German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

DIRT Rally
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Rennspiele Allgemein -> DIRT Rally
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Phalux
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 31

Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 71
Bilder im Album: 0
Wohnort: Bremen

 BeitragVerfasst am: Di Mai 07, 2013 00:55    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Hey bitte nehmt doch an der Umfrage teil, vielleicht bekommen wir dann eine richtige Rallysim!!!

http://games.reveur.de/de/news/2847,Neue-Anzeichen-fuer-DiRT-4--Codemasters-startet-Umfrage-zu-OffRoad-Interessen-der-Spieler.html
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9828
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Mai 07, 2013 01:31    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Habe ich mich durch die sehr lange Umfrage gearbeitet.

Ob es überhaupt noch zählt ist fraglich. Sie startet bereits Anfang Februar und die Preise wurden am 14.02 verlost.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Quertr[GTR-R]
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 06.05.2008
Beiträge: 1468
Bilder im Album: 4
Wohnort: Eppingen-Elsenz

 BeitragVerfasst am: Di Mai 07, 2013 09:23    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Wer schon ein paar Jahre in der RBR Szene bzw. in der Simracingszene rummschwirrt der weiss es eh besser.

Ein würdiger Nachfolger für RBR von Codemasters? -Wird es nicht geben!

Philip, nach dem was wir in den letzten Jahren zum Thema RBR-Nachfolger alles erlebt haben könntest du den Fred eigentlich zumachen.

Erfahrungsgemäß ist der für die Katz.

Phalux, nicht persönlich nehmen, aber ich (und einige andere hier auch) bin über 10 Jahre am Simracen und hab so einiges geshen und gehört über die Jahre.

_________________
GENIE & WAHNSINN

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


YOUTUBE


Zuletzt bearbeitet von Quertr[GTR-R] am Di Mai 07, 2013 12:17, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10249
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Di Mai 07, 2013 09:29    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

bis dato hat Codemaster noch nie was Simulationsähnliches hinbekommen, die optik ging auch mehr zu glänzend und pronoglow. es würde mich schwer wundern wenn da plötzlich eine besser als RBR funktionierende rallysimulation herauskommen würde.
es ist eher zu erwarten, dass man die richtung anpeilt und dann was nicht halbes und nicht ganzes auf den markt bringt. Das wird dann sowohl die arcaderacer als auch simulationsfans vergrämen und das projekt mehr realismus landet in der schublade (gibt halt kaum ein anders spiele genre was so polarisiert wie der unterschied zwischen arcade und simulation.

bleibe dabei, eine Rallysimulation kann heute nur bestand haben in dem sie besser funktioniert als rbr, langfristig ausgelegt ist (bezahlabo mit regelmäßigen updates) offen für eigene mods (streckeneditor) und gleichermaßen auch ein arcadelevel bietet, wo man durch anschalten von fahrassistent/bremsassistenten bzw. vereinfachung der physic und der einstellmöglichkeiten beide gruppen anspricht.

ich könnte mir noch vorstellen, dass es eine multisimulationsplattform schaffen kann. Da sich die physic grundsätzlich an der realität orientiert müsste es auch möglich sein eine basis aufzubauen die alles erschlägt. allerdings darf dann beim aufbau weder bei der modularität noch beim umfang gespart werden.

die frage wer investiert in so eine unsichere kiste? Die lebenszyklen von elektro geräten werden ja auch mit absicht immer kürzer, damit immer neue Geräte verkauft werden können. bei der Spielewelt ist das ähnlich, jeder erwartet doch schon fast jährlich was neues.

von daher gebe ich auf so etwas wenig, wenn sie es wirklich wissen wollten hätten sie sich aktiv in den comunitys informiert, bzw. ihre umfrage publiziert. so erreichen sie ja nur ihre dirt stammpublikum

Lamda

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Janf
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 40

Anmeldungsdatum: 03.02.2010
Beiträge: 2193
Bilder im Album: 236
Wohnort: Hamburg

 BeitragVerfasst am: Di Mai 07, 2013 15:26    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Das Problem liegt in der Entscheidergruppe, den möglichen Käufern. Hier müsste man eigene Entscheidungen, hinsichtlich einer Simulation, treffen.

