German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> CC - Classic Cup
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1428
Bilder im Album: 167
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2017 11:05    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Roger Albert Clark Rally

Da die aktuelle WRC Rallye weiter im Süden (Wales) stattfindet
und nicht mehr die alten ehrwürdigen Strecken der Rallye England befahren werden,
wurde im Jahr 2004 eine historische Rallye-Veranstaltung gegründet, um die Route der "klassischen" RAC Rally neu zu erstellen.
Die Veranstaltung wurde die Roger Albert Clark Rally (auch RAC Rally), zu seinen Ehren , genannt.
Es werden die Stages in Schottland und Nordirland gefahren , die nicht mehr Teil des modernen Fahrplans sind.
Mit dabei die berühmten Prüfungen Shepards Field , Falstone und Harwood Forrest,
wo sich bei meist schlechtem Wetter die „Besten“ ganz vorne zeigen.
Die Roger Albert Clark Rally - ist Großbritanniens anspruchsvollste Rallye für klassische Rallye-Autos.

Auch hier habe ich ein kleine Geschichte zu erzählen –
Ich glaube es war 1993 , da war ich mit zwei Kumpels in England zu WRC Lauf .
War schon aufregend genug das wir auf der anderen Seite fahren mussten ,
aber es kam noch dazu das es fast die ganze Woche geschneit hat.
Ja Jungs , das waren noch Zeiten , 5 Tage Rallye am Stück – Tag und Nacht.

Dabei so alles was Rang und Namen hatte :
Lancia Delta HF Integrale
Carlos Sainz , Andrea Aghini , Tommi Mäkinen
Ford Escort RS Cosworth
Miki Biasion , François Delecour , Mikael Ericsson , Malcolm Wilson
Toyota Celica GT-Four ST165
Didier Auriol , Juha Kankkunen
Mitsubishi Galant VR-4
Armin Schwarz , Kenneth Eriksson
Subaru Impreza 555
Colin McRae , Hannu Mikkola , Per Eklund , Richard Burns

und ich kann euch sagen , wie die Kerle da gefahren sind – einfach nur geil !

VOLLES Rohr durch die Wälder , Schlammwege , rechts und links Holzstappel
- quer ohne Ende bei mind. 160 – 180 km/h -
Ihr könnt euch das nicht vorstellen , die hatten echt einen Nagel im Kopf ,
so was habe ich nie wieder gesehen , absolut verrückt.

Ich hoffe Ihr habt auch so viel Spass beim Finale des CCups , wie ich damals in England.



11.GVRC Classic Cup 2017
Virtual Historic Rally Championship
Roger Albert Clark Rally

Termin: 11.12. - 17.12.2017

Rallye Link

Stages: 11
Difficulty: reduced
Surface: 100 % gravel
Lenght: 77 km

following Stages are previously announced:
no need

Rally Director: Caterham (Frank Bruhy)
Required mods: NGP 5.01 physics, all Tracks from CZ Plugin

Weather forecast:
very cloudy and rainy , chance of rain 85%
Temperatures around 2 / 8 degrees

I wish all participants a successful rally

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/


Zuletzt bearbeitet von Caterham am Sa Dez 09, 2017 12:31, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9751
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2017 11:19    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Schotter klingt ja schon mal gut smile - freue mich auf das glorreiche Ende des CC 17.
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9751
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2017 07:14    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

So direkt ohne Vorbereitung und ohne aufwärmen den CC zum ersten mal mit AWD und NGP5 gestartet.
Wenn es nass oder feucht ist komme ich damit sehr gut zurecht - wenn es trocken ist übersteuert mir der Evo II jetzt irgendwie zu stark.
Nebenbei dachte ich mir ich will diesesmal alle Strecken sehen, Frank bemüht sich immer so und dann sehe ich oft nicht mal alle Strecken.

