German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

NGP (Next Generation Physics) Plugin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally -> Next Generation Physics
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 5255
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: Mi Feb 12, 2020 17:43    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Der_Ausm_Woid hat folgendes geschrieben:
Setup ist Standard, selbstverständlich wird Linksgebremst, sonst rührt sich der i20 garnicht. Das ist wie das 1x1 in der Grundschule und längst verinnerlicht.
Die ganze Zeit wie Ken Block driften ist aber doch wohl nicht die Lösung, oder? Auch kann ich mir schlecht vorstellen, dass der Kreim und andere Fabia-Fahrer andauernd an der Handbremse zerren, wenn der Beifahrer eine Ungerade ansagt.

Naja, Ken Block ist ja auch keine Referenz als Rallyefahrer.
Ich versteh den Quatsch mit der Handbremse nicht. Braucht kein Mensch.
Dann schraub halt ein bisschen am Setup rum, quasi das 1x1 des Rallyefahrers. wink

Der_Ausm_Woid hat folgendes geschrieben:

Das Fahrverhalten des Fabias mit 360° Lenkeinschlagseinstellung ist für mich quasi perfekt, und dass, obwohl ich ihn erst seit Sonntag fahre.
Er reagiert beim Einlenken mit genau dem Elan, den ich etwas am i20 vermisse. Der quasistabile Querverkehr lässt sich in langen Kurven deutlich besser aufrecht erhalten, der i20 geht vom Drift früher in Geradeausfahrt über.

Ok, aber wo ist jetzt ein Problem ?
Für dich ganz persönlich "fühlt" sich das Einlenken nur dann perfekt an, wenn du mit weniger Lenkeinschlag fährst als spezifiziert.
Warum soll ich ständig das F-Wort kommentieren ? wink

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass jedes Standardsetup eines jeden Fahrzeugs perfekt zu jedem Fahrer passt, und sich perfekt "anfühlt" ?

_________________
NGP 6 - It Doesn’t Just Raise the Bar, It is the Bar!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Der_Ausm_Woid
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 21

Anmeldungsdatum: 20.03.2019
Beiträge: 19
Bilder im Album: 0
Wohnort: Deggendorf

 BeitragVerfasst am: Mi Feb 12, 2020 18:42    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Sehr gering.
Und das mit Ken Block meine ich als Zuspitzung in Bezug auf seine Gymkhana-Videos, in denen bewusst mit einem Showgedanken quer gefahren wird.
Übertragen auf dein "Fahrweise", wenn ich das Auto nicht mit Bremsfuß und Lenken in die Kurve bekomme, müssen eben härtere Mittel her.

Und das schmeckt mir nicht. Egal welche Rennsportart auch immer, Slalom, Rundstrecke, Rally, es ist der am Schnellsten, bei dem es am Einfachsten aussieht.
Gerade Senna fuhr einen Stil, bei dem er etwas früher bremste, um früher, idealerweiße kurz vorm Kurvenscheitel wieder beschleunigen zu können.
Im Slalom hast du immer an die nächsten Hütchen zu denken, also darf unter keinen Umständen am Lenkrad gerissen werden, weil das unweigerlich die Linie, insgesamt die Endabrechnung kaputt macht.
Ogier fährt enge, saubere Spuren, wilde Fahrer wie McRae gibt es schon lange nicht mehr. Der Fahrzeugführer befiehlt, das Fahrzeug gehorcht.
Übertriebenes Linksbremsen macht einen auch nur langsamer, es sei den, Skoda baut mittlerweile variable Bremsanlagen mit bei Bedarf negativen Reibungskoeffizienten.

Das Problem ist, wieso fahren sich, nach Lenkradeinschlag, Gruppe A (Lancer Evo II, Impreza GC8), WRC (Polo R, i20) und R5 (i20), ja sogar R2, so gleich, aber ein Auto aus einer, reglementierten, Klasse so anders?

Die Einsteigerhilfe hier im Forum gibt einen Lenkwert von "um 500°" an. Mit meinen 450° bin ich um ein Zehntel daneben. Einige Fahrer schrauben das auf bis zu 360° runter, je nach Vorlieben.

Setupmäßig würde ich jetzt an Spur und Stabi drehen, aber das geht bei mir auch nicht.

