German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Brenner
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 670
Bilder im Album: 42
Bilder in P. Galerie: 18
Brenner's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 12:30    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Zurück von der Rallye... Es hat nichts zusammengepasst, Leg 1 Ausfall und Leg 2 Ausfall schade fürs Team. Die Saison ist ja noch lang smile
_________________
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
David Günther
Racer
Racer


Offline
Alter: 35

Anmeldungsdatum: 17.08.2013
Beiträge: 307
Bilder im Album: 2
Wohnort: Sonnefeld

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 12:35    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Erste Rallye der Saison geschafft. Und wieder hab Probleme mit dem Enormen Druck umzugehen ja keinen Fehler zu machen und durchzukommen. Dazu möchte ich aber auch noch bei der Musik bleiben und anständige Zeiten abliefern. Ich bekomm einfach keine Ruhe rein und bin zu Hektisch. Da muss ich mir mal noch was einfallen lassen.
WP vier kam wie befürchtet bereits der erste leichtsinnsfehler. Eine lange links drei zu eng genommen. Das Auto wurde am Felsen ausgehebelt und aufs Dach geschmissen. Nach der Hilfe der Zuschauer konnte ich ohne größere Schäden weiter fahren.
WP 13 trieb es mich in einer schnellen langen links zu weit nach außen in die Leitplanken. Die Folge - das Auto hackte sich ein und drehte sich um 180°. Diesmal trug ich einen enormen Schaden am Fahrzeug davon und musste Tempo rausnehmen. Im Anschließenden Service konnte ich ziemlich alles wieder reparieren.

Zu der letzten WP:

Ich kann absolut nicht Nachvollziehen wieso man diese WP streichen muss. Mein Eindruck ist das sich eben im Vergleich zum ersten Durchgang die Streckenverhältnisse geändert haben was sie in Wirklichkeit auch tun!!! und darauf muss man sich einfach einstellen. So rutschig und unfahrbar wie es beschrieben wurde war es bei weitem nicht.
Genauso könnte ich auch kommen und wollen das WP 13 gestrichen wird weil es könnte mir ja durch meine eigene unachtsamkeit und meinem Fahrfehler meine Rallye versaut haben aber das will ich mir nicht eingestehen und suche deshalb ne Möglichkeit da irgendwie rauszukommen.

Ich protestiere ebenfalls gegen die Neutralisation!

Vielen Dank an die Organisatoren für die Rallye. Obwohl ich Schnee garnicht mag hatten wir unseren Spaß.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Rubinhofan
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 78
Bilder im Album: 0
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 12:49    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Ich habe auch die erste Rallye des Jahres geschafft. Nicht einfach, aber trotz diverser kleiner Fehler und Dreher was es ok. Schade, dass mein Teamkollege nicht ins Ziel kam.

Zur letzten WP kann ich David Günther nur zustimmen. Ich kann auch nicht verstehen, warum man diese WP streichen sollte. Es war etwas rutschiger und holpriger, aber von Unfahrbarkeit wirklich meilenweit entfernt. Ich war 2s langsamer als im ersten Durchlauf. Ich bin auch dafür, die WP zu werten.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Prill
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 48

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 792
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 13:03    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Also Wertung geht schon mal nicht, ich zum Beispiel habe nur noch rollen lassen, da die Streichung bereits verkündet war.
_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 50

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 4948
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 14:07    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Falls ich mich mal einmischen darf ...

Leute, es macht absolut keinen Sinn, nur um des Schwierigkeitsgrades willen (oder warum auch immer) in RBR mit einem Setup bzw. Physics antreten zu müssen, die nicht dem Typ der Strecke entsprechen (also zb. tarmac physics auf einer echten Schotterstrecke).

Die Simulation ist hierfür nicht gebaut. Vielmehr sind die entsprechend zusammenpassenden für optimale Performance und Realismus ausgelegt.