Werksunterstützte Simulatoren, wie in der F1....für die WRC müsste man ergattern. smile

_________________
...im Namen des Herrn unterwegs!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Phalux
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 31

Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 71
Bilder im Album: 0
Wohnort: Bremen

 BeitragVerfasst am: Mi Mai 15, 2013 00:15    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

ich muss schon sagen, dass ich mir einiges von dirt4 erhoffe.
wenn sie noch die offzielle wrc lizenz bekommen, haben die auch schon etwas mehr druck etwas realitätsnahes darzubieten.

schließlich können die entwickler auf deutlich besserer hardware zurückgreifen, vor allem multicore rendering und weil die entwickler evtl. mit einem release auf die neuen konsolen warten. das wird sehr interessant, denn dann werden wir wahrscheinlich auch mehr spiele bekommen, da eine entwicklung von spielen für mehrere top platformen deutlich kostengünstiger wird (beide großen konsolen sind dem pc sehr ähnlich und haben amd technik drin)

hoffen wir mal, dass unter den mehr qualitativen spielen auch anteilig mehr simulationen sind wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Trax
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 36

Anmeldungsdatum: 02.02.2008
Beiträge: 2333
Bilder im Album: 81
Bilder in P. Galerie: 3
Trax's P. Galerie
Wohnort: Braunschweig

 BeitragVerfasst am: Mi Mai 15, 2013 01:57    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Mach dir mal nicht all zu viel hoffnung das da etwas in Richtung "Simulation" heraus kommt... und ich meine Simulation!

Es wird wie immer die Breite Masse angesprochen und nicht die kleine "Hardcore-SIM Gemeinde" wink

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


>WP Texturen Downloads<
>Setups Downloads<
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
_Viktor_
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 55

Anmeldungsdatum: 31.12.2010
Beiträge: 3292
Bilder im Album: 123
Bilder in P. Galerie: 61
_Viktor_'s P. Galerie
Wohnort: Berlin

 BeitragVerfasst am: Mi Mai 15, 2013 10:14    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Ich mache mir da auch keine Hoffnungen auf eine Simulation, nicht von Codemasters. Wie Sascha schon schreibt, wollen (und müssen) die die breite Masse ansprechen. Bessere Hardware-Nutzung? Da gibt's dann halbwegs schicke Grafik mit ein paar DirectX11 Effekten, 'n bißchen HDR und PornGlow, a b e r glaub' mal nicht, daß die in kluge Entwickler investieren, die in der Lage sind eine gute Fahrzeug-Simulation zu programmieren. Sehr unwahrscheinlich, daß die Fahrphysik auch nur annähernd an RBR heranreicht.

Die WRC-Lizenz besagt garnix, schon gar nicht in Richtung Qualität der Simulation. Die dürfen dann die echten Rallye-, Team- und Fahrernamen benutzen, dürfen/müssen die aktuellen WRC-Strecken anbieten und sich mit dem FIA WRC Logo schmücken. So what? Darauf kann man sich echt ein Ei pellen.
Schau' dir an, was "WRC 3 The Game" bietet: 'ne Grafik, die einem nicht vom Stuhl reisst; relativ langweilig modellierte Strecken, die mit realen Strecken nicht viel zu tun haben (ziemlich monotone Straßenbreite, meist eher Autobahn-mäßig); FFB und Fahrphysik kannst du knicken; kein Vergleich mit RBR!

_________________
„Wer nichts weiß, muß alles glauben.”
NGP Plugin für RBR / GVRC-RBR-Einsteigerhilfe / RBR auf Windows Vista/7
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 642
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Mi Mai 15, 2013 21:52    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Bezüglich RBR Nachfolger mache ich mir auch so ziemlich keine Hoffnungen.

Von allem, was irgendwie mit Rallye zu tun hat, zeige ich momentan nur an folgendem Interesse:

http://www.grally.net/

Bin gespannt, wie und wann sich da wirklich was daraus entwickelt, bei Codemasters sehe ich da schwarz. Braucht ja nur die F1 "Arcadesimulationen" als Vergleich nehmen.

