auf Schnee. Bin mal gespannt ob es am Untergrund liegt oder doch an den sehr speziellen CZ Stages, wo jeder km Erfahrung gut tut.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album ICQ-Nummer
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 67

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2056
Bilder im Album: 218
Bilder in P. Galerie: 95
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 15:23    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Hi Colin,
geiles Video, klasse Zeit!! top respekt
Ich hab mir meine Fahrt mal angeguckt, fast die gleiche saubere Linie, aber eben halt ne halbe Minute langsamer!! Rolling Eyes Embarassed cry

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
DÜNKER Colin
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 17

Anmeldungsdatum: 21.09.2016
Beiträge: 90
Bilder im Album: 0
Wohnort: Lantershofen

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 15:55    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

biggrin Danke! Aber du fährst ja ein GrpA Auto und keinen WRC. Wenn ich mit meinem Escort GrpA fahre bin ich ungefähr so schnell wie du.
_________________
"If in doubt flat out!" ~ Colin McRae
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 67

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2056
Bilder im Album: 218
Bilder in P. Galerie: 95
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 16:20    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Danke für die Blumen,
aber wenn Du sagst genau so schnell, bedeutet das ja immer noch 15 bis 20 sec. langsamer als Du! Aber auch nur, wenn ich mal richtig flott unterwegs bin!!! biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin
Aber ist alles okay, freu mich über die talentierte Jugend, immer in der Hoffnung es gibt da draussen nochmal nen Walter!!!
Leider ist das zur Zeit ungefähr so wie, irgendwo da draussen muss es doch
intelligentes Leben geben!! Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Embarassed Idea ? biggrin

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Prill
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 47

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 784
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 16:53    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

bombus hat folgendes geschrieben:
Danke für die Blumen,
aber wenn Du sagst genau so schnell, bedeutet das ja immer noch 15 bis 20 sec. langsamer als Du! Aber auch nur, wenn ich mal richtig flott unterwegs bin!!! biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin
Aber ist alles okay, freu mich über die talentierte Jugend, immer in der Hoffnung es gibt da draussen nochmal nen Walter!!!
Leider ist das zur Zeit ungefähr so wie, irgendwo da draussen muss es doch
intelligentes Leben geben!! Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Embarassed Idea ? biggrin


ist zwar offtopic, aber ich denke der Griebel könnte dieses Jahr ein Wörtchen mitreden bei der Vergabe der EM-Krone

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BMW320iGruppe5
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 471
Bilder im Album: 2
Bilder in P. Galerie: 1
BMW320iGruppe5's P. Galerie
Wohnort: Nord Saarland

 BeitragVerfasst am: So März 12, 2017 19:40    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Aufgrund von wenig Zeit, nun auch noch paar Worte von mir.
Musste am Donnerstag Abend die Rallye in einem Stück durchziehen.

Die Heimrallye wollte ich aber schon gerne fahren. Wir entschieden uns, den alten 911 er hier zu fahren. Das Wochenende davor testeten wir ihn ja bei der VSRM SÜW bereits.
Auf WP1 noch nicht gut rein gefunden. Trotzdem ein Klassen Rekord. Weiß aber nicht wieso?! Dann rein nach St Wendel. Ging gut auf die Reifen die WP. Warum bloß?^^ Bevor es auf den Parkplatz ging, war irgend eine harte Kante. Ging es da über ein Hochbord? Aufhängung vorne gefiehl das nicht so doll...
Auf WP boten die Reifen wenig Gripp. Schade, wir haben keine Zusatzscheinwerfer für den Wagen. So ein wenig duster um uns rum.

Dann Tag 2. Auf der ersten WP hier in der ersten Kurve glkeich mal gedreht. Schlechter Start also. Auf dem Schotter verlieren wir aber mit dem RWD zu viel einfach auf die Allradler. Auf WP5 war dann das Fahrwerk zu hart. Gab einige Schläge. Aber langsam fahren war nicht. Klassenrekord. Auf WP6, dem RK nur einmal verschaltet. Sosnt eigentlich keine Fehler. Man merkt den Schotter Anteil. Denn Klassenrekord war es trotzdem. Auf WP7 dann einmal das Heck verloren. Wenn die Allradler Cutten, wo man mit dem RWD auf dem Asphalt bleibt, wird es rutschig cool
Auf WP 8 ging es dann mit der Konzentration los. Schon paar kleinere Fehler. War ein langer Arbeitstag.
Auf WP9 am rutschen wegen den alten Reifen. Auf dem Schotter ja sowieso. Klassenrekord. Dann ging es nach dem letzten Service wieder raus. Mit Regenreifen, da der Wind als Vorbote des Regens ja schon kräftig zu spüren war. Dazu die dunklen Wolken. Bosenberg 1 im trockenen war mit den Regen Pneus schon schmierig gewesen. Daher etwas vorsichtig gemacht. Trotzdem ein hoher Reifenverschleiß. Pünktlich zum RK in der Kreisstadt dann Regen. Mit dem RWD auf den engen Straßen schwierig. Irgendwie musste man den immer ausbrechenden Wagen zwischen den Beton Wänden halten. Fanden kaum Gripp. Leider einen Ballen mit dem Heck getroffen. Schien aber nichts kaputt gegangen zu sein? Sicher nur paar Kratzer oder so? Dann nochmal im Regen über Bosenberg. Noch rutschiger wie vorhin. Daher sehr vorsichtig unterwegs gewesen.

Im Ziel der Heimrallye. Hatte richtig Spaß gemacht zu fahren. Strecken und Wetter passten richtig gut.

Danke Philipp

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

318 is Team Junk/Demuth
Rallye Videos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 20

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 507
Bilder im Album: 3
Wohnort: Bayreuth

 BeitragVerfasst am: Mo März 13, 2017 00:10    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Meine Rallye war mal wieder von vorne bis hinten verkorkst, schon auf WP 3 habe ich mich entschlossen, einfach nur so quer wie möglich für die Zuschauer zu fahren.
Leider viele Fehler gemacht, in WP 8 war dann auch erst mal Schluss, nach einem Mauertreffer in der ersten Kurve SR benötigt. sad

Auf Bosenberg I dann wieder eingestiegen, mehrmals neben der Strecke unabsichtlich durch die Wiesen geräubert und da dann plötzlich durch die Terrain ins ewige Nichts gefallen evil

Das hätte echt nicht sein müssen! Aber egal, die Rallye war sowieso für die Miez.

Bis zum nächsten Mal,
Woifeh

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9727
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo März 20, 2017 22:44    Titel: Gesprächsrunde VDRM Saarland-Pfalz Rallye 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Danke an alle die Teilgenommen haben. Freut mich, dass die meisten positive Eindrücke von der Veranstaltung mitnehmen können.

@Frank: Das war zum Teil auch Glück, da mir die gefahrenen Stages eben das auch so erlaubten. Eine glückliche Fügung die ich dann auch nutzte.

Das war die erste Asphaltrallye. Es geht dann nächste Woche schon weiter mit der VDRM in Frankreich. Diese Woche habt ihr noch einiges an Programm mit CC, VSRM, OL, VÖRM und International gibt es auch so manches.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 119401