Wenn das nicht zusammenpasst, dann kommt auch nur was suboptimales raus.
Noch schlimmer, es hängt auch sehr vom Fahrzeug ab.
Nur so als Beispiel, bei manchen Fahrzeugen unterscheiden sich die Radien der Reifen schonmal um 20mm !
Dementsprechend ändert sich auch der Schwerpunkt und noch so andere Kleinigkeiten wie Fahrwerk etc.

Also, für die Erhöhung des Schwierigkeitsgrades und maximalen Realismus ist es wesentlich sinnvoller, die Fahrer mit "falschen" Reifen antreten zu lassen, also Trockenreifen bei damp oder wet, und umgekehrt.
Dafür ist NGP@RBR ausgelegt.
Nicht jedoch für Schottersetup+Reifen auf Asphaltstrecken. Macht keinen Sinn.

Nicht falsch verstehen, Schotteranteile auf einer Asphaltstrecke sind ok, siehe zb. Hradek, aber dann bitte mit tarmac Physics und Asphaltreifen.
Auch umgekehrt, siehe zb. die Brücken auf Falstone. Das sind Asphaltabschnitte, die man mit Schotterreifen befährt.

Ich verstehe beide Seiten, die einen wollen die Wertung neutralisiert haben, die anderen nicht.
Aber in echt ziehen manche Fahrer auch mal die A-Karte bei solchen Dingen.

_________________
NGP 6 - It Doesn’t Just Raise the Bar, It is the Bar!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Marius1985
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.11.2009
Beiträge: 100
Bilder im Album: 3
Wohnort: Herten

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 14:22    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Da die letze WP abgebrochen wurde bin ich auch nicht normal sondern einfach nur zum Fun drüber gefahren. Wäre ja nu ein starkes stück wenn sie doch gewertet werden würde. schlaumeier
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9760
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 14:35    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Sie wird nicht gewertet - ein Protest gegen diese Entscheidung läuft bereits. Hier ist eine Entscheidung noch ausständig.
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
GUENTHER Stefan
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 38

Anmeldungsdatum: 26.05.2015
Beiträge: 62
Bilder im Album: 3
Wohnort: Schwürbitz

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 15:18    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Bin auch durch hat Spaß gemacht. Leider mit zwei Fehlern auf WP 2 und 12. Aber das Ergebnis ist ganz zu Frieden stellend.

Zu WP 16 kann ich leider auch nicht verstehen. Aber die Entscheidung liegt bei der Rallyeleitung.

Danke für die Rallye.

_________________
Dabei ist alles!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 67

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2083
Bilder im Album: 221
Bilder in P. Galerie: 98
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 15:41    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo,
hatte mit den letzten 3 Strecken keine Probleme, da ich erst gar nicht in den Genuss gekommen bin, ich hab meinen Ascona schon zu Beginn der WP 14 abgefackelt! Rolling Eyes Embarassed cry
Fand die Rallye schön, lief für mich eigentlich ganz gut, die wenigen Fehler die ich gemacht habe, waren aber so heftig, dass ein gutes Ergebnis nicht zu erwarten war!! Rolling Eyes Rolling Eyes Dank SR bin ich wenigstens im Ziel!
Was mich aber verwundert, waren die Cut Strafen auf Bisanne II, immer an der gleichen Stelle!!
Hier bitte mal gucken!
https://youtu.be/7lpdhxXZW8s
Also nochmals vielen Dank für die Rallye und den Startern mehr Glück!

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Rubinhofan
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 22.06.2013
Beiträge: 78
Bilder im Album: 0
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 15:47    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

bombus hat folgendes geschrieben:

Was mich aber verwundert, waren die Cut Strafen auf Bisanne II, immer an der gleichen Stelle!!
Hier bitte mal gucken!
https://youtu.be/7lpdhxXZW8s


Ich hatte das gleiche Problem und Philipp schon meine Replays geschickt. Mal sehen was bei rauskommt.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2220
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 17:04    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

bombus hat folgendes geschrieben:
Hallo, ....
Was mich aber verwundert, waren die Cut Strafen auf Bisanne II, immer an der gleichen Stelle!!
...

