German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

Aussicht und Neuerungen VSRM 2017
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VSRM
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
BMW320iGruppe5
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 24

Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 459
Bilder im Album: 2
Bilder in P. Galerie: 1
BMW320iGruppe5's P. Galerie
Wohnort: Nord Saarland

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 24, 2016 09:43    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ok, es gab nun also doch noch ein paar Meldungen von Teilnehmern. Was uns freut, der Großteil war zufrieden mit der Arbeit der ML, und dein Text, Philipp, ist verdammt gut geschrieben – damit triffst du den Kopf auf den Nagel (oder war es doch andersherum ^^). Schön, dass wir das nun endlich mal wissen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Aufgrund dieser Meldungen haben wir uns auch entschieden, die VSRM 2017 erneut auszutragen.

Dass der Fuhrpark mit stärkeren Wagen gefüllt wird, war nie unser Ziel. Jedoch wollten wir dazu mal einige Meinungen hören. Unsere Einstellung wurde also bestätigt und wir werden weiterhin die Wagen uns so aussuchen, wie wir es für richtig halten und wie es dem realen Vorbild am nächsten kommt. Neue Wagen einzustufen ist normal recht schnell passiert, es bedeutet nicht allzu viel Arbeit. Es gibt immer ein paar harte Nüsse, aber zu fast allen Wagen findet man schnell Daten, um diese dann einzusortieren. Die Daten wandern dann ja auch immer direkt ins Script hinein. Wenn ihr mal auf die Fahrzeug Namen klickt, seht ihr das dann auch immer schön. Von daher werden die Klassen so bleiben und nicht zusammengelegt.

Das Punktesystem bleibt ebenfalls im neuen Jahr gleich. Das man hier nicht schnell im Kopf überschlagen kann, wie viele Punkte man wo und wie bekommen könnte, war vorher schon zu erwarten. Dafür ist die Rechnung hier auch viel zu komplex. Es ist aber das Punktesystem wie in real. Und man sieht ja, alle liegen recht eng beieinander. Klasse und Gesamt wird berücksichtigt, was einen in einer Klasse souverän in Führung liegenden zum weiter angasen verleitet, um noch mehr Punkte einfahren zu können.

Mike schrieb was von der Eifelrallye in Daun. Sorry Mike, das hat mit unsrer VSRM gar nichts gemeinsam. Man könnte darüber reden, die Rallye irgendwie in RBR zu bekommen, Infos dazu steuere ich gerne bei, aber von mir wird es diese Rallye nicht geben. Es wird aber sicherlich der einen oder anderen Testrallye geben, unter VSRM Bedingungen, oder wirkliche Test Events.

