German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: So Jul 07, 2019 13:38    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

VDRM Rallye Polen 2019


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Dies ist die Gesprächsrunde zur VDRM Rallye Polen 2019

Hier könnt ihr euch bei Problemen, Fragen, Erlebnissen und Sonstigem austauschen.






Falls ihr einen Resetwunsch platzieren wollt könnt ihr das hier tun.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: So Jul 07, 2019 13:42    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Um mir diesesmal Diskussionen zu ersparen gibt es von Sourkov zwei Replays die ich extra erstellt habe.
Einmal fahre ich "voll" und einmal fahre ich zwischen 25 und 55 um euch die Pacenoteerstellung zu erleichtern.
Wenn ihr wollt gibt es auch von Hroudovany etwas ähnliches.

Gefahren wird der Peugeot R2 auf Slot 2.

https://www.dropbox.com/s/6issoolinr775cw/Sourkov_Peugeot_R2.zip?dl=0

Jeder der wirklich an einer Pacenoteerstellung interessiert ist hat damit Material und niemand hat eine Testfahrt im Vergleich zu jenen Fahrern die gar keine Zeit haben.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 08, 2019 11:57    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Da sich schon wieder jemand bei GB Sprint Extreme verfahren hat:

So geht es Richtung - vom Meister höchstselbst präsentiert

Die Strecke gibt es schon einige Jahre – so schwer ist es nicht biggrin

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Schafhauser.Racing
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 17

Anmeldungsdatum: 12.09.2018
Beiträge: 49
Bilder im Album: 1
Bilder in P. Galerie: 1
Schafhauser.Racing's P. Galerie
Wohnort: Ruhstorf

 BeitragVerfasst am: Di Jul 09, 2019 19:44    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

So zurück von E1.

Lief für mich nicht gut, stand 3 x auf dem Dach + einmal in Zuschauer gerutscht..

Dumme Fehler aber tolle Rallye, bin zwar gerade die Hälfte der Strecken zum aller ersten mal gefahren, doch der Speed passte.

Die 2 Minuten Sprint Strecke musste ich ebenfalls 2x mit einem "Frontler" antreten, da die Hinterachse tot war.

Viel Glück allen weiterhin!

_________________
Die guten Fahrer haben die Fliegen auf der Seitenscheibe!
____________________________________
Chirdonhead:
https://www.youtube.com/watch?v=EuzHzWD17R8
____________________________________
https://www.youtube.com/watch?v=wwDT34WfnQQ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2166
Bilder im Album: 186
Bilder in P. Galerie: 63
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2019 19:19    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Leute,
soll der alte Mann auch noch englisch lernen???? Rolling Eyes Embarassed
Wir fahren hier eine deutsche Meisterschaft, da kann man auch gerne die Kommentare in Deutsch bringen!
Die anderen internationalen Meisterschaften meinetwegen auch gerne in Suaheli! biggrin

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2019 19:30    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Haha, du kannst es ja besser vormachen Stefan smile
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2166
Bilder im Album: 186
Bilder in P. Galerie: 63
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Mi Jul 10, 2019 20:08    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

biggrin
ich seh mein Seitenhieb ist angekommen!! top cool

PS.:
Hier im Forum ist der "Transsilvaner" gleich in der Symbolleiste, da hab ich kein Problem, aber die Kommentare kann ich nicht einfach in den Übersetzer schieben!! Rolling Eyes Embarassed cry
Bischen was gibt ja mein Englisch auch her, aber man versteht auch öfter das Gegenteil von dem was gemeint ist, wenn man den Zusammenhang nicht richtig übersetzen kann!!?? Rolling Eyes Embarassed

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2019 11:45    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Für Leute die absolut nicht zum fahren kommen noch ein Blick auf Hroudovany und Sourkov

Sourkov TV Camera
Sourkov Onboard
Hroudovany Onboard

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Ritter
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 31

Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 540
Bilder im Album: 16
Bilder in P. Galerie: 10
Ritter's P. Galerie
Wohnort: Schrecksbach [Hessen]

 BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2019 13:02    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

So meine Lieben, wir haben es geschafft würde ich sagen. lol Auch wenn ich ehrlicherweise dachte das es deutlich schlechter für uns ausgehen würde. Der 1.Tag mit schönen Prüfungen hat uns wirklich sehr viel Spaß bereitet sicherlich sind auch hier und da uns ein paar Fehler unterlaufen, aber auf der WP7 was mathias da hingebrannt hat echt Respekt super Zeit mein Lieber!