Das war bei mir ebenfalls, was mich zusätzlich etwas aus der Spur brachte cry
Brauche aber die Zeit nicht, da ich ja auf Stage 2 verunfallt bin, daher bringt es eh nüscht.

Letzte WP ging, verstehe aber was Günni meint, nur nicht warum die Stage plötzlich losen Untergrund hat - naja siehe meinen Post weiter oben Rolling Eyes

Nochmals Danke an die ML für diese Veranstaltung, freuen uns auf die kommende.

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
member of "vMSC RBR Germany" - Team "HMS Motorsport"

Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung = absoluter Realismus - Dank NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1432
Bilder im Album: 168
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 18:07    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Habe den zweiten Durchgang langsamer angehen lassen , wollte unbedingt beim ersten Lauf nicht ausfallen.
Lief ganz gut , der Yaris ist noch ein bischen gewöhnungsbedürftig.
Konnte aber gut die Rallye verwalten , das reicht biggrin

Das ist wirklich geil , wie eng die Fahrer hier beieinander liegen,
immer im Sekunden Bereich oder meistes sogar drunter.
Das wird eine harte Saison , sehr viele gute Fahrer hier -

Hat Spass gemacht , schöne Strecken , gute Zusammenstellung.
Danke Philipp und Hadi

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 968
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 21:50    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Meine Rallye verlief bis auf ein paar kleinere und auch größere schnitzer eigentlich ganz gut.

Hab mir leider am Donnerstag die Grippe eingefangen und bin noch immer nicht ganz fit.
Dafür kann ich mit meiner Leistung mehr als zufrieden sein. smile

WP1 hat gleich mal super gepasst, aber auf WP2 gleich mal ein dicker verbremser bei einem abzweig, gott sei dank keinen zuschauer getroffen und das auto auf den Rädern gehalten.
Danach war leider die Lenkung und die Aufhängung beschädigt.

Auf WP3 hat mich dann eine Snowbank gefressen und ich hab einen Dreher hingelegt, hatte schon angst auf der anderen Seite der strecke mit dem heck anzuschlagen, das wäre sicher eine rolle geworden.

Auf WP4 hab ich mir dann wieder die Lenkung verbogen, diesmal etwas zu spät eingelenkt und in die Böschung eingeschlagen.

Der rest von Leg 1 ist ohne Gröbere Fehler gelaufen, ausser das ich geschwitzt hab wie ein Tier.

Auf WP11 dachte ich schon das es vorbei ist als ich in eine Holzleitschiene eingeschlagen bin, hab dabei die Frontschürze verloren und musste es auf WP12 und 13 vorsichtig angehen lassen.

Nichts desto trotz konnte ich trotzdem die aktuelle Bestzeit auf WP12 setzten, bei den sprüngen immer schön vorsichtig damit die Front nicht zu stark abhebt.

WP14 hab ich ziemlich gepusht und auf WP15 bin ich nochmal mit vollgas in den Tiefschnee, zum Glück ohne Überschlag.

Zu WP16 möchte ich noch sagen das es wirklich nicht so schlimm war, wenn man aber in einer schnellen Kurve die Traktion verloren hat, lässt der Schneereifen auf dem Schotter keine Korrekturen mehr zu, gemeingefährlich ist das.
Hatte dadurch einen Highspeed dreher und bin einmal in einer rechts 2 von der strecke gerutscht.

Wir sehen uns beim nächsten lauf, gl alle und thx! smile

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Ritter
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 30

Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 528
Bilder im Album: 16
Bilder in P. Galerie: 10
Ritter's P. Galerie
Wohnort: Schrecksbach [Hessen]

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 21:52    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo zusammen
Ja auch wir haben es geschafft und die 1.Rallye der Saison bestanden.
Von den Zeiten her war ich selbst mit mir recht zufrieden, aber man hat einfach gesehen es reicht halt eben doch nicht. biggrin Wahnsinn was die Jungs hier hingebügelt haben. Schnee ist eh nicht so mein Ding aber das ist auch keine Ausrede.