Zum Thema Puy sind wir nun immer noch nicht schlauer. Die Fahrer möchten sie alle haben. (Aus Fahrersicht kamen hier keine negativen Stimmen dazu, daher müssen wir von 100% dafür ausgehen). Jedoch ist Philipp gegen die Strecke. Er hat Recht, mit den Resets hatten wir nichts zu tun, denn das hat er uns dankenswerterweise abgenommen. Dieser Punkt ist also nun noch nicht wirklich geklärt, ob die Strecke weiter verwendet werden soll, oder eben nicht…
Die Strecken werden auch weiterhin nicht bekanntgegeben und bleiben geheim. Wir sind froh, dass das den Fahrern gefällt. So wird Hotlapping im Vorfeld vermieden und es besteht eine relative Chancengleichheit. Jedoch werden in der Ankündigung Hinweise, oder gar die Streckennamen versteckt verraten, wenn wir es für nötig halten. Aber normalerweise werden keine Namen verkündet.
Zum Thema Fahrzeugwechsel müssen wir uns noch etwas Gutes überlegen. Die Meinung hier im Forum geht aber eher in Richtung mehr Fahrzeuge. Dem Wunsch werden wir also nachkommen. Entweder den Vorschlag aufgreifen mit dem Fahrzeug-Pool, oder weiterhin nichts begrenzen, sodass jeder theoretisch bei jeder Rallye einen anderen Wagen fahren könnte. Es wird aber auf alle Fälle recht offen bleiben, sodass auch immer wieder neue NGP Wagen gefahren werden können.
Junior Wertung ist also beschlossene Sache und wird dann auch kommen. Der Einwurf der „Senioren Wertung“ nehmen wir auch ernst. Nur kann man so etwas eben nicht Senioren Wertung nennen. Das klingt in meinen Augen zu abwertend. Mit etwas Aufwand, wäre es möglich. Nur besteht hierfür genug Interesse? Und wo soll die Altersschwelle dazu liegen? Wenn man jetzt z.B. die Altersgrenze auf mindestens 60 legen würde, so viele Fahrer dürften dann auch nicht mehr fahren. Und anders die Grenze auf 40 legen, dann wären doch „relativ junge“ auch wieder dabei in der „alten Wertung“? Denke es ist schwierig, hier eine gute Lösung zu finden.
Testrallye vor der Saison geht klar. Da wir mit dem BMW die Südliche Weinstraße fahren werden, wird diese auch wieder Testrallye vor dem ersten VSRM Lauf 2017 werden wie letztes Jahr auch schon. Davor könnte es aber auch noch eine andere Möglichkeit für euch zum testen geben. Mal abwarten, ob wir es hin bekommen…
Das mit Bildern oder ein paar Worten ist nur ein Aufruf, damit hier auch mal etwas passiert. Weil ohne irgendwas von der Strecke fehlt halt etwas. Viele von euch lesen sicher, was andere hier schrieben. Warum also auch nicht selbst mal ein paar Worte schrieben? Oder bei einem Ausfall (was hoffentlich nie vorkommt) mal schreiben warum man das Ziel nicht gesehen hat.. Wenn im Plugin des Öfteren was geschrieben wird, sind wir ja auch froh. Ein paar Worte als Eindrücke sind doch schon klasse. Nur auf den wenigen Aussagen in der Rallye oder im Forum Geschichten dazu aufzubauen war immer schwierig. Es sollte ja doch bei der Wahrheit halbwegs geblieben werden und nicht alles frei erfunden werden. Was heißt, die VSRM Orga lud keine Bilder hoch, Philipp? Ich wollte nur nicht, dass immer der Porsche erscheint. Auf Facebook war der Porsche mal dabei gewesen an Bildern. Nur ohne Abwechslung braucht es das auch garnicht wink Ja, in der VDRM bekamst du öfter Bilder. Ich glaube sogar, du bekamst bei den meisten Läufen Bilder dazu von mir gesendet. Nur in letzter Zeit nicht, da ich dann, ich nenne es mal „Probleme“ hatte und mir der Kopf nach ganz anderen Dingen stand.
Ok, Startnummern sind also willkommen. Das Nennen ist ja auch wegen Umsetzung der Junior-Wertung erforderlich. Das mit den Startzeiten lassen wir dann weg, weil es bei den allermeisten wahrscheinlich eh nicht hinhaut, dass man das alles zeitlich perfekt abstimmt. Es wäre zwar mal interessant gewesen, wenn mehrere Personen gleichzeitig fahren und sich die Zeiten um die Ohren schlagen, oder auch eine gewisse Spannung für die Fahrer in dem Moment selbst herrscht. Durch die Startnummern wird auch keine Skin Pflicht kommen. Wer die Nummer auf den Wagen kleben will, kann das gerne machen. Es wird aber nicht verlangt. Nummern Template wird dann von uns angeboten.
Zum Thema Nennen wird aber noch hinter den Kulissen verhandelt. Eine Lizenz wird aber in der VSRM auf keinen Fall kommen. Es sollen auch weiterhin alle fahren können die wollen, jedoch sollen in Zukunft nur eingeschriebene Fahrer Punkte erzielen können. Bei den Rallyes soll aber ruhig jeder starten können, der dazu Lust hat. Vielleicht wird es ja bald ein einfacheres Nennsystem über GVRC geben, wo sich die VSRM auch anschließen würde.
