German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Übersicht VDRC 2017

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VDRC
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2017 23:55    Titel: Übersicht VDRC 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Hallo,

in diesem Thread findet ihr die Links zu allen Dateien der VDRC 2017.

---------------------------------------------------------------------------------

Vorstellung der Meisterschaft:
VDRM 2017 Ankündigung und Vorstellung

---------------------------------------------------------------------------------

Skript:
VDRC 2017 Skript

---------------------------------------------------------------------------------

Kalender:
11.03.2017 – 17.03.2017 VDRC Werra-Meißner Rallye 2017
15.04.2017 – 21.04.2017 VDRC Oster-Rallye Tiefenbach 2017
03.06.2017 – 09.06.2017 VDRC Baron v. Aretin Rallye 2017
29.07.2017 – 04.08.2017 VDRC Holsten Rallye 2017
02.09.2017 – 08.09.2017 VDRC Rallye Kurstadt Bad Schmiedeberg 2017
07.10.2017 – 13.10.2017 VDRC Nibelungenring-Rallye 2017
11.11.2017 – 17.11.2017 VDRC Junior Rallye Baden-Württemberg 2017

---------------------------------------------------------------------------------

Reglement VDRC 2017

---------------------------------------------------------------------------------

Zugelassene Fahrzeuge (werden noch überarbeitet):
RC4
Citroen C2 R2 Max, Ford Fiesta R2, Opel ADAM R2, Peugeot 208 R2, Renault Twingo R2 Evo, Skoda Fabia R2
RC5
Citroen DS3 R1, Renault Twingo R1
C27
Opel Kadett-E GSi 16V GrpA, VW Golf I GTI GrpA, VW Golf II GTI 16V GrpA
C26
Citroen AX Sport GrpA, Lada VFTS GrpB, Skoda 130 LR GrpB, Skoda Favorit 136 L GrpA, Trabant P 800 RS GrpA, Wartburg 353 W 460 GrpA
C24
Datsun Violet 160J Grp2, Datsun Violet GT Grp4, Fiat 131 Abarth Grp4, FSO Polonez 2000 Grp4, Opel Kadett C GTE Grp4, Renault 17 Gordini Grp2
C23
Fiat 126 Grp2, Polski Fiat 125p Grp2, Skoda 130 RS Grp2, VW 1302 S Grp2

----------------------------------------------------------------------------------

Downloads:

Logo VDRC 2017

Fahrzeugsticker VDRC 2017

Rallyesticker VDRC 2017

----------------------------------------------------------------------------------

Bilder:

Album VDRC

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)


Zuletzt bearbeitet von LaTeX am Do Nov 16, 2017 20:28, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Sa Jun 10, 2017 13:49    Titel: Übersicht VDRC 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Die erste Saisonhälfte der VDRC ist abgeschlossen:

In der Gesamtwertung liegt im Moment Harald Pammer vorne. Mit einem zweiten Platz beim Auftakt der Werra-Meißner und einem zweiten Platz bei der Osterrallye Tiefenbach schob er sich auf den ersten Platz. Bei der Baron v. Aretin Rallye konnte er seinen Platz mit einem dritten Platz halten.
Am zweiten Platz der einzige RWD Fahrer in den Top 5. Die RWD Fahrer sind insgesamt in der Mehrheit aber mit höheren Ausfallquoten bisher liegen sie knapp dahinter.
Mit einem soliden 8ten Platz (3ter bei den RWDs hinter Demuth und Fricke) begann er stark aber nicht übermächtig. Bei der Osterrallye Tiefenbach schafft er es zum Sieg bei den RWD und einem fünften Gesamtplatz. Dank den Klassenpunkten schafft er es auf den dritten Platz nach der Bepunktung.
Bei der Baron v. Aretin Rallye wird er vom Gaststarter Bruhy geschlagen und schafft es auf den 7ten Platz.
Auf dem dritten Platz liegt der Teamkollege von Pammer, Keller der mit einem fünften, siebten und fünften Platz bei den einzelnen Rallies sehr konstant und solide auftritt.
Dahinter folgen noch Echedei Benitez und Torsten Stein.