_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 5069
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 07:52    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

A.G. hat folgendes geschrieben:

Von allem, was irgendwie mit Rallye zu tun hat, zeige ich momentan nur an folgendem Interesse:

http://www.grally.net/

Bin gespannt, wie und wann sich da wirklich was daraus entwickelt


Lt. twitter werkeln die doch schon 3 Jahre an dem Ding.
Scheint noch pre-/alpha zu sein.

_________________
NGP 6 - It Doesn’t Just Raise the Bar, It is the Bar!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
rallyefan238
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 09.10.2008
Beiträge: 872
Bilder im Album: 102
Bilder in P. Galerie: 77
rallyefan238's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 08:13    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Phalux hat folgendes geschrieben:
ich muss schon sagen, dass ich mir einiges von dirt4 erhoffe.
wenn sie noch die offzielle wrc lizenz bekommen, haben die auch schon etwas mehr druck etwas realitätsnahes darzubieten.

Wie sagt man so schön, "nur wer Erwartungen hat kann enttäuscht werden." Deswegen lasse ich mich überraschen.

_________________
> Nikon D300 + MB10 | Nikkor 18-200mm 1:3.5-5.6 | Nikkor AF-S 70-200mm 1:2.8 G IF-ED | Metzbiltz 58 <

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
rally3.de<-- aktuelle Bilder aus der Rallyeszene
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10249
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 10:05    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Die Erwartungen bei einer inzwischen 3 jährigen entwicklungszeit ohne nennenswerten internetauftritt, screenshots o.ä. sind doch eher weiter unten anzusetzen.

Die Comerziellen Rallyspiele müssen erst einmal lernen, dass nicht alle straßen 7m breit sind und rechts und links neben der strecke selten komplett eingezäunt sind.

mit der offizellen Lizenzreihe WRC hat sich die FIA keinen gefallen getan, die qualität das thema Rally zu behandeln ist da sehr minderwertig. Allein das auslutschen der strecken, es gibt pro land eine etwa 10km lange strecke, wo durch verschiebung der start und ziel position eine "neue" Strecke generiert wird. da ja ansonsten so manche sczene per copy paste auch noch wieder verwendet wird, kann man hier nicht von Rally sprechen. Wer das zockt steht als fan nicht an der strecke um Rallye zu schauen

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 21

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 539
Bilder im Album: 6
Wohnort: Bayreuth

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 16:12    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Dirt Rally ist als Early-Access verfügbar! biggrin biggrin biggrin
http://store.steampowered.com/app/310560/
Bin ja gespannt, ob die Physik an NGP herankommt oder sogar besser ist Razz
Die Grafik sieht gar nicht mal so überzeugend aus... sad

Die Stelle des siebten Screenshots glaube ich zu erkennen cool

PS: Dieses Video sieht durchaus vielversprechend aus... yau

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
MERB
VDRM-Manager
VDRM-Manager


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beiträge: 2631
Bilder im Album: 22
Bilder in P. Galerie: 12
MERB's P. Galerie
Wohnort: Hochheim am Main

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 17:24    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

https://www.youtube.com/watch?v=ZWnebLUI5Vw

Fand ich ein sehr schönes Video, weil man auch gut was ausm Cockpit zusammenhängend sieht. Bin noch nicht ganz überzeugt von den Bildern da, ob es so realistisch ist. Werde es wohl mal selbst testen, allein weil der Stratos drin ist. Und außerdem fühlt man es am besten, wenn man das Steuer selbst in der Hand hat. Werde dann davon berichten.
Aber: 21 GB!

//edit: Also das Spiel hat laut Steam 21 GB Festplattenspeicher, runtergeladen werden dann aber "nur" 7,2 GB.

//edit2:
https://www.youtube.com/watch?v=bVdgJKoY-6Y
Hier noch der offizielle Trailer, Sound klingt ja schonmal da vielversprechend, mal abwarten, wie das Ingame wird.

