German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

NGP (Next Generation Physics) Plugin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 64, 65, 66  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally -> Next Generation Physics
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 49

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 4720
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2017 06:10    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

9tailreno hat folgendes geschrieben:
So you no longer have to worry when to shift, as this usually will be different for each car. < i want it !!!!


In NGP, you basically don't have to worry about when to shift, as for each and every car the indicator is already perfect.

Shifting between yellow-red and double-red gives you the maximum acceleration.

You just can't change the double-red rpm anyway, as this is set in the physics for each car.

But you may change the rpm at which the indicator is being activated, i.e. when the indicator starts to color.

_________________
Worker bees can leave
Even drones can fly away
The queen is their slave
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
wassco
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 21

Anmeldungsdatum: 04.02.2013
Beiträge: 3
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: Mi Aug 30, 2017 09:08    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Hi guys,

Can you somebody from physic team contact me? I have new car Porsche 997 GT3 2010. Model done for 100% based on physics NGP Porsche 997 2007.

We wanna share it to world but not sure about physics.

I can send you the model of the car, I have full rights to use it at the NGP and czech plugin. Now there is a question.. are u able to make physics for Porsche 997 GT3 2010? or can u switch physic from 2007 to 2010?

I was chating with Vaclav Koral and from his site there is no problem add the car at the plugin with your official physics.

I be glad if we can comunication trough my email hanzelka@mhracing.cz

Hope we will make the deal

King regards
Jakub Hanzelka
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Chris97
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 20

Anmeldungsdatum: 06.12.2012
Beiträge: 576
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 18
Chris97's P. Galerie
Wohnort: Seebach/bei Ruhla

 BeitragVerfasst am: Do Okt 05, 2017 06:40    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Workerbee,
Da ich nach längerer Zeit wieder auf das Forum gekommen bin, habe ich mir gleich alles heruntergeladen smile
Was ich mich aber schon seit längerer Zeit Frage, warum haben die Gruppe N STi nur ein 5 Gang Getriebe?
Serienmäßig werden sie ja mit 6 Gang ausgeliefert, was kürzer ist und sich dadurch schöner fahren lässt.
Das einzige was Sinn machen würde, wäre das Type RA Getriebe

Gruß Chris

_________________
If in Doubt, Flat Out! biggrin

http://www.rsg-mosbach.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 49

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 4720
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: Do Okt 05, 2017 08:28    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

"Serienmäßig", ernsthaft jetzt ?

Generell werden NGP Fahrzeuge anhand der Homologationspapiere (soweit vorhanden) und den FIA Regularien aufgebaut.
Zusätzlich werden Ersatzteilkataloge, Werkstatthandbücher, Verkaufsanzeigen und sonstig greifbare Bücher und Artikel herangezogen.

Üblicherweise haben Rallyfahrzeuge ein close-ratio Getriebe, welches normalerweise über eine geringere Spreizung als das Seriengetriebe verfügt. Dafür wird dann der Achsantrieb kürzer übersetzt.
Damit geht das Ding ab wie Schmidt's Katze.

Würde man hier den Serienantriebsstrang verwenden, könnte so ein STi vielleicht deutlich über 250 km/h fahren, wäre allerdings im Rallyebetrieb eine lahme Ente.

_________________
Worker bees can leave
Even drones can fly away
The queen is their slave
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
agora111
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 49

Anmeldungsdatum: 12.07.2012
Beiträge: 75
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 04:53    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Hallo Leute. Ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich kann keine einzige
NGP Physics runterladen. Im Downloadbereich ist keine einzige Datei vorhanden. Alles leer.
Wenn ich mich richtig erinnere war das schon einmal der Fall. Velleicht kann workerbee das checken. Danke.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Chris97
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 20

Anmeldungsdatum: 06.12.2012
Beiträge: 576
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 18
Chris97's P. Galerie
Wohnort: Seebach/bei Ruhla

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 10:29    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Da ich ja einen STi besitze und ihn schon vergleichen konnte,
Die ersten 4 Gänge sind zum Beschleunigen, 5-6 für hohe Geschwindigkeit.
Persönlich finde ich das 6 Gang viel spritziger als das 5 Gang von Subaru und Mitsubishi.
Naja meiner ist bei 255 abgeriegelt aber es wäre noch ein bisschen was drin.