Aber so für den Einstand in die Saison denk ich kann auch das Team zufrieden sein.

Starke Leistung von Harald Glückwunsch!
Aber den Frank möchte Ich natürlich auch nicht vergessen, Gratulation!

biggrin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Javierddf
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 23

Anmeldungsdatum: 27.12.2013
Beiträge: 22
Bilder im Album: 9

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 22:51    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Just my 2 cents about WP16.

It wasn't that bad, if I wouldn't have read it here I wouldn't know that it was wrong. I just heard a sound as if it were gravel behind the car when starting the stage but the grip was pretty the same, actually, so I just focused on driving. It was a bit slower than the WP13, yes, but nothing dramatic. I thought it was normal. I just drove as I did in the rally without problems. Said that, I don't know why it should be cancelled.

Cheers!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 20

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 519
Bilder im Album: 6
Wohnort: Bayreuth

 BeitragVerfasst am: So Jan 21, 2018 23:28    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Ich bin auch aus dem Mühlviertel zurück, jedoch ziemlich enttäuscht.
Es lief einfach gar nichts. Vom Grundspeed her fehlen mir schon Meilen zur Spitze und zusätzlich baute ich ständig Fehler ein. In WP eins bis sieben in jeder Prüfung midestens ein zeitraubender Fehler, einmal auch mit ZH. WP acht hat dann endlich alles gepasst, das fühlte sich richtig gut an. Als Ausgleich gab es dann gleich auf der nächsten Stage den Ausfall durch Baumtreffer.
Am zweiten Tag ging es dann ähnlich weiter. Naja, was soll's, nach vorne blicken. Aber irgendwas muss sich ändern!


Noch mein Statement zu WP 16:
Als hier die ersten Probleme im Forum gemeldet wurden, habe ich mich schnell hingesetzt und das ganze mit dem Controller getestet, wie berichtet. Da war ein Unfall eigentlich unvermeidlich, weil dir beim Controller noch viel mehr die Rückmeldung fehlt. Und beim ersten Bremsen ging es einfach chancenlos geradeaus in den Abhang, als ich im gleichen Stil weiterfuhr wie bei den Bedingungen von WP 13. Gerade wenn man es vorher nicht weiß, ist das einfach unfair.
Im realen Leben muss man natürlich jederzeit mit wechselnden Bedingungen rechnen, gerade auf der Jänner wink
Aber in RBR nicht, da geht man davon aus, dass die WP sich auch so fährt wie sie aussieht. Dazu kommt, dass die Streckenphysik ja nicht besonders rutschiger Schnee ist, sondern nicht definiert, wenn ich das richtig verstanden habe. Somit könnte ich mir vorstellen, dass es bei verschieden Fahrzeugen auch verschieden starke Auswirkungen hat, ähnlich wie etwa bei einer Fahrt mit Schottersetup auf Asphalt-WPs.
Bei mir gab es jedenfalls diese dafür typischen Krachgeräusche vom Fahrwerk. Es war für mich dennoch tadellos fahrbar, ich hätte mir mehr solche Gripverhältnisse gewünscht biggrin
Trotzdem war eine Neutralisation meiner Meinung nach definitiv die richtige Entscheidung.

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 41

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10152
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 22, 2018 00:13    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Meine hardware ist letzte woche abgeschmiert, aus versehen habe ich meine spiele festplatte komplett gelöscht.
die letzte RBR sicherung ist von 2014. sprich alle einstellungen pacenotes und setups weg....
kein gutes ohmen