Nun heute haben wir ja den 2.Tag absolviert und ich denke das uns Mathias noch ganz schön einheizen wird. Ebenso denke ich da noch an so viele andere von Euch! smile Frank war auch schon immer für eine Überraschung gut und Andreas natürlich auch. Mit dem 2.Tag kann ich mich selbst echt zufrieden geben aber so manche Zeiten da hat man doch im 2.Durchgang gesehen was wir vorher haben liegen lassen. Na gut ich wünsche euch Allen ganz viel Erfolg und hoffe das sich manch einer an manchen Zeiten die Zähne ausbeißen tut. Es ist doch immer wieder schön wenn man hier mitfiebern kann.

Also lasst es fliegen ihr Jungs und Mädels! wink
Bis denn euer René biggrin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9853
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Vienna / Austria

 BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2019 13:39    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Stabile Leistung René. Das schaut schon sehr gut aus für dich. WP7 schmerzt natürlich ein bisschen aber sonst bist du schon gut am Gaspedal gehangen.

Denkst du du hast auch ein Photo von deinen Fahrten? smile

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Ritter
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 31

Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 540
Bilder im Album: 16
Bilder in P. Galerie: 10
Ritter's P. Galerie
Wohnort: Schrecksbach [Hessen]

 BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2019 15:01    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Danke dir Philipp. smile Ja das war ne ganz schöne Klatsche! lol


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Schafhauser.Racing
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 17

Anmeldungsdatum: 12.09.2018
Beiträge: 49
Bilder im Album: 1
Bilder in P. Galerie: 1
Schafhauser.Racing's P. Galerie
Wohnort: Ruhstorf

 BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2019 21:17    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

E2 "überlebt"

Ich weiß nicht ob man noch mehr Fehler hätte machen können als ich?
Alles dabei: Verfahren, Überschläge, Steine getroffen, Zuschauer getroffen, Getriebe zerstört, mit kaputten Auto rollend ins Ziel, etc...
Sehr schlecht gefahren.. muss mich nächstes Rennen besser vorbereiten.

Wundert mich auch dass diese Kiste so viel ausgehalten hat, der WRC hat ca. 15 Mordversuche hinter sich und lebt immernoch eek

_________________
Die guten Fahrer haben die Fliegen auf der Seitenscheibe!
____________________________________
Chirdonhead:
https://www.youtube.com/watch?v=EuzHzWD17R8
____________________________________
https://www.youtube.com/watch?v=wwDT34WfnQQ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BMW320iGruppe5
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 26

Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 554
Bilder im Album: 2
Bilder in P. Galerie: 1
BMW320iGruppe5's P. Galerie
Wohnort: Nord Saarland

 BeitragVerfasst am: Fr Jul 12, 2019 10:27    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Keine gute Rallye für uns.

An Tag 1 flogen wir ab. Den Schrieb auf Sherwood finde ich schlimm. Und dort kam es auch zum Crash. Klar ich hätte mir einen Schrieb machen können, aber dann muss man auch die Zeit dazu haben. Getestet haben wir wie immer auch nicht. Fuhren auch schon Wochen lang nicht mehr. Die Motivation auf RBR fehlt aktuell.

An Tag 2 nochmal ein Abflug. War mein Fehler. Letzte Kurve vor dem Ziel eingedreht und einen Felsen getroffen. Danach nur noch langsam geschleppt mit dem Schrotthaufen. Auf der PS dann alles gegeben mit dem kaputten Wagen. Dort leider aber mehrere Ausritte.

Wieder 0 Nummer also.

Danke an Marcel Zarda, wir durften seinen Fabian R5 vor der Rallye testen. Weil hatten überlegt einen RT hier zu fahren. Aber R5 und ich wird nie klappen. Leider macht ein S2000 keinen Sinn in der VDRM, da S2000 und R5 in verschiedenen Klassen gewertet werden bei den Punkten. Weil wäre gerne mal im S2000 gegen die besseren R5 angetreten, aber aufgrund der Punkte macht das gar keinen Sinn leider.

Danke für die Rallye.
Hoffentlich finde ich wieder die Motivation in der VDRM zu beißen.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

318 is Team Junk/Demuth
Rallye Videos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
anbarra
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 26

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1491
Bilder im Album: 4
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: Fr Jul 12, 2019 13:14    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

reset bitte smile danke
_________________
https://www.youtube.com/watch?v=YJICN45ypvE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 68

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2166
Bilder im Album: 186
Bilder in P. Galerie: 63
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Fr Jul 12, 2019 18:54    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Na fein,
auf WP 14 kurz vorm Ziel ein CTD!!! cry cry cry
Schon der 2. innerhalb kürzester Zeit!! Vorher ewig Ruhe gehabt!! Rolling Eyes Embarassed
Trotzdem vielen Dank für die Rallye!!