Gruß Chris

_________________
If in Doubt, Flat Out! biggrin

http://www.rsg-mosbach.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 894
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 14:28    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

agora111 hat folgendes geschrieben:
Hallo Leute. Ich weiss nicht wie es euch geht, aber ich kann keine einzige
NGP Physics runterladen. Im Downloadbereich ist keine einzige Datei vorhanden. Alles leer.
Wenn ich mich richtig erinnere war das schon einmal der Fall. Velleicht kann workerbee das checken. Danke.


Die liste ist nicht lehr, du hast sicher bei der leftbar auf GVRC->Download geklickt.
Die NGP downloads findest du in der leftbar unter Workerbee Lab->Next Generation Physics.

hier:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7878

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 40

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10019
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 15:57    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Soweit ich das in erinnerung habe, haben Subaru Impreza WRX STI (GrN) auch ein 6Gang Getriebe, der Mitsubishi dagegen nur 5. Das war immer der größte unterschied

2005 GrN

allerdings bei jüngeren Fahrzeugen habe ich sehr häufig "nur" 5 Gang getriebe gelesen (GrA 6)

Homologation 2015

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 894
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 17:00    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Hab mal gehört das es bei den Subis die option auf ein 6 gang getriebe gab.
Hat aber niemand verwendet weil das 5 gang getriebe viel besser ist.

Ich schätze mal das es kein 6 gang dogbox gibt und deshalb alle das 5 gang getriebe verwendet haben.

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Chris97
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 20

Anmeldungsdatum: 06.12.2012
Beiträge: 576
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 18
Chris97's P. Galerie
Wohnort: Seebach/bei Ruhla

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 17:37    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Okay hab ich nicht gewusst, es schwärmen bloß alle Subi Fahrer von dem 6 Gang STi oder 5 Gang Type RA Getriebe
_________________
If in Doubt, Flat Out! biggrin

http://www.rsg-mosbach.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
anbarra
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 24

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1349
Bilder im Album: 3
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 18:50    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Ist das nicht so dass man eher ein 5gang verbaut, weil die summe der schaltzeit-zugunterbrechung bis zum letzten gang kleiner ist?

Ich denke es wäre vielleicht auch ein Grund, weil man im Serienauto oft lieber aus einem höheren Gang rausfährt um keinen Schub (durch die kurven) zu verlieren als im tieferen mit bester beschleunigung dafür dann mit etwas schaltverlusten

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=j8m7fP51ZLs
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
agora111
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 49

Anmeldungsdatum: 12.07.2012
Beiträge: 75
Bilder im Album: 0

 BeitragVerfasst am: So Okt 08, 2017 19:34    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Vielen Dank Hadi. Genau das war mein Fehler. Jetzt ist alles klar. Danke nochmals.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 40

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10019
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Mo Okt 09, 2017 11:26    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Zitat:
Ist das nicht so dass man eher ein 5gang verbaut, weil die summe der schaltzeit-zugunterbrechung bis zum letzten gang kleiner ist?

Ich denke es wäre vielleicht auch ein Grund, weil man im Serienauto oft lieber aus einem höheren Gang rausfährt um keinen Schub (durch die kurven) zu verlieren als im tieferen mit bester beschleunigung dafür dann mit etwas schaltverlusten

????

ich kann dieser ausführung nicht folgen. Es gibt immer ein optimales Drehmomentfenster. Bei 5 Gängen ist das Fenster größer und somit habe ich Bereiche, wo mir gegenüber dem equivalenten gang eines 6 Gang Getriebes weniger drehmoment zur verfügung steht. Dem gegenüber stehen die schaltzeiten die heutzutage bei einem sequentiellen Getriebe arg gering ist. Es braucht ja nicht mal manuell ausgekuppelt zu werden um zu schalten.

Das 6 Gang Getriebe ist aber generell schwerer und teurer (Neuanschaffung/Reperatur) als ein 5Gang Getriebe, das wird oft als Hauptgrund für ein 5 Gang Getriebe angeführt.