Der Vorschlag, einfach Rallyes weg zu lassen ist gar keine Option. Entweder wird die Meisterschaft ganz veranstaltet oder nicht. Eine halbe Serie kommt für uns nicht in Betracht. Superrallye bzw. Rallye-2 wird auch nicht kommen. Bei der VDRM ist das bei den langen Rallyes und bei Rallyes über mehrere Tage ein anderes Thema. VSRM ist so kurz, in der Zeit kann man nicht den Wagen bergen und wiederherrichten. Zudem wollen wir ja auf der eher in Richtung Realitätsschiene uns weiter orientieren. Es gibt ja einen Streicher und einen Reset – und das bei nur 7 Punkte-Läufen.
Es wird auch immer so sein, dass jemandem gewisse Strecken nicht gefallen. Das hat man aber in allen Serien und in real ja auch. Maton und Foron kamen dieses Jahr niemals vor. Ganz ausgeschlossen sind diese Strecken zwar nicht, aber sie mussten ja dieses Jahr in der VSRM schon nicht gefahren werden.
Ich denke aber schon, dass wir die Strecken immer ganz gut gewählt haben. Klar, jemand der die Strecken kennt, dachte sicher das ein oder andere Mal, dass er eine andere genommen hätte, aber das ist immer Geschmackssache, zumal wir nicht die 1 zu 1 Prüfungen zur Auswahl haben, sondern immer versuchen müssen den Charakter abzubilden. Aber ja, wenn in real ein Rundkurs gefahren wird, versuchen wir auch in RBR einen Rundkurs fahren zu lassen. So agierten wir dieses Jahr zumindest immer.
Bei der von Philipp angesprochenen Strecke, bei der wir betroffen waren, will ich mich nur noch ganz kurz dazu äußern. Es handelt sich hierbei um FSO Zeran. Diese WP kam aber das ganze Jahr über nicht dran bei uns in der VSRM, da diese Atmosphäre nie passte. Vor Jahren gab es bei der Warndt eine WP, da hätte FSO gepasst, aber dieses Jahr fanden wir diese Strecke nie passend. Ganz ausgeschlossen hatten wir diese nämlich nicht, um das mal klar zu stellen. Und das Problem, das wir auf ihr hatten, war ähnlich dem auf Peklo mit der Furt: Mal bleibt man hängen und mal nicht. Dazu nicht mit allen Wagen. Wobei das auf Peklo viel öfter vorkam wie auf FSO, dort trat das bei mir nur 2 Mal auf, seitdem es die Strecke gibt. Es gab aber auch mal andere Piloten, denen ähnliches an den Toren dort zustieß.
Wir denken auch, dass am Thema Service nichts geändert werden sollte und weiterhin im Regrouping stattfindet. Wer sich nicht bis dahin rettet, hat den Wagen schon arg mitgenommen. Wer richtig abgeflogen ist, wäre eh ausgefallen.
Auf die Angebote von David, Mike und Philipp kommen wir gerne zurück.
Wenn David und Mike das Thema Replays übernehmen würden, wäre das eine gute Unterstützung für uns. Beide sind aus anderen Regionen und haben teamlich nichts miteinander am Hut. Somit ist immer einer von beiden nicht befangen wegen Teamkollegen oder Freunden usw. Das wäre ja sehr gut. Dann würden wir das Thema Replay nämlich gerne ganz aus der Hand geben. Natürlich, wenn einer verhindert wäre, würden wir auch selber die Replays uns anschauen. Aber wie wir schon mal sagen, ohne Kontrollen wollen wir nicht. Damit wird die Fairness ein wenig eingehalten. Einer von den beiden hatte ja auch reale Erfahrung gesammelt. Dazu sehen beide das Abkürzen sehr kritisch, was uns sehr gut gefällt. Die Philosophie sollte also dieselbe sein, wie es die ganze Zeit schon war.
Und Philipp, du weißt ja Bescheid, dass wir mit dem Gedanken gespielt hatten, die Rallyes ganz alleine zu erstellen, um dir eben dies zusätzliche Arbeit (auch das mit den Resets) vom Hals zu nehmen. Aber wenn du dies weiterhin anbieten würdest, wäre sehr gut. Denn so ist ein erfahrener Mann noch beim Erstellen dabei. Damit können manche Fehler noch verhindert werden! Und nur die eine einzige Rallye (glaube Kohle und Stahl war das, gell Fabian tongue ?) war wohl nicht fertig geplant, da ich im Stress war. Aber sonst konntest du dich denke ich diesbezüglich wenig beschweren biggrin Über das Jahr hinaus planten wir die Rallyes auch immer genauer. Vielleicht gibt es hier noch die Möglichkeit, uns beim Resetten mit einzubeziehen? Dann musst du nicht immer alleine darauf achten. Weil Liste mit Resets war ja immer im Forum für alle einsehbar.
An einer Ankündigung für jeden Lauf mit ein wenig was zu Strecken und dem drum rum was da mal war wird auch weiterhin kommen. Nur für diese langen Berichte nach jeder einzelnen Rallye fehlt mir leider die Zeit. Ich denke das schaffe ich leider nicht mehr. Ich schließe aber nicht aus, dass so etwas auch mal nach einer Rallye kommen könnte, oder in einer sehr kurzen Variante (für meine Verhältnisse ein kurzer Text^^)
Was mich besonders freut: Der VSRM Meister 2016 hat sich trotz der Sprachbarriere hier dazu geäußert.