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
waldemar
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 332
Bilder im Album: 43
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 13, 2019 10:22    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

LaTeX hat folgendes geschrieben:
...
Einmal fahre ich "voll" und einmal fahre ich zwischen 25 und 55 um euch die Pacenoteerstellung zu erleichtern.
Wenn ihr wollt gibt es auch von Hroudovany etwas ähnliches..


Steht bestimmt nicht um sonst hier, (hätte ich Mal vorher lesen sollen)
bin gleich abgeflogen hier ( da war der original aufschrieb wohl etwas zu optimistisch...
Falle ... )
Hat sich eventuell jemand die Arbeit gemacht und etwas vertraungsvollere Pacenote von Hroudovany erstellt und würde sie teilen ?

Edith: bin nun zwei Mal mit den originalen Pacenote ohne größere Probleme durchgekommen, deswegen möchte​ ich meine ursprüngliche Aussage hierzu relativieren (respektive zurück nehmen) die Strecken sind schon geil ... vermutlich zu selten fahren können bis dato 😉😀


Zuletzt bearbeitet von waldemar am Sa Jul 13, 2019 21:03, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2294
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 13, 2019 10:34    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo an alle Teams,

erstma Danke an die Orga, den Veranstalter, sowie sämtlichen Helfern & Fans für einen sehr anspruchsvollen Tag 1 & 2 !

E1 durch, mit etlicher Kaltverformung und Drehern & den daraus resultierenden Zeitverlusten.
Kamen nicht mal annähernd an unsere persönliche Zeiten ran cry
Leider gilt dies ebenso für E2 cry

Ohne jegliche Vorbereitung ins Auto kann ja auch nur mit wenig Erwartungen gekoppelt sein, eventuell sollten wir doch langsam mal auf einen Seniorenscooter umstellen und unsere Lizenzen abgeben - würde das momentan auch liebend gern im Real-Life tun - geht aber leider nicht ! Rolling Eyes
Eigentlich freuen wir uns immer, wenn´s auf Schotter geht - diesmal war der Spaß wohl schon im Urlaub evil cry Rolling Eyes !

In diesem Sinne hoffen wir auf E2 und wünschen allen die noch starten viel Erfolg & Spaß !


Naja das die Hoffnung zuletzt stirbt is ja bekannt - nun das war mal ein ganz beschissener Auftritt, den wir uns hier in Polen erlaubt haben, sollten wohl in Zukunft eher mit nem Tretroller oder so unterwegs sein Rolling Eyes evil cry !

Wenn alles so gelaufen wäre wie die 2. Schleife von E2, wären wir ja annähernd zufrieden, aber nein wir produzieren soviel Schrott, wie ein Fahrer allein es normalerweise nicht schafft !

Bei uns ist der Frustfaktor momentan sehr weit oben & auch der Auslöser dafür - Gründe dafür stecken vermehrt im realen Leben !

Bis auf weiteres dann mal tschüß & allen die noch starten werden viel Erfolg & Spaß !

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
- Team "HMS Motorsport"
Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung, NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
A.G.
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 11.01.2011
Beiträge: 643
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Sa Jul 13, 2019 14:13    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Danke für eine sehr herausfordernde Rallye Polen.

Auf der einen Seite finde ich es schade, dass ich P2 durch die Inanspruchnahme der Zuschauer weggeworfen habe, auf der anderen Seite bin ich prinzipiell sehr happy mit meiner Performance auf Schotter in letzter Zeit.

Aber der Reihe nach. Gleich auf WP2 extrem viel Glück gehabt, dass das Fahrzeug noch ohne gröbere Schäden weiterfahren konnte, somit nur ein Zeitverlust von etwa 8 Sekunden. Der Rest von E1 verlief ohne Probleme und mit guter Pace.

E2 fing leider wieder nicht gut an, auf WP10 wieder Glück gehabt bei einem Ausrutscher, diesmal aber mehr Schaden davongetragen, ebenfalls ein Zeitverlust von etwa 8 Sekunden. Es sollte aber noch viel schlimmer kommen, auf WP11 kam ich aus einem Graben nicht mehr raus und habe dann die Hilfe der Zuschauer benötigt, somit wusste ich, dass ich P2 gegen Mathias wohl verloren hatte, Rene war sowieso etwas ausser Reichweite.

Gestern wie heute stieg ich komplett nass aus dem Simulator, die Pace von Rene und Mathias fordert einfach extrem viel ab, somit steigt natürlich auch das Risiko und die Fehlerquote.