kurz vorher noch 2 schneesetups gebastelt, zum viel testen blieb keine Zeit.
Ich habe darum eher konserativ angefangen. das erste setup war so lala, beim service dann auf das zweite gewechselt. das hat so gar nicht funktioniert. die Zeiten habe ich noch hinbekommen, war aber schon weitab vom lockeren fahren (inklusive ein paar leichte unfälle und ein halber dreher. nächstes Service wieder zu setup 1 gewechselt, fühlte mich besser, da fehlte aber der biss um die ganz guten zeiten rauszuhauen. nach einem weiterem umbau hatte ich das fehlende puzzle teil gefunden und es lief besser als ich im vorfeld dachte. durch einen fehler von Echedei Benitez kam es sogar soweit, dass wir am Ende von Etappe 1 0,1s auseinander waren. Auf WP 11 habe ich 7s verlohren, ich weiß nicht wirklich wo, WP 13 habe ich wegen zu schlechter Pacenotes nocheinmal stark federn lassen, auf WP 14 habe ich nocheinmal alles rausgeholt und wurde nocheinmal gebügelt. Der Rückstand war dann zu groß als dass WP 12 und 14 hier nocheinmal die kohlen aus dem feuer hohlen konnten

alles in Allem bin ich sehr zu frieden

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Marius1985
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.11.2009
Beiträge: 100
Bilder im Album: 3
Wohnort: Herten

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 22, 2018 08:45    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Glückwunsch an alle die Durch sind. bia Schön zu sehen das es in der WRC 17-Klasse nun noch mehr starke Fahrer gibt. cool
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
rallyefan238
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 31

Anmeldungsdatum: 09.10.2008
Beiträge: 813
Bilder im Album: 98
Bilder in P. Galerie: 74
rallyefan238's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 22, 2018 11:00    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Im Großen und Ganzen bin ich mit meiner Leistung zufrieden. Hab mich für die "Ankommen-Strategie" entscheiden, welche auch funktioniert hat.
Bis WP12 war alles gut. In einer schnellen Passage auf WP12 bin ich mit dem Heck in eine Schneewand gekommen, welche mich regenrecht hineingezogen hat. Mit den Ende das ich mich mehrfach überschlagen hatte, mit Glück war aber die Aufhängen einiger Maßen heil geblieben.
In WP13 war ein Ausritt in die Wiese, was aber nur Zeitverlust brachte.
Die letzte WP hatte es dafür in sich, sehr schlechte Reifen machten die ganze Fahrt zu einer Rutschpartie. Ohne Risiko, aber mit Zeitverlust habe ich auch diese WP beendet.
Am Ende in den TOP20 in der Div. 3 - damit bin ich zufrieden, da mit der Schnee überhaupt nicht liegt.

_________________
> Nikon D300 + MB10 | Nikkor 18-200mm 1:3.5-5.6 | Nikkor AF-S 70-200mm 1:2.8 G IF-ED | Metzbiltz 58 <

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
<-- aktuelle Bilder aus der Rallyeszene
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 968
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 22, 2018 15:42    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Hier noch ein video mit TV cam und Onboard von meiner WP 1. smile

https://youtu.be/Zifeeu1G0oA

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Stradik
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 38

Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 150
Bilder im Album: 2
Wohnort: Yalta, Crimea

 BeitragVerfasst am: Mo Jan 22, 2018 23:29    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

I also did not notice a strong difference. Slightly more slid, but not critical, as many people write here. I think we need to decide how much the majority wants. But in theory, such cases should be spelled out in the rules, for the future.

Thank you for the race. It was cool!

_________________
The pilot of the Yalta Crimea Rally Team КОЧЕТКОВ Антон
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album ICQ-Nummer
-Nico-
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 19

Anmeldungsdatum: 07.01.2015
Beiträge: 43
Bilder im Album: 3
Wohnort: 67433

 BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2018 10:02    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Ich finde die WP muss neutralisiert bleiben denn ich bin die WP so ohne Druck gefahren und habe getestet wie die Strecke bei abkürzen ist und wenn sie jetzt doch gewertet werden würde würde mich das total nach hinten werfen und es wäre für mich ein Grund die VDRM zu beenden.
Weil man kann nicht sagen neutralisieren und dann doch nicht!