Vielen Dank an alle, die etwas geschrieben haben. Die VSRM wird daher auch 2017 weiter stattfinden. Die Personen, die ihre Vorschläge/Kritik nicht an uns gebracht haben, gehen dann halt eben leer aus.

Frohe Weihnachten
Fabian und Mathias, VSRM ML

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

318 is Team Junk/Demuth
Rallye Videos
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
Prill
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 46

Anmeldungsdatum: 06.01.2013
Beiträge: 697
Bilder im Album: 10
Bilder in P. Galerie: 3
Prill's P. Galerie
Wohnort: Tianjin / China

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 24, 2016 12:42    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Toll! Ich freue mich auf 2017 ( korrigiert )

Frohes Fest tannenbaum santa

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.


Zuletzt bearbeitet von Prill am Sa Dez 24, 2016 13:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WBK
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 19

Anmeldungsdatum: 28.04.2014
Beiträge: 411
Bilder im Album: 1
Wohnort: Niederbayern

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 24, 2016 13:11    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Prill hat folgendes geschrieben:
Toll! Ich freue mich auf 20171

Da kannst du ja noch lange warten wink biggrin

Ich finde es es super, dass die Meisterschaft weiter stattfindet! Vielen lieben Dank an die Meisterschaftsleitung und alle Helfer! top
Sollte sich die Möglichkeit ergeben, bin ich gerne bereit, auch auszuhelfen...

Cherry Christmas an alle Foristi! Habe heute mal wieder gefühlt 10kg Kirschen gegessen biggrin
(und gezählt über 100kg gepflückt)

Grüße,
Woifeh

_________________
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.

Rallyevideos aus dem Dreiländereck Deutschland - Österreich - Tschechien
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 24, 2016 14:12    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Ich freue mich sehr, dass die VSRM weitergeht.

BMW320iGruppe5 hat folgendes geschrieben:
Zum Thema Puy sind wir nun immer noch nicht schlauer. Die Fahrer möchten sie alle haben. (Aus Fahrersicht kamen hier keine negativen Stimmen dazu, daher müssen wir von 100% dafür ausgehen). Jedoch ist Philipp gegen die Strecke.
Dann würde ich sagen fährt Puy weiterhin. Die Hauptproblematik wird durch Reset bei DNS entschärft. Und wenn es die Fahrer nicht stört, dass sie teils mehrere Resets gebraucht haben, dann ist es für mich auch in Ordnung.
BMW320iGruppe5 hat folgendes geschrieben:
Zum Thema Fahrzeugwechsel müssen wir uns noch etwas Gutes überlegen.
Ich halte das für eine der schwersten Entscheidungen. Ich finde hier sind die Argumente recht gleichverteilt für jede Seite. Nur deswegen bin ich auch erst mit dem Fahrzeug-Pool zur Diskussion dazugestoßen.
BMW320iGruppe5 hat folgendes geschrieben:
Was heißt, die VSRM Orga lud keine Bilder hoch, Philipp?
Habe ich dort ein biggrin vergessen? Ich meinte, dass nicht so ernst. Ich habe das darauf bezogen, dass ich für das Interview ein Bild gebraucht hätte es dann aber kein vernünftiges gab. War also ein ironischer Hinweis der grad aktuell war.
BMW320iGruppe5 hat folgendes geschrieben:
Zum Thema Nennen wird aber noch hinter den Kulissen verhandelt.
Bisher nur positive Rückmeldungen erhalten. Eine Meisterschaft hat sich noch nicht zurückgemeldet, deswegen ist hier noch Sondierungsphase im Moment.
Wir Meisterschaftsleiter kennen die Vor- und Nachteile einer gemeinsamen Nennung aber ich persönlich denke, dass die Vorteile überwiegen (und versuchen sollte man es aufjedenfall). Mehr kann ich dazu noch nicht sagen da wie oben geschrieben noch Sondierungsphase ist.
BMW320iGruppe5 hat folgendes geschrieben:
Auf die Angebote von David, Mike und Philipp kommen wir gerne zurück.
Freut mich.
BMW320iGruppe5 hat folgendes geschrieben:
Damit können manche Fehler noch verhindert werden! Und nur die eine einzige Rallye (glaube Kohle und Stahl war das, gell Fabian tongue ?) war wohl nicht fertig geplant, da ich im Stress war.
Einmal hatten wir ein Streckenproblem und einmal habe ich mindestens Fahrzeuge vergessen (kann aber auch bei einem Test gewesen sein). Ich denke, dass die Fehler sich daher also doch in recht akzeptablen Rahmen gehalten haben.
BMW320iGruppe5 hat folgendes geschrieben:
Vielleicht gibt es hier noch die Möglichkeit, uns beim Resetten mit einzubeziehen?
Ich kann euch wieder anbieten, dass ihr mein Passwort bekommt. Dann könnt ihr auch selbst resetten wenn ihr wollt.