Ebenfalls wieder gute Rallye von Frank, Marius hatte ja etwas Pech mit der Streckenführung auf einer WP.

Ich freue mich sehr, wenn jetzt endlich die Auswertungen kommen, ich denke immer noch, dass vorne alles wirklich extrem eng beisammen liegen muss.

Auf ein Wiedersehen bei der nächsten Rallye.

_________________
www.gruendauer-racing.com

www.facebook.com/gruendauerracing
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 42

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10270
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: So Jul 14, 2019 01:28    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Die Rallye hatte nur eine WP die ich richtig mag, ich bin nie so richtig in den Rythmus gekommen.

am Anfang hatte ich für die Art der WP´s das falsche setup. korrekturen beim halbzeitservice des ersten Tages brachten leichte verbesserungen beim handling aber ich wurde langsamer.

im Nachtservice habe ich dann komplett umgebaut, danach war ich wenigstens mit dem setup zu frieden.

mit meiner fahrerleistung war ich nicht zu frieden, insbesonders am Tag 1. Ich hatte Glück, dass ich die Pacenotes entweder in der vergangenheit speziell erstellt hatte (die waren perfekt für die monteklandstrecke, die ich ohne sicher nicht beendet hätte) oder ganz gut passten. Die ganzen Buckelpisten wo ich permenent durchgeschüttelt wurde und ständig kleine fehler passierten liegen mir gar nicht. mal eingedreht mal rausgerutscht, mal verbremst, besonders bei sherwood forest hatte ich richtig schwein, da ich hier in einen holzstapel rutschte und etwas später einen versteckten stein mitnahm. Außer fahrzeugschäden die etwas das fahren behinderten ist aber nix passiert. Aber durch die ganzen fehler, natürlich immer mit rücksetzen des fahrzeuges verbunden, verlor ich schon kräftig zeit.

Am tag 2 lief es fahrerisch besser, ich leistet mir aber zeitlich größere fehler. als erstes an dem abzweig komplett vorbeigerauscht, 100m später erst zum stehen gekommen. sehr ärgerlich, optisch ist der aber auch so unscheinbar.
Die folgestrecke ist eine meiner lieblingsstrecken, da die so einen richtig geilen flow hat, da habe ich es richtig fliegen lassen, bis auf ein paar kleine fehler lief das perfekt.
dann die strecke mit den schlechten pacenotes (keine Beschwerde an der stelle, hätte mir ja welche machen können und man wurde im vorfeld extra von der meisterschaftsleitung darauf hingewiesen). leider habe ich nur grob das system heraushören können, konsistent war es nicht. natürlich war ich bei der einen kurve trotz des angesagten Achtungs deutlich zu spät. ich fuhr in eine Zuschauergruppe und musste mich noch vergewissern, dass die alle mit dem schrecken davon gekommen sind. das hat kräftig zeit gekostet. die nächste wieder buckelpiste und zusätzlich hatte ich plötzlich frameeinbrüche immer schubweise. wenn das alle 100m für 5-6s auf gefühlt 20FPS absackt kann man nicht vernünftig schnell fahren und natürlich kommt das immer in den entscheidenen Augenblicken, so dass man hin und wieder neben der strecke ist. was möglich war sieht man auf der letzten WP, die ich ganz gut hinbekommen habe

Zusammenfassend, viele Fehler, viel Zeit liegen geblieben aber mit funktionierendem Auto durchs ziel. Die rallye ist sehr anstrengend und Bocken schwer, darum will ich meine erwarungshaltung nicht allzu tief stapeln. Top 5 der Klasse müsste eigentlich drinn sein, Top3 halte ich nicht für unwahrscheinlich. zwischen den ganzen kleinen fehlern war ich ja sehr schnell unterwegs ^^

auf jedenfall, wer es mit vollgas am Limit versucht, wird auf die Nase fallen, es gewinnt der, der den spagat zwischen Tempo und Fehlerfreiheit hinbekommt.