_________________
MERB - Der einzig wahre VDRM-Papst
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album MSN Messenger ICQ-Nummer
Penny_Menny
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 22

Anmeldungsdatum: 28.03.2010
Beiträge: 1751
Bilder im Album: 120
Bilder in P. Galerie: 84
Penny_Menny's P. Galerie
Wohnort: Ermetheis

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 18:01    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Also den Mini sollten sie schon mal aktuell machen.. Rolling Eyes
_________________
~ Opel Kadett E GSi 16v ~
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Rubinhofan
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 84
Bilder im Album: 0
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 18:55    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Sieht ganz gut aus, allerdings sind die Strecken teilweise doch etwas breit auch in Monaco. Ich bin da skeptisch, ob sich das physikmäßig wirklich glaubwürdig und nachvollziehbar fährt. Bin gespannt auf die ersten Meinungen der Testfahrer hier aus dem Forum wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
anbarra
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 26

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1491
Bilder im Album: 4
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 19:28    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

MERB hat folgendes geschrieben:
Und außerdem fühlt man es am besten, wenn man das Steuer selbst in der Hand hat. Werde dann davon berichten.
Aber: 21 GB!


Mein RBR Ordner: 46 GB

DR scheint eine gutte Schotterphysik zu haben, aber Asphalt sieht rein Arcademäßig aus. Mal schauen, alles ist noch möglich falls Codis noch uptades releasen

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=YJICN45ypvE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Flint Eastwood
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 21.11.2010
Beiträge: 159
Bilder im Album: 1

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 21:13    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Rubinhofan hat folgendes geschrieben:
... allerdings sind die Strecken teilweise doch etwas breit auch in Monaco.

Da bin ich mir gar nicht so sicher, das wirkt vielleicht auch nur so.
Auf dem Coll de Turini passen bestimmt 2 Autos locker aneinander vorbei: WRC Rallye Monte-Carlo 2015: Onboard SS14 Ott Tänak

MERB hat folgendes geschrieben:
https://www.youtube.com/watch?v=ZWnebLUI5Vw

Ich finde, bis jetzt sieht das sehr vielversprechend aus. Seht euch die Lenkbewegungen an. Seht, wie das Auto schiebt, zerrt und rollt.

Das ist seit langem mal wieder Material, bei dem uns die Publisher keine mit Tastatur oder Gamepad gelenkten Szenen zeigen.

Es gibt natürlich auch schon wieder welche, die über die Grafik meckern. Aber wenn die Physik wirklich passen sollte, dann ist das doch schon echt bombastische Grafik.
Was nützt die beste Grafik, wenn der Rest nix taugt?

Oh Mann, was soll ich machen?
Ich hab letzte Woche meine 25€ von ProjectCars zurückbekommen, weil mich die ewige Rundstrecke nervt.
Soll ich das Geld gleich wieder in Dirt Rally stecken?

_________________
VDRM Waldviertelrallye 2013 3D auf Youtube
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Mitch
GVRC-Administrator
GVRC-Administrator


Offline
Alter: 38

Anmeldungsdatum: 10.04.2006
Beiträge: 3819
Bilder im Album: 67
Bilder in P. Galerie: 8
Mitch's P. Galerie
Wohnort: Krauthausen/Eisenach

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 22:09    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Mein visueller Eindruck aus den Videos:
Rein Arcade, auch auf Schotter, meiner Meinung nach... das Einlenkverhalten ist Go-Kart-mäßig... wirkt richtig unecht. Hab aber auch nichts anderes erwartet! wink
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album ICQ-Nummer
anbarra
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 26

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1491
Bilder im Album: 4
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: Mo Apr 27, 2015 23:14    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Das lenkrad im 90° und der grottige sound täuschen stark... einfach abwarten bis man selber zockt
_________________
https://www.youtube.com/watch?v=YJICN45ypvE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Carter
Racer
Racer


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 258
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Di Apr 28, 2015 01:03    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Macht schon irgendwie Laune, wenn man mal die richtigen Lenkradsettings gefunden hat.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
MERB
VDRM-Manager
VDRM-Manager


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beiträge: 2631
Bilder im Album: 22
Bilder in P. Galerie: 12
MERB's P. Galerie
Wohnort: Hochheim am Main