Frohe Weihnachten euch auch.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
PMSRT
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 49

Anmeldungsdatum: 31.10.2011
Beiträge: 2415
Bilder im Album: 227
Bilder in P. Galerie: 96
PMSRT's P. Galerie
Wohnort: Freiburg i. Br.

 BeitragVerfasst am: Sa Dez 24, 2016 15:19    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Super, ich bin ja mal richtig begeistert, es geht weiter !

Da stehen viele positive Gründe dabei, bis auf die Service-Zeiten, wobei ich dies erst abwarten möchte, bevor ich mich wieder mal"beschwer". wink

Das mit der Senioren Wertung, war fast ironisch gemeint, aber schön dass sogar dies berücksichtigt wurde ! happy

Ich freue mich, sogar mittendrin anstatt nur dabei zu sein wink


Na dann allen schöne frohe Weihnachten inclu den Feiertagen, in diesem Sinne -

_________________
Motorsportliche Grüße : PMS Rally Team - Mike
member of "vMSC RBR Germany"

Ohne größere Schäden - möglichst schnell ins Ziel!
Fahrerperspektive, absoluter Realismus - Dank NGP & H-Schaltung in RBR => Realistischer Fahrspaß !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
David Günther
Racer
Racer


Offline
Alter: 33

Anmeldungsdatum: 17.08.2013
Beiträge: 292
Bilder im Album: 0
Wohnort: Sonnefeld

 BeitragVerfasst am: Mo Dez 26, 2016 21:20    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Tip Top das die Meisterschaft weiter besteht! Danke schon mal dafür.
Mein Angebot für Replaykontrollen steht nach wie vor.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 875
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Fr Jan 06, 2017 20:53    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Danke das ihr diese Meisterschaft weiterführt, ich liebe es mit dem Gruppe A anzugreifen.
Dafür ist diese Meisterschaft perfekt für mich, leider hatte ich letztes jahr bei einigen veranstaltungen keine Zeit.

Danke, weiter so! smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Fr Sep 15, 2017 19:49    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Die Rallye rund um Losheim 2017 wurde abgesagt und wird daher auch in der VSRM Version nicht stattfinden.

Es geht aber plangemäß weiter mit der VSRM Rallye Kohle & Stahl 2017.

_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
LaTeX
VDRM/GVRC-Moderator
VDRM/GVRC-Moderator


Offline
Alter: 28

Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 9206
Bilder im Album: 118
Bilder in P. Galerie: 20
LaTeX's P. Galerie
Wohnort: Luftenberg / Austria

 BeitragVerfasst am: Mi Nov 08, 2017 17:47    Titel: Aussicht und Neuerungen VSRM 2017 Antworten mit Zitat Back to top

Die VSRM Saarlandrallye wird wie die VDRM Lausitzrallye um eine Woche verschoben und findet von 11.11. - 17.11 statt.
_________________
Noch ein abschließender Verbraucherhinweis: Es bricht uns das Herz, wenn wir uns beim Löschen vorstellen, wie Sie mühsam ein so langes Wort in Ihr Smartphone gefingert haben. (Ihr/e Zensor/in)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Virtuelle Deutsche Rallye Meisterschaft -> VSRM Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 93594