Ich ging daher dementsprechend sicher und vorsichtig an das Werk.
WP1 extrem sicher
WP2 ebenso
WP3 war ich etwas überrascht wie rutschig es ist und war drei mal draußen aber Auto war nie in Gefahr
WP4 war dann wieder kein Thema

WP5 war ich sehr sicher, bei der letzten Haarnadel minimal zu weit gerutscht und nicht mehr rum gekommen
WP6 mittelsicher dort da und dort bisschen mehr riskiert
WP7 habe ich mir während der Fahrt gedacht was für ein geiler Typ Richard Burns eigentlich war und ich war dann nicht ganz bei der Sache. Habe mein Auto dann in den Wald geschmissen aber noch reagieren können und seitlich eingeschlagen

WP8 lief zuerst sehr gut, dann aber 200 Meter vor dem Ziel die 2-3 km/h zu schnell und ich musste aufmachen und in den Wald raus. Zwischen Bäumen durch fast bis zum Stillstand wieder rausgefahren.
WP9 fahre ich so sehr gut, dann komme ich aber in einen Graben und Überschlage mich mit ZH.

WP10 wurde es dann trocken. Ab da kämpfte ich mit übersteuern und neben vielen anderen Fehlern überschlage ich mich auch zwei mal. Einmal davon nur indirekt da ich übersteuere und einmal mit ZH.
WP11 wollte ich es wieder besser machen und ich habe mich dann auch auf das neue übersteuern mit NGP5 wenn es trocken ist bei Standardsetup eingestellt gehabt und fuhr dann eigentlich schon recht zufriedenstellend.

Danke für die Saison und für die Rallye Frank. Freue mich schon auf die nächste Saison und für die Rallye hier auf viele weitere Teilnehmer die den Schotter in Wales genießen.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
waldemar
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 292
Bilder im Album: 28
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2017 12:55    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Caterham hat folgendes geschrieben:


Dabei so alles was Rang und Namen hatte :
Lancia Delta HF Integrale
Carlos Sainz , Andrea Aghini , Tommi Mäkinen
Ford Escort RS Cosworth
Miki Biasion , François Delecour , Mikael Ericsson , Malcolm Wilson
Toyota Celica GT-Four ST165
Didier Auriol , Juha Kankkunen
Mitsubishi Galant VR-4
Armin Schwarz , Kenneth Eriksson
Subaru Impreza 555
Colin McRae , Hannu Mikkola , Per Eklund , Richard Burns



Hallo Frank , ich habe es zwar selbst nicht bis nach England geschafft ,aber als einer der älteren hier sagt mir die gute alte RAC natürlich noch was , und ist mir aus Zeiten wo Eurosport noch regelmäßig und ausführlich über die WM berichtet hat in bester Erinnerung ,und glaubt es oder nicht ,wo ich eben die (Rang und) NAMEN gelesen habe bekam ich Gänsehaut ....

Danke für die Einleitung ... das scharf machen auf die RAC fahren
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 20

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 511
Bilder im Album: 6
Wohnort: Bayreuth

 BeitragVerfasst am: Mo Dez 11, 2017 22:40    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

So, ich bin dann auch mal zurück aus den düsteren Wäldern Nordenglands smile
Das war ein hartes Stück Arbeit, gerade zum Schluss raus.

Eigentlich wollte ich ja auch hier wieder im Kalina starten, aber nachdem Philipp im Evo II ausgerückt war, entschied ich mich, auch in einem A8-Auto zu starten.

WP 1 und 2 sind gut gelaufen, mit nur einem leichten Abflug mit kaum Zeitverlust.
Auf WP 3 dann zwei kleine Fehler und beide Male richtig Pech gehabt. Erst gedreht und zurücksetzten müssen, nachdem ich mit dem Heck einen Baum gestreift hatte. Dann ein kleiner Ausrutscher, eigentlich total harmlos. Allerdings musste ich mich beim Zurückfahren auf die Strecke zwischen zwei kleinen Büschen durchquetschen. Dabei habe ich scheinbar meine Stoßstange verloren, die dann wenige Meter später, als ich zurück auf der Strecke war, mein Fahrzeug weit in die Luft katapultierte, sodass ich mich mehrfach überschlug.