Einen Bogen von Serienfahrzeugen die privat genutzt werden zu Rallyfahrzeugen zu spannen ist schon etwas abstrus. Wären wir alle so gute Autofahrer würde es keine probleme bei Autobahnauffahrten geben. Die meisten Autofahrer sind einfach zu faul einfach das optimale zu tun. Da wird ohne schwungholen und Gang runterschalten überholt, egal ob man nachfolgende Autofahrer ausbremst, selbst blinken oder spurwechsel ist den meisten schon zu viel. Und hier erwartest du, dass diese Autofahrer ihre Gänge optimal ausnutzen ?

So wie ich gesehen habe, sind die homologationspapiere für den Impreza recht vollständig vorhanden, das sollte so passen

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Chris97
Profi - Racer
Profi - Racer


Offline
Alter: 20

Anmeldungsdatum: 06.12.2012
Beiträge: 576
Bilder im Album: 36
Bilder in P. Galerie: 18
Chris97's P. Galerie
Wohnort: Seebach/bei Ruhla

 BeitragVerfasst am: Mo Okt 09, 2017 14:14    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Dann danke ich dir für deine Ausführung.
Hab mich bloß gewundert.

Gruß Chris

_________________
If in Doubt, Flat Out! biggrin

http://www.rsg-mosbach.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 894
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Mi Nov 29, 2017 21:23    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Hi Günni,

ich hab mich jetzt schon etwas intensiver mit NGP 5 beschäftigt, bis auf eine kleine sache gefällt mir das Fahrverhalten um einiges besser als bei NGP 4.4.

Gegenpendler sind in manchen situation extrem und nicht zu beherschen auch ohne anpendeln fliegt dir das heck manchmal mehr oder weniger davon.

Mit änderungen am heck diff, stabis und dämpfer hab ich dieses verhalten etwas beherrschbarer gemacht, finde aber trotzdem das hier irgendwas nicht stimmt.

Getestet hauptsächlich mit 16er WRC's auf Asphalt.

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
anbarra
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 24

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1349
Bilder im Album: 3
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: Mi Nov 29, 2017 22:13    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Echt? Nach Rappolz hast ja gemeint dass RBR doch zu untersteuernd ist biggrin

Mir ist es auch leicht aufgefallen, und ich hab es sogar genossen da ich mir das irgendwie liegt wenn sich die Karre im gscheiten Winkel fahren lässt smile Ich fand NGP ab 4.1 einfach etwas zu frontlastig...

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=j8m7fP51ZLs
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 40

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10019
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: Do Nov 30, 2017 12:40    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

@Hadi nach meiner Einschätzung wirkt die änderung genau deiner aussage entgegen. die ursache für das "pendeln" ist doch die reaktionsträgheit auf lenkbewegung. sprich je träger je eher pendelneigung, da das fahrzeug der lenkbewegung hinterher läuft.
NGP 5.0 verbessert genau diese reaktion am fahrzeug, allerdings nur bei kleinen lenkbewegungen (sprich wenn der reifen gut haftet). wenn der reifen rutscht, kann er auch nicht (bzw nur im geringen maße) reagieren

meine erfahrungen beziehen sich hierbei auf RWD´s (speziell den hecklastigen Porsche 997) die mit NGP4.4 immer das problem hatten, dass es beim querfahren immer einen point of no return gab. Bei NGP 5.0 bewirkt gegenlenken und vom gas gehen eine abschwächung der rotationsbewegung. ich kann hier also entgegen NGP4.4 mit gas und lenkung viel besser gegen ein eindrehen entgegenwirken.

wärend ich NGP4 den schwung für die kurvenfahrt am kurveneingang genau festlegen musste (zu wenig = untersteuern, zu viel übersteuern) kann ich aktuell in der kurve durch gas und lenken steuern wie quer ich in der kurve sein will. Bin ich bei NGP 4 mit zu wenig schwung in die kurve gegangen hatte ich keine möglichkeit aus dem untersteuern rauszukommen (ohne jetzt komplett den speed zu verlieren). Jetzt bei NGP5 kann ich durch fuss aufs gas bewirken, dass das auto mehr quer "gezogen" wird.