Bei den Amateueren tritt sofort ein Bekannter auf. Stefan Bortz hat eine komfortable 350 Punkte-Führung.
Dahinter nochmal ein R2 Fahrer. Norman Müller startet mit einem starken 6ten Platz bis er bei der Osterrallye Tiefenbach mit einem 22ten Platz und einigen leichten Unfällen unzufrieden abreisen musste. Zuletzt bei der Baron v. Aretin Rallye zeigte er sich mit einem 8ten Platz wieder stark gesteigert.
Am dritten Platz einer der Favoriten der Fans mit Marco Salomo. Ein 11ter Platz, einem 21ten Platz bei der Rallye in Tiefenbach und einem 14ten Platz vor einer Woche kann er sich mit nur 50 Punkten Rückstand auf Müller halten.
Am vierten Platz der Rallye-Oldie Stefan Hummel der auf einen Opel Kadett C GTE setzt. Mit einem 19ten, 24ten und 12ten Platz setzt er sich knapp vor Jannis Yanolidis der auch auf Opel und Kadett setzt aber auf ein komplett anderes Antriebskonzept setzt. Ein Opel Kadett-E GSi 16V GrpA ist sien eigen.
Die Top 10 werden abgeschlossen von Waldemar Luther, Mike Schenk, Jozef Mydliar, Philipp Stellnberger und Wolfgang Barnert.
Und Wolfgang Barnert ist auch das Stichwort für die Jugendwertung. Bisher konnten die Jungen noch nicht aufzeigen. Wolfgang Barnert als einziger bei allen 3 Rennen am Start führt vor Nils Pfennig und Moritz Maltzahn. Dabei schaffte es der Führende Barnert nur bei der Tiefenbach ohne SR ins Ziel als 28ter.

Nicht erwähnt aber alle Chancen da nicht bei jeder Rallye angetreten haben noch Mateusz Przyszlakowski (fehlte bei der Werra-Meissner) der mit Streichern auf dem zweiten Platz in der Gesamtwertung liegt. Das selbe gilt für Mathias Demuth der auf dem fünften Platz mit Streichern liegt (kein Start bei der Tiefenbach-Rallye) und Alexander Drive (Werra-Meissner musste er auslassen) der zuletzt in Bayern bei der Baron v. Aretin die Gesamtrallye gewinnen konnte. Auch Matthias Fricke liegt mit Streichern noch in den Top 10 (fehlte zuletzt auf Schotter bei der Aretin).

Bei den Amateuren muss noch aufpassen auf Diaconescu, Pfennig und Steinbach die alle die Schotterrallye letzte Woche ausgelassen haben. Insbesondere Pfennig zeigte bei der Osterrallye Tiefenbach mit einem vierten Platz auf. Und Pfennig führt auch weiterhin nach Streichern bei der Jugendwertung. Es ist also noch viel möglich.

Bleibt uns gewogen bis zur nächsten Rallye.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Prill
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 46

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 697
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: Sa Jun 10, 2017 13:54    Titel: Übersicht VDRC 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Embarassed Favoriten der Fans Embarassed
jetzt verwechselst du mich aber biggrin

Schöne Serie, jetzt wo so viele den Kadett GT/E fahren machts gleich nochmal so viel Spaß

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mi Nov 08, 2017 17:53    Titel: Übersicht VDRC 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Da durch die Verschiebungen in höher gelagerten Meisterschaften nächste Woche sowieso bereits eine Superwoche ansteht mit:
VDRM, VSRM, VRC (v. Polen), CC
wird das Finale der VDRC mit der VDRC Junior Rallye Baden-Württemberg 2017 um eine Woche verschoben. Da gibt es dann nur die VÖRM als Parallelbewerb. Erspart euch, dass ihr echt viel fahren müsst in einer einzelnen Woche (auch wenn es sich auf zwei Wochenenden verteilt).
Blöd für all jene die nur nächste Woche Zeit haben.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Do Nov 16, 2017 20:29    Titel: Übersicht VDRC 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Da nun endlich alle Rallyesticker vorliegen habe ich oben einen Download zu allen Rallyestickern in der maximalen verfügbaren Auflösung ergänzt.
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VDRC Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 93594