 BeitragVerfasst am: Di Apr 28, 2015 08:42    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Nachdem es heute Nacht heruntergeladen hatte, hatte ich jetzt kurz die Gelegenheit eine Runde zu fahren. FF-Einstellungen muss ich durchaus auch noch verbessern, ansonsten hatte ich nicht das Gefühl, dass es ein zweites RBR wird. Zwar geht die Fahrphysik recht gut von der Hand, aber da scheint noch ein hoher Arcadeanteil zu sein. Vor allem hatte ich nicht das Gefühl auf Schotter bei Regen zu fahren.
Strecken und Atmosphäre fand ich bei der kurzen Fahrt recht gut, es kam mir nicht wie Autobahnstrecken vor, auch so hatte ich ein wenig Rallyefeeling, muss aber da später nochmal genauer schauen. Grafik hatte ich nichts zu meckern, hatte keine nervigen Effekte bemerkt, lediglich den Regen auf der Scheibe fand ich recht schwach.
Ansonsten muss ich bezüglich den Sounds meines Mini Coopers sagen, dass sich das im Trailer gehörte bewahrheitet. Aus meiner Sicht der beste Sound, den ich bisher in einem Rallyespiel gehört habe. Zwar etwas leise im Replay und muss die doofe Replaymusik das nächste Mal ausstellen, aber ansonsten klingt es endlich mal wie ein Rallyeauto.

Nach der Arbeit werde ich noch etwas mehr spielen und einen ausführlicheren Erst Eindruck schreiben, da bei einer gefahrenen Strecke der Eindruck eben doch sehr eingeschränkt ist und man nicht auf Alles achtet.

_________________
MERB - Der einzig wahre VDRM-Papst
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album MSN Messenger ICQ-Nummer
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10249
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Di Apr 28, 2015 09:17    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

also an der grafik der Fahrbahn hätte ich jetzt nur anzumerken, dass hier noch das Rallyspezifische hingehört, sprich ausgefahrene spuren, cuts usw. ist in Ansätzen vorhanden aber irgendwie schafft es kein spiele Hersteller solche Details einzubauen (das sind ja genau die Punkte warum sich rally optisch von allem anderen abhebt)
Weiterhin find ich die 3D Bäume (gerade die Nadelbäume) aus der nähe nicht so ansprechend.
Die Streckenlänge erschien mir jetzt nicht so lang aber auch nicht ganz so kurz, grob geschätzt irgendwo zwischen 5 und 10km?

Physic: Teilweise sah nach den videos die fahrzeugbewegung ganz gut aus, teilweise dachte ich aber auch was soll das denn. irgendwie hatte ich so das gefühl man verwechselt "mehr rutschen" mit Simulation. die autos rutschen zwar deutlch mehr aber irgendwie passt dazu die fahrzeugbewegung nicht. auf Schotter ging das ja noch, aber auf asphalt war das ansprechverhalten immer so "zuckend". ich denke man hat hier sehr simpel das trägheits Reibverhalten modell programmiert und genau das verhindert den Simulationsanspruch. an dieser stelle sieht es nicht so aus als hätte man sich seit dirt3 weiter entwickelt.

wer die hoffnung hat mit dem kauf der Early acces tatsächlich einfluss auf das spiel nehmen zu können, vergesst es. ich habe mir das ganze durchgelesen, die mitarbeit zielt soweit ich das verstanden haben auf Bugfinden ab

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 971
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Di Apr 28, 2015 12:21    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

Lamda hat folgendes geschrieben:

Physic: Teilweise sah nach den videos die fahrzeugbewegung ganz gut aus, teilweise dachte ich aber auch was soll das denn. irgendwie hatte ich so das gefühl man verwechselt "mehr rutschen" mit Simulation. die autos rutschen zwar deutlch mehr aber irgendwie passt dazu die fahrzeugbewegung nicht. auf Schotter ging das ja noch, aber auf asphalt war das ansprechverhalten immer so "zuckend". ich denke man hat hier sehr simpel das trägheits Reibverhalten modell programmiert und genau das verhindert den Simulationsanspruch. an dieser stelle sieht es nicht so aus als hätte man sich seit dirt3 weiter entwickelt.