Gruß Nico
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
GUENTHER Stefan
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 38

Anmeldungsdatum: 26.05.2015
Beiträge: 62
Bilder im Album: 3
Wohnort: Schwürbitz

 BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2018 12:42    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Natürlich finde ich auch das sie WP jetzt nicht wieder gewerdet werden darf, kann nur nicht ganz nachvollziehen das sie neutralisiert wurde.
_________________
Dabei ist alles!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 41

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10152
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2018 13:33    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

Warum soll eine strecke mit einem essentiellen bug gewertet werden. ist ja nicht so, dass hier eine kleinigkeit vorliegt, die 1mal in 1000fallen zum tragen kommt. Prinzipell gehe ich davon aus, dass der untergrund wenn er gleich ausschaut, sich auch gleich fährt. Du gibst vollgas bis zur ersten kurve, und fliegst dann ab, weil du von falschen voraussetzungen ausgehst .... Am limit kann man eben nichts mehr korrigieren, wenn man zu schnell ist und rutscht, ist man passagier.

Das ist und bleibt ein BUG wo jeder einen vorteil erhält, wer insider wissen besitzt. per definition ist damit eine faire veranstalltung nicht gegeben.

Weiterhin, es ist schnell eine Entscheidung getroffen worden, die eine unfaire situation bereinigt. Das war richtig und gut. Als protest option gibt es immer noch die möglichkeit diese eine WP zu wiederholen. den letzten block zu wiederholen, die rallye zu wiederholen oder es mit der gestrichenen WP zu belassen.

Es ist sehr schade, dass der ein oder andere Fahrer nur anfängt zu diskutieren, wenn es ihn selbst betrifft und dabei nur auf sein eigenes Ergebnis schaut. Es ist egal, ob durch eine andere Entscheidung genau so viel benachteiligt sind und es ist auch egal, dass damit viel Mehraufwand für die ML generiert wird (erstellung, auswertung, ergebnis zusammenführung) was in keinem verhältnis zu dem daraus entstehenden Ergebnis steht. es wird mit sicherheit nicht gerechter und es geht auch nicht ohne kompromiss. Und selbst in der realität werden strecken gecancelt, wo einige fahrer viel massiver benachteiligt werden

Wovon reden wir hier? einzelne Fahrer tauschen die positionen, ein paar wenige haben glück weil sie nicht noch eine WP mit kaputter karre fahren müssen, Einzelfälle haben größeres glück, die sonst ausgefallen werden (vermutlich dazu noch auf Grund des bugs). welcher fahrer verliert aber alles durch diese entscheidung?? KEINER und das sind die entscheidenden Punkte, nur wenige begünstigt es stark, es gibt nur leichte verschiebungen bei der masse der fahrer und keiner wird extrem benachteiligt. Betrachtet man das Ganze ist es eine der wenigen Situationen, wo keiner wirklich in einen sauren apfel beißen muss.

ich bin auch mit absicht die letzte WP nicht gefahren, zum einen lehne ich solche bugs ab zum anderen wurde die strecke offizell gestrichen. ich habe überhaupt keine lust eine strecke zu fahren (wenn ich nicht muss), wo zum einen die standard pacenotes für den popo sind und zum anderen ich mich mit bugs rumschlagen muss. so besonders toll sieht sie jetzt auch nicht aus, durch die weiteren bugs wie zB. die todesleitplanken ist das eh nur eine 3. wahl strecke

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
anbarra
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1437
Bilder im Album: 3
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: Di Jan 23, 2018 14:15    Titel: Gesprächsrunde VDRM Jännerrallye 2018 Antworten mit Zitat Back to top

ALso ich versteh die Diskussion überhaupt nicht.Die strecke hat eindeutig einen Bug gehabt und fertig, vor allen wenn ein Realliferallyefahrer in erster Kurve abfliegt - genau er sollte doch mit plötzlichem Gripmangel klarkommen - das beweisst genug dass das Problem heftig genug war die Stage zu streichen. Die PS punkte gehen verloren, aber es ist erst der Anfang der Meisterschaft und jeder hat genug Zeit diese paar Zählen gutzumachen smile

Peace

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=YJICN45ypvE
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 123404