WP 4 und 6 nichts besonderes, aber auf der 5 hatte ich dafür Probleme in allen Haarnadeln. Ich kam einfach nicht rum, keine Ahnung, was da falsch lief.

Auf WP 7 im strömenden Regen dann zweimal das Auto verloren und gut Zeit liegen lassen. WP 8 und 9 waren okay.
Dann kamen noch zwei lange Prüfungen zum Abschluss. WP 10 kann ich gar nicht leiden, war sehr vorsichtig unterwegs, habe mich aber trotzdem gegen Ende überschlagen und viel Zeit verloren, weil das ausgerechnet zu Beginn einer Highspeed-Passage war. Und dann auf WP 11 nochmal ein dummer Abflug ziemlich am Anfang, den Rest fuhr ich dann gaaanz langsam und vorsichtig nach Hause wink

Insgesamt kann ich dennoch sehr zufrieden sein, Philipp sah diesmal kein Kraut gewachsen gegen mich lol
Habe aber auch das Gefühl, dass der Cossie etwas besser geht als der Evo II. Bin gespannt, wo ich am Ende stehe.

Riesendank für die geniale Saison, Frank gut
Freue mich schon auf nächstes Jahr.

Woifeh

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9751
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Di Dez 12, 2017 07:34    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

WBK hat folgendes geschrieben:
…aber nachdem Philipp im Evo II ausgerückt war, entschied ich mich, auch in einem A8-Auto zu starten.
Das lobe ich mir, sehr vernünftige Entscheidung.

WBK hat folgendes geschrieben:
Insgesamt kann ich dennoch sehr zufrieden sein, Philipp sah diesmal kein Kraut gewachsen gegen mich lol
Das stimmt, selbst auf WPs wo ich ohne Fehler durchkam konnte ich nicht mit mit dir.
WP7 wo du laut eigener Aussage einiges liegen gelassen hast ging auch nichts da ich da ja an Richard Burns dachte und das Auto im Wald abstellte zwischendurch.
WP10 war mir klar, da habe ich echt gekämpft da das Auto im trockenen plötzlich so biestig war.
WP11 war ich dann einfach vorsichtig da man hier so viele Stellen hat wo man Blödsinn machen kann.

Gratulation Woifeh - keine fehlerfreie Rallye aber auch bei keiner WP extrem nachgelassen und guten Grundspeed gehabt.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2209
Bilder im Album: 211
Bilder in P. Galerie: 80
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Di Dez 12, 2017 13:27    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Hi an alle,

wir sind von der RAC Rallye Histo zurück. Vielen Dank dafür !


Im Gepäck ein serienmäsiger Ascona B 400, im Rallyetrimm, den wir uns geliehen hatten, da unsrer in komplett Revision ist.

Mit 900°, Fabrik-Setup und auch sonst ziemlich ungewohnt - hatten wir relativ viel Spaß auf den doch recht schmierigen, rutschigen Pisten der RAC.

Es lief bis auf die abgelieferten Zeiten sehr gut - ohne Schramme oder Kratzer, eigentlich hätten wir teilweise nicht mal die Reifen wechseln müßen - der Spaß-Faktor war ziemlich hoch.
Bis zum 90° Abzweig rechts der 10. WP, wo wir geradeaus schossen, etliche (zuviele) Sekunden zum wenden liegenliessen und dort scheinbar auch die Konzentration haben liegen lassen.

Dann kamen wir nur noch schwer zurecht, bauten noch zwei Dreher mit leichtem Schaden ein und versauten uns dadurch eine Unfallfreie Veranstaltung cry

Alles in allem eine Ehrfahrung reicher, die uns überlegen läßt, ob wir nicht gänzlich retour - also "Back to the roots" gehen, und einfach ohne Zeiten nur mit viel Spaß, einen alten Wagen ohne technische Raffinessen wie neues Lenkgetriebe mit weniger Umdrehungen, .... etc pp zu bewegen.

