German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Test @ Krawall.de

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
MSA
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 48

Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Fr Okt 01, 2004 23:18    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

Hier gibt es den Test von RBR auf Krawall.de zu lesen. Die Vergleiche mit CMR sind eher was zum Schmunzeln ("Im Vergleich zu Colin McRae Rally sieht die Umgebung einen Tick detailliert aus. Dafür sind die Fahrzeuge aber nicht so schön wie bei Codemasters.") und auch die Kommentare der Leser sind IMHO eher ...naja...("In heutiger Zeit ist die Grafikqualität bei RBR wirklich bescheiden."), aber sonst finde ich den Test ganz okay. Bildet euch einfach selbst eine Meinung dazu.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
phe
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 38

Anmeldungsdatum: 15.09.2004
Beiträge: 37
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Sa Okt 02, 2004 02:58    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

hoi,

Zitat:
Im Vergleich zu Colin McRae Rally sieht die Umgebung einen Tick detailliert aus. Dafür sind die Fahrzeuge aber nicht so schön wie bei Codemasters.


dem stimme ich vollkommen zu. also daran kann ich nichts aussetzen. aber auf userkommentare geb ich so wenig wie auf die moderatoren bei giga o.ä., die versuchen, rbr live vorzuführen aber noch nicht mal die rallyschule erfolgreich absolviert haben. :)

ciao,
phe
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
MSA
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 48

Anmeldungsdatum: 28.09.2004
Beiträge: 2
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Sa Okt 02, 2004 10:54    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

Die Sache mit der Grafik ist sicher auch subjektiv geprägt, ich finde den "Tick" schon ziemlich groß, die Umgebung bei CMR 5 gefällt mir persönlich im Vergleich mit RBR gar nicht. Auch die Autos (zumindest der Peugeot aus der letzten Demo) fand ich nicht so pralle, der sah irgendwie unnatürlich aus (mal abgesehen von den sinnlosen Gimmicks wie bei jeder noch so kleinen Bremsung glühenden Bremsscheiben). RBR ist optisch für meinen Geschmack wesentlich stimmiger, überzeugender.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
red23
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 58

Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 1227
Bilder im Album: 31
Bilder in P. Galerie: 1
red23's P. Galerie
Wohnort: Berlin

 BeitragVerfasst am: Sa Okt 02, 2004 12:28    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

Finde auch, daß die RBR Boliden nicht ganz so detailverliebt sind aber irgendwie bulliger "bolidiger" smile rüberkommen erst recht wenn man sie im Replay sieht....

Allgemein ist die Grafik etwas trockener aber absolut authentisch und nicht so comicmässig wie bei CMR

_________________
"Immer wenn ich Wagner höre, überkommt mich der Drang Polen überfallen zu müssen"

Woody Allen
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
JolietJakeBlues
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beiträge: 2616
Bilder im Album: 12
Wohnort: Gießen

 BeitragVerfasst am: Mi Aug 31, 2005 17:39    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

Zitat:
Auch innerhalb eines Rennens kann das Wetter wechseln: Plötzlich einsetzender Regen ändert die gesamte Strecke.


Ist mir noch nie passiert... Euch?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Spyder
GVRC-Supervisor
GVRC-Supervisor


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 2703
Bilder im Album: 33
Bilder in P. Galerie: 3
Spyder's P. Galerie
Wohnort: Offenbach / Frankfurt am Main

 BeitragVerfasst am: Mi Aug 31, 2005 19:20    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

Zitat:
...Abstecher nach Australien, Großbritannien, Frankreich, Japan, USA, Griechenland und Finnland...

Hab ich was verpasst?

Zitat:
Ihren Flugschein, bitte!
Bei allem Realismus hat die Physik hier und da Aussetzer: Zu sehr neigen die Fahrzeuge zu einem Senkrechtstart in bester Jumbojet-Manier.
Daneben ein Screenshot nach dem Riesensprung in Mineshaft.
Das finde ich dann doch schon ärmlich. Was erwartet der Tester wenn er mit weit über 100 Socken eine Rampe hochfährt auf die ..
Dann noch die Sache mit der Sprachausgabe. Hier muss man allerdings das Datum des Tests beachten, da gab es den Patch whl noch nicht.

Ansonsten stimme ich JJB zu smile

_________________
Say 'what' again!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album MSN Messenger ICQ-Nummer
JolietJakeBlues
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 37

Anmeldungsdatum: 29.04.2005
Beiträge: 2616
Bilder im Album: 12
Wohnort: Gießen

 BeitragVerfasst am: Do Sep 01, 2005 00:41    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

*löl* die sachen hab ich mir ganz gespart ^^

ob die autos wirklich so weit fliegen weiß ich nicht, ich hab ein video von einem ablug gefunden an der stelle. das auto sprang nicht so weit, war allerdings auch kein wrc-fahrzeug, glaube ich. irgendein toyota war es, aber keine corolla, glaube ich.
auf alle fälle merkt man bei vielen sprüngen, wie man auf der nase landet, so, wie solberg in finnland, was den gleichen grund haben dürfte, wie bei solberg, nämlich dass ein heckspoiler nicht vorhanden ist bzw. nicht richtig berechnet wird. das hat auch mal auf bhms jemand angesprochen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Spyder
GVRC-Supervisor
GVRC-Supervisor


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 2703
Bilder im Album: 33
Bilder in P. Galerie: 3
Spyder's P. Galerie
Wohnort: Offenbach / Frankfurt am Main

 BeitragVerfasst am: Do Sep 01, 2005 01:47    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

Ja das stimmt allerdings. Neben Echtzeitberechnung des Motors wie bei RBR vorhanden fehlt also noch aerodynamische Echtzeitberechnung und zerstörbare Reifen. Das ist doch schonmal ne gute Zielsetzung für RBR 2 biggrin Die üblichen Wünsche - mehr Strecken, Karren, usw - sind ja eher das kleinere Problem.

Hey, man wird ja wohl noch träumen dürfen lol

_________________
Say 'what' again!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album MSN Messenger ICQ-Nummer
[GVRC]Major Damage
Racer
Racer


Offline
Alter: 41

Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beiträge: 232
Bilder im Album: 0
Wohnort: Frankfurt

 BeitragVerfasst am: Do Sep 01, 2005 13:23    Titel: Test @ Krawall.de Antworten mit Zitat Back to top

Spyder hat folgendes geschrieben:
Hey, man wird ja wohl noch träumen dürfen lol


Schade ist, dass es wohl lange Zeit ein Traum sein wird!!!!! Es wäre einfach zu schön ein RBR 2 zu bekommen!!!! Aber ich geb die Hoffnung nicht auf! Eines schönen Tages wird es ein realistisches Rallyspiel geben! Wie es heisst, ist mir eigentlich egal! Hauptsache realistisch! biggrin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 150260