_________________
"Den kannst du super fahren. Dass meinen die Leute immer, dass der so ein Dickschiff ist."

Antwort darauf, wenn einer fragt, wie man nen Mercedes 190E im Slalom fahren kann, und so flott.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10327
Bilder im Album: 37
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Mi Feb 12, 2020 22:55    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

ich glaubee du denkst da etwas zu simpel. wie sich ein fahrzeeug im grenzbereich beewegen läst hängt von vielen faktoren ab.

zB. Aufhängung, Aufhängungsgeometrie, Bremse, Differential, Gewichtsverteilung, Reifen, Stabilisator, Lenkung

In RBR kannst du an allem Rumspielen außer Reifen (obwohl die kannste praktisch auch runterfahren), Radeinschlag und Gewichtsverteilung.

Ein Rallyauto ist nicht dafür ausgelegt besondeerrs spektakulär zu fahren, ees soll hauptsächlich schnell sein. Ken Block seine Karren sind auf die show ausgeleegt und würden in Deutschland keine straßeenzulassund bekommen
Bei the way, wenn du mal genauer hinschaust, siehst du ganz deutlich, dass Ken block selten eine Szene beim errsten mal schafft, ist halt nur show.

Prinzipell gebe ich dir recht, der fabia sollte sich von den Grundvoraussetzungen (bei gleicher gewichtsverteilung) deutlich agiler bewegen lassen als der I20. in der vergangenheit tat er das auch (ich gehe davon aus, das ist immer noch so). Ich bezweifle aber stark, dass ein lock to lock von 360°, ein sinnvolles kontrollieren des fahrzeugs ergibt, es sei denn etwas anderes stimmt schon nicht.

Außerdem schau dir mal dein replay genauer an ich wette mit dir, der Fabia untersteuert nach deiner beschreibung zu urteilen doch

prbiere einfach mal die bremsbalance nach hinteen zu verschieben (ggf kontrollieeren, dass die vorderräder nicht schon deutlich vor den hinterädern blockieren) und/oder mache die stabilisatoren hinten steifer. ggf, das heckdiff "bremse" mehr öffnen.

Über das thema wendekreis und "einlenkwinkel" wurde sehr lange diskutiert, ich glaube das ist der part in RBR der von allen seiten am meisten beleuchtet und geprüft wurde. Dieses fass bitte nicht nochmal aufmachen.

Lamda

_________________
We are in the beginning of a mass extinction, and all you can talk about is money, and fairy tales of eternal economic growth. How dare you!
Greta Thunberg (2019)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 5255
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: So Feb 16, 2020 12:46    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

2020-02-16
* new cars
** Audi 200 quattro GrpA (model by kazuma_NARU)
** Lancia Delta HF 4WD GrpA (model by kazuma_NARU)
** Mazda 323 BF 4WD Turbo GrpA (model by MokuMoku)

All cars in 1988 spec.

RBRCIT/carList.ini updated as usual.

_________________
NGP 6 - It Doesn’t Just Raise the Bar, It is the Bar!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
jansku22
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 97

Anmeldungsdatum: 10.09.2017
Beiträge: 21
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: So Feb 16, 2020 18:58    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

@Bee

Is there any NGP-6 car physics that I can use with vanilla car model?

I drive vanilla rally season with NGP-6 car (physics + model), but sometimes the game will crash.

Problem seems to be [NGP].sgc -file, because [original].sgc works.

I have FixUp 3.0, NGP 6.3, Pacenote 1.11, light.dll, and of course, many custom files wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Dennis Zetak
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 19.04.2017
Beiträge: 62
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: So Feb 16, 2020 20:06    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Hello Bee, nice to see new physics from you, especially more cars in A8 class. Leiro have pretty models of Mitsubishi EVO 5, 6 & 6.5. What you mean, in which class those cars will be? A8 or WRC? Im trying little bit to remind you existence of these models biggrin
Thank you for your work. Overall NGP 6.3 after last revision is awesome.

https://leiro35.wixsite.com/leirorbr?fbclid=IwAR2eG8walGHc6lEuqt5gWIn0tBHzm-EtK-UXoaCJVeI3Cnkbjgk1h42AKO0
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Cristian Lamas
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 05.11.2018
Beiträge: 18
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Mo Feb 17, 2020 01:13    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

306 maxi by leiro are finished eek

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally -> Next Generation Physics Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14
Seite 14 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 142989