Wenn dem so wird, werden wir nunmehr ohne Punkte fahren - also quasi überall nur als Gaststarter antreten - schaun mer mal, dann seh mer scho !

Vielen herzlichen Dank für die superschöne Saison, sowie dem letzten Event - wir freuen uns immer wieder im ClassicCup starten zu dürfen - ist irgendwie was besonderes - top respekt ! Danke Frank

_________________
Motorsportliche Grüße : Mike
member of "vMSC RBR Germany" - Team "HMS Motorsport"

Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, H-Schaltung mit Kupplung = absoluter Realismus - Dank NGP etc pp in RBR => Realistischer Fahrspaß & wir sagen "JA zur Gruppe H" !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
bombus
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 67

Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 2076
Bilder im Album: 219
Bilder in P. Galerie: 96
bombus's P. Galerie
Wohnort: Thüringen

 BeitragVerfasst am: Mi Dez 13, 2017 18:43    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Leute,
hab die Rallye für meine Verhältnisse ganz gut hinter mich gebracht!! biggrin
Eigentlich ohne Fehler, nirgends angeeckt und keine großen Reparaturen verursacht!
Ja klar, die großen Zeitdifferenzen müssen ja irgendwo ihre Ursachen haben, halt viele Kurven nicht optimal angefahren und zu viel den Gasfuß gehoben!! Rolling Eyes Embarassed
Habs auch mal mit einer Lenkung mit mehr Umdrehungen von Anschlag zu Anschlag probiert. Es fühlte sich an als hätte ich einen Schwamm in der Hand. Hab im Service aber die alte Lenkung wieder eingebaut, den Streß wollte ich mir dann doch nicht machen! biggrin
Hallo Mike, Deine Aussage bezüglich der "Kapitulation" macht mich schon traurig, denn Deine Leistung in den letzten Rallyes waren unserem Niveau entsprechend richtig gut!!
Naja, ist schon frustrierend wenn man alles gibt, denkt man fährt gut und ohne grössere Fehler, dann sieht man auf die Zeitentabelle.....!!! Rolling Eyes Rolling Eyes Embarassed Embarassed cry
Wie heute auch wieder geschehen!! Das ist halt unser Los!
Aber es war wieder eine sehr schöne Rallye, prima Strecken, Wettereinstellung etc. top respekt
Vielen Dank Frank!!
Eine sehr schöne Meisterschaft, ich freu mich auf die Saison 2018.
Gruß bombus

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Brenner
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 51

Anmeldungsdatum: 05.04.2006
Beiträge: 670
Bilder im Album: 42
Bilder in P. Galerie: 18
Brenner's P. Galerie

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 16, 2017 18:23    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Zurück von der Rallye die sehr Klasse zusammengestellt war smile
Ich habe ganz schön gerudert um den Opel auf den Wegen zu halten, was mir nicht immer gelungen ist. Auf einer WP habe ich das gesamte Kamera Team um gefahren/gerutscht sry dafür Jungs cool

Danke an die Orga, den Zuschauern und Fans an den Wp's

_________________
In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Marius1985
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 12.11.2009
Beiträge: 100
Bilder im Album: 3
Wohnort: Herten

 BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 10:51    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

-> LIVE gefahren! <-
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
BuBe
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 02.03.2009
Beiträge: 234
Bilder im Album: 5
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 16:00    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Hallo zusammen,

nach langer Pause einen dicken Audi ausgeliehen (den bekomme auch ich nicht kaputt wink und mal wieder hinter das RBR Lenkrad geklemmt.

Einige Probleme und auch mal mit Hilfe der Zuschauer wieder befreit. Insgesamt aber sehr zufrieden.

Danke CAT für die tolle Veranstaltung. Hat mal wieder richtig Spaß gemacht.