So in etwa seh ich das auch, auf schotter wars schon ganz in ordnung aber auf asphalt muss noch nachgebessert werden.

Lenradeinstellungen:
Ich musste die linearität auf -5 stellen damit es einigermaßen ging, die lenkung ist viel zu direkt, mit den original einstellungen kann ich nichtmal geradeaus fahren. So gehts jetzt ganz gut, FF effekte ingame auf 50% und am Wheel 100%. Hab mich noch etwas mit den einstllungen am wheel gespielt um ein noch besseres ergebnis zu bekommen.(fanatec CSWB v2).

Aber es muss trotzdem noch ordentlich nachgessert werden um an RBR heran zu kommen.

Sound:

Manch autos klingen richtig gut(Audi,Subaru), bei anderen autos hat man das gefühl es sind nur placeholder Sounds, zb.Mini und Fiesta WRC klingen fast gleich.
Gerade beim Mini weiß man ja das der einen ganz anderen sound hat.

Der Audi klingt echt gigantisch, Onboard sowie von außen. Wenn man die kiste voll prügelt und einen gang nachlegt, einfach herrlich. biggrin

Strecken:

Da hab ich nichts zu mekern, wahnsinn wie gut das aussieht. Sweet Lamb kenn ich zum teil aus RBR und wenn man das vergleicht sieht man was zwischen 2004 und 2015 passiert ist. biggrin
Autobahn hab ich noch keine gesehen, die strecken sind eigentlich durchwegs sehr eng.

Das wars erstmal, werde weiterhin berichten ev. auch mit videos.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
MERB
VDRM-Manager
VDRM-Manager


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 19.12.2005
Beiträge: 2631
Bilder im Album: 22
Bilder in P. Galerie: 12
MERB's P. Galerie
Wohnort: Hochheim am Main

 BeitragVerfasst am: Di Apr 28, 2015 14:09    Titel: DIRT Rally Antworten mit Zitat Back to top

So jetzt habe ich einige Strecken und ein paar Fahrzeuge mehr angetestet, deswegen kann ich jetzt ein bisschen mehr dazu sagen.

Physik/Realismus:
Es ist kein RBR 2 und wird vermutlich auch kein RBR 2. Wie die anderen auch meinten, es fühlt sich teilweise richtig gut an, teilweise weiß man nicht, was das Auto so macht. Insgesamt wirkt es doch recht schwammig, wieder ein wenig als würde das Auto über die Strecken schweben. Bremsen wirken auf mich erneut zu stark, kein wirkliches Rutschen trotz ausgeschaltetem ABS erkennbar. Asphalt fühlt sich auch nicht wie Asphalt an. Wettereinflüsse wirken recht gering, so ist mir bei Eis lediglich aufgefallen, dass der Wagen untersteuert. Auch Schnee auf der Strecke hatte keinen sichtlichen Einfluss aus das Steuerverhalten. Grade in schnellen Kurven habe ich oft das Gefühl zu leicht die Kontrolle zu verlieren und es rutscht irgendwo in den Graben. Insgesamt würde ich es als ein Arcadespiel, dass man einer Simulation angenähert hat, bezeichnen. Ein Hardcore-Sim ist es definitiv nicht!
Unterschiede zwischen den versch. Antriebsarten sind bemerkbar, passen auch jeweils. Wobei ich mich mit RWD nicht so auskenne, daher da kein Topurteil abgeben kann.
Einstellungen der Fahrzeuge sind nicht so ausführlich wie in RBR, wieder nur Schieben von Reglern, wobei es nicht ala CMR nur so 5 Regelstufen gibt, sondern hier ganz fein dosiert werden kann. Kupplung ist nur mit H-Schaltung verfügbar, das lies sich bei mir aber dann leider nicht einrichten, so dass ich mein Sequentiell geblieben bin. Der Scheibenwischer funktioniert leider wieder automatisch und nicht per Knopfdruck.
Schaden zu wenig und kaum merklich im Fahrverhalten. Einmal hatte ich einen "Totalschaden" ohne einen dafür erklärlichen Unfall und ohne dass mein Fahrzeug so aussah und ich zuvor etwas gemerkt hätte, dass ich es sich dahin bewegt. Es sammeln sich wohl Schadensprozente an und irgendwann sagt er dann halt genug jetzt.