Lamda

_________________
We are in the beginning of a mass extinction, and all you can talk about is money, and fairy tales of eternal economic growth. How dare you!
Greta Thunberg (2019)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Rubinhofan
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 85
Bilder im Album: 0
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: So Jul 14, 2019 09:54    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Ich hab die Rallye gerade beendet, aber auch mit gemischten Gefühlen. E1 lief ganz gut, da waren keine groben Schnitzer drin. Bei E2 hatte ich bei der 2. East-West ein paar Ausrutscher in den Graben, wo man nur schwer wieder rauskommt. Am schwersten finde ich insgesamt aber auch die "Buckelpisten" Kormoran. Da muss man echt vorsichtig sein. Alles in allem bin ich aber froh noch halbwegs unbeschadet durchgekommen zu sein.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
stophel1992
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 27

Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 749
Bilder im Album: 13
Wohnort: Groß-Enzersdorf-Österreich

 BeitragVerfasst am: So Jul 14, 2019 20:10    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Leute

So die Rally lief sehr gut für uns sehr anspruchsvolle lange und harte Rally aber mir gefiel das sehr gut. Insgesamt wenig Fehler drin gehabt und wenig kaputt gemacht.
Allerdings ein Service der Stoßdämpfer am Lancia wird jetzt sicherlich notwendig werden bei den doch sehr härten Schlaglöchern und Spurrillen auf einigen Prüfungen

Danke an die Rallyleitung

_________________
Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast a Untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast a Übersteuern" (Walter Röhrl)
Mein You-Tube Channel http://www.youtube.com/user/MrStophel1992
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Der_Ausm_Woid
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 21

Anmeldungsdatum: 20.03.2019
Beiträge: 13
Bilder im Album: 0
Wohnort: Deggendorf

 BeitragVerfasst am: So Jul 14, 2019 21:43    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Servus allerseits,

auch wenn ich mit dem Endergebnis nicht 100-prozentig zufrieden bin war die Rally fahrerisch recht schön. Gerade die Stages um Stare Juchy (SS 3, 7) waren eine Freude, eine enge, holprige Strecke, die keine Fehler verzeiht und sehr schnell gefahren wird. Ausgerechnet da hat's für mich 'Klick' gemacht, endlich habe ich das Auto verstanden und konnte mit Linksbremsen arbeiten und angreifen, was zuvor nur frustriert im Graben geendet hatte. Und so waren der Rest der Rally schnell gefahren, das ultraschnelle Paprotki (SS 2, 6) ein weiteres Highlight, ein Fest für Bleifüße.

Einziger Wermutstropfen waren in E2 Mikolajki Max. Das Problem war nicht die Streckenführung, die mich wie viele, denke ich, kalt erwischt hat, sondern die Streckencharakteristik, die mich einige Male in Felsbrocken und dergleichen geschleudert hat und mir somit Schäden einbrachte, die mich den Rest der Etappe plagten.

Danke an den/die Veranstalter, so eine Rally würde ich gern öfter fahren.

_________________
"Den kannst du super fahren. Dass meinen die Leute immer, dass der so ein Dickschiff ist."

Antwort darauf, wenn einer fragt, wie man nen Mercedes 190E im Slalom fahren kann, und so flott.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 57

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1474
Bilder im Album: 176
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: Mo Jul 15, 2019 15:35    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

hi , wollte auch nochmal kurz was los werden -

Klasse Leistung von Rene , Mathias und Andy !
war echt nicht einfach hier den Wagen ins Ziel zubringen, vor allem bei dem Speed.

Ich komm da nicht mehr mit , hab nur wenig Zeit und komm fast gar nicht mehr zum üben.
Auf den alten Strecken geht's noch , nur bei den neueren keine Chance.
Alleine ein Setup zu machen , was hier funktioniert , dauert mir einfach zu lange.
Ich glaube auf Komoran war ich die Hälfte der Strecke in der Luft und anschließend war mir schlecht biggrin

Die WP's waren schön , keine Frage und auch für Polen gut getroffen ,
aber wenn ich die Zeiten seh die zb auf den Monteklandstrecken gefahren werden , frag ich mich wie oft man darüber fahren muss um diese Zeit zu erreichen.
und dann ja eigentlich nur online --- ???


Ich werde erst wieder mehr Zeit in RBR investieren wenn NGP6 kommt
und ich nicht immer das komische Gefühl habe beschissen zu werden.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
stophel1992
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 27

Anmeldungsdatum: 06.01.2010
Beiträge: 749
Bilder im Album: 13
Wohnort: Groß-Enzersdorf-Österreich

 BeitragVerfasst am: Di Jul 16, 2019 03:41    Titel: Gesprächsrunde VDRM Rallye Polen 2019 Antworten mit Zitat Back to top

Hier unsere Onboard Aufnahmen von der Rally

Stage 9 Mikolajki Arena III

Stage 15 Gmina Mragowo II East West

Stage 17 PS Uzranki II B Kormoran I

_________________
Wennst den Baum siehst, in den du rein fährst, hast a Untersteuern.
Wennst ihn nur hörst, hast a Übersteuern" (Walter Röhrl)
Mein You-Tube Channel http://www.youtube.com/user/MrStophel1992
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 136784