Na und Philpp: Das ist mal ein knapper Abstand smile

Grüßli
Stephan

_________________
Wenn man ein Unternehmen zerstören will, muss man nur versuchen, es mit externen Beratern in Ordnung zu bringen. (Ferdinand Piech)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
d_purley
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 25

Anmeldungsdatum: 24.02.2015
Beiträge: 32
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 18:05    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Hello smile

I send request for restart.
Thanks in advance for accepting smile

Best regards
Daniel
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1428
Bilder im Album: 167
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 18:22    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Reset is done , gl biggrin


I will do the resets at 19.00 CET and last at 20.00 CET

gl to the last Drivers of the day !

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 29

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9751
Bilder im Album: 135
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 19:00    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

@Stephan: Meine Herren das ist mal ein knapper Abstand! biggrin
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
waldemar
Racer
Racer


Offline
Alter: 54

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 292
Bilder im Album: 28
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2017 00:49    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Wollten uns auch mal kurz von der herrlichen RAC zurück melden ,sind froh das wir Dank einiger Zuschauer ,welche uns einmal wieder auf die Räder
halfen ,nach dem unser Boliede nach einem misglücktem Manöver auf dem Dach zu liegen kam , bis ins Ziel der Rallye fahren konnten

zwischendurch war es immer wieder recht knapp mit Marco ,was die Zeiten anging , er hatte dann wohl pech auf einer der letzten Stages ...
schöner Kampf gewesen auch mit Philipp

Vielen Dank Frank , Klasse Meisterschaft ,hat Spaß gemacht weshalb wir uns bereits auf eine weitere Saison freuen würden smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Caterham
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 56

Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 1428
Bilder im Album: 167
Wohnort: 40882 Ratingen

 BeitragVerfasst am: Mi Dez 20, 2017 12:30    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

Die letzte Rallye dieses Jahr wurde ausgewertet -

Die Meisterschaft ist entschieden und die Gewinner stehen fest,
mehr dazu in ein paar Tagen in einer separaten Auswertung.



Here the results from the "Final":


following penaltys delete :
no need

following replays checked :
no need

disqualified drivers:
no need


Highlights of the Rally:

The 11th Rallye of the GVRC Classic Cup is finished.
The “RAC Rally” was one of the hardest events,
slippery stages and the hole day rain
– it was a worthy final

115 Driver started – 62 driver see the finish ,
only the best have carry through the end !

Alex K. with his Audis S1 can win 3rd time this year ,
7 sec in front of Tomek W. on Citroen DS3 R5 and
27 sec in front of Anton K. with Celica 2000GT-GrpA
Great fight in all classes , great guys – thx for your show!

The championship is decided and the winners are determined,
more in a few days in a separate evaluation.



Driver of the Rallye
who has drawn attention to themselves :
Alex + Tomek + Anton – 1 min in front of the rest,
very great performance on this slippery stages


Team of the Rallye:
Yalta Crimea Rally Team –
Alex + Anton did their first victory this year


remarkable work of some Driver’s at the Rallye:
Alexander D. – very strong on Porsche 911SC and fastest RWD again
Sergey I. – very fast on gravel , fastest FWD

unlucky Driver of the Rallye
who has really bad luck :

Piotr S. Crashed on SS 11
P. Otas Crashed on SS 11
J. Chris Crashed on SS 11

thank you for your attention ,

thx m8’s , Cat

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


http://rbr-classic-cup.de/
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Stradik
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 38

Anmeldungsdatum: 07.05.2012
Beiträge: 150
Bilder im Album: 2
Wohnort: Yalta, Crimea

 BeitragVerfasst am: Di Dez 26, 2017 23:52    Titel: 11. GVRC Classic Cup 17 - Ankündigung u. Gesprächsrunde Antworten mit Zitat Back to top

was Cool Race !
_________________
The pilot of the Yalta Crimea Rally Team КОЧЕТКОВ Антон
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> CC - Classic Cup Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 121742