Strecken:
Verschiedene Längen sind vorhanden, über die man nicht meckern kann. Ganz überlange WPs ala Noiker habe ich aber noch nicht erlebt. Es sind wohl aber auch Strecken mit Bausätzen, die sich wiederholen, so habe ich in England verschiedene Teile (Die "Arena" von Sweet Lamb) mehrfach durchfahren auf unterschiedlichen WP. Streckeneinstellungen sind recht begrenzt, so gibt es immer Kombinationen ala Nacht/Regen oder Mittag/bewölkt. In Griechenland z.B. gibt es auch nur gutes Wetter, in GB zwei Regenvarianten, wobei es diese Tageszeit auch jeweils bewölkt gibt. Meine Autobahnaussage von heute morgen muss ich revidieren. Auf den ersten Blick habe ich es nicht so bemerkt, aber inzwischen empfinde ich die Straßen doch als recht breit. Dennoch bekommt man hin und wieder das Gefühl, als ginge die Strecke aus, was jedoch eher an der Physik liegt.

Atomssphäre:
Es kommt eine recht gute Rallyeatmossphäre auf. Pfeile, die den Weg zeigen, verschiedene Zuschauerpunkte tragen ihren Teil bei. Einige Details, wie etwa eine Kameradrohne, die den Start filmt, sind auch ganz nett. Eine super Atomssphäre, wie das Strecken wie Bergheim und Pribram erzeugen, wird aber nicht erreicht. Schade, dass das Zurücksetzen auf die Strecke nur durch Aus- und Einblenden erfolgt, kostet dann etwa 7-10 Sekunden Zeitstrafe, was deutlich zu wenig ist. Auch sehr oft Auto-Zurücksetzen. Der Sound trägt aber gut zur Atmossphäre bei.
Auch schön, ist dass man in der Innenansicht in den Replays den Beifahrer hört. Etwas irritierend ist es nur ihn auch in der Heliansicht zu hören.

Grafik:
Finde ich sehr gut, so würde ich sie mir für RBR wünschen. Ich habe keinerlei übertriebene Effekte mitbekommen. Das Einzige sind Schwarz-Weiß-Effekte bei stärkeren Zusammenprallen, die man sich hätte sparen können. Dreck auf den Autos wirkt nicht wie eine Textur, sondern wie richtiger Belag drauf. Es ist vllt nicht jedermanns Sache, aber hier gibt es ja bekanntlich verschiedene Geschmäcker.

Sound:
Auch wenn es vllt. nicht bei jedem Auto genau passen sollte (kann ich nicht beurteilen, vom Heraushören der Fahrzeuge bin ich kein Profi), ist es dennoch aus meiner Sicht der beste Rennsound, den ich bisher gehört habe. Es klingt wirklich mal nach Rennboliden und nicht nach gekünstelten Computersounds, die ein wenig in die Richtung gehen. Der Sound ist und bleibt mein Highlight.

Fazit:
Kein RBR 2, aber ein gutes, wenn auch noch verbesserungswürdiges Arcadespiel. An vielen Stellen top, an vielen wichtigen Stellen fehlt es leider.

//edit: https://www.youtube.com/watch?v=V5_s5GHIQ6k
Netter Überlick zu einigem von der Gamestar, wobei der Fahrer nicht ganz der Simprofi ist, eher wohl sein Nebenmann, aber man sieht recht viel.

//edit2: Noch ein Ergänzung. Die Setup-Möglichkeiten sind doch sehr sehr viel größer und kommen den von RBR ähnlich. Ich glaube es sind ein paar weniger, habe aber nicht genau verglichen oder gar gezählt. In diese Optionen kommt man, wenn man bei den einzelnen Punkten im Schnellsetup Enter drückt. Sozusagen als detaillierte Untereinstellungen, finde ich eigentlich ganz gut für Profis und auch die einfache Variante für Laien.

_________________
MERB - Der einzig wahre VDRM-Papst
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album MSN Messenger ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Rennspiele Allgemein -> DIRT Rally Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 131887