Was ich allerdings auch festgestellt habe, falls man sein setup recht genau auf sein fahrverhalten angepasst hat, muss man es mit NGP 5 komplett überarbeiten. Die einflussfaktoren für die drehbewegung sind hierbei nicht nur differentiale (und deren vorspannung) sondern auch die Rückstoßwerte der stoßdämpfer und die stabilisatoren

beim Porsche habe ich gegen das abhauende heck folgendes geändert:
zusatzfedern länger und weicher (auto reagiert deutlich schwammiger aber das heck reißt nicht so plötzlich weg, gegenmaßnahmen möglich)
rückstoßeinstellungen für hinterachse verringert
federn (hauptfeder ggf kürzer und steifer), stoß, schnellstoß, Stabilisatoren in richtung meines wunschfahrverhalten angepasst

das differential "gas" sollte eher keine rolle spielen, da du ja bei übersteuern vom gas gehen (solltest), die vorspannung könnte vielleicht reinspielen

wie lange hast du es denn getestet, vielleicht muss sich dein fahrgefühl auch erst mal umstellen. Beim P war es schon nötig einige kilometer abzuspulen bis ich raushatte wie man jetzt das fahrzeug bewegen muss.

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 894
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Do Nov 30, 2017 17:18    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

@Jurek, ja das einlenkverhalten von NGP 5 ist echt toll, überhaupt mit Slick auf schotter finde ich jetzt super realistisch! smile
Ich hab mich ev. nicht ganz deutlich ausgedrückt, ich meinte gegenpendler bei mittlerer bis hoher geschwindigkeit, ab dem ~3. Gang.

Lamda hat folgendes geschrieben:
@Hadi nach meiner Einschätzung wirkt die änderung genau deiner aussage entgegen. die ursache für das "pendeln" ist doch die reaktionsträgheit auf lenkbewegung. sprich je träger je eher pendelneigung, da das fahrzeug der lenkbewegung hinterher läuft.
NGP 5.0 verbessert genau diese reaktion am fahrzeug, allerdings nur bei kleinen lenkbewegungen (sprich wenn der reifen gut haftet). wenn der reifen rutscht, kann er auch nicht (bzw nur im geringen maße) reagieren


Ja, ev. mach ich noch ein kurzes video zu meinen heftigsten abflügen beim testen um euch genauer zu zeigen was ich meine.

Lamda hat folgendes geschrieben:
meine erfahrungen beziehen sich hierbei auf RWD´s (speziell den hecklastigen Porsche 997) die mit NGP4.4 immer das problem hatten, dass es beim querfahren immer einen point of no return gab. Bei NGP 5.0 bewirkt gegenlenken und vom gas gehen eine abschwächung der rotationsbewegung. ich kann hier also entgegen NGP4.4 mit gas und lenkung viel besser gegen ein eindrehen entgegenwirken.


Hier hab ich eher das gegenteil festgestellt, könnte aber sein das ich mit meinem Setup noch nicht so weit bin wie bei NGP 4.4.
Wenn ichs bei hohen geschwindigkeiten übertreibe, kann ich die rotationsbewegung nicht mehr aufhalten.

Lamda hat folgendes geschrieben:
wärend ich NGP4 den schwung für die kurvenfahrt am kurveneingang genau festlegen musste (zu wenig = untersteuern, zu viel übersteuern) kann ich aktuell in der kurve durch gas und lenken steuern wie quer ich in der kurve sein will. Bin ich bei NGP 4 mit zu wenig schwung in die kurve gegangen hatte ich keine möglichkeit aus dem untersteuern rauszukommen (ohne jetzt komplett den speed zu verlieren). Jetzt bei NGP5 kann ich durch fuss aufs gas bewirken, dass das auto mehr quer "gezogen" wird.


Genau diese erfahrung habe ich auch gemacht. smile

Lamda hat folgendes geschrieben:
Was ich allerdings auch festgestellt habe, falls man sein setup recht genau auf sein fahrverhalten angepasst hat, muss man es mit NGP 5 komplett überarbeiten. Die einflussfaktoren für die drehbewegung sind hierbei nicht nur differentiale (und deren vorspannung) sondern auch die Rückstoßwerte der stoßdämpfer und die stabilisatoren


Genau das habe ich nach meinen testfahrten auch in erfahrung gebracht! smile
Ich kann bei NGP 5 die vorspannung meiner diff einstellung deutlich reduzieren ohne gleich wieder massives untersteuern zu haben.
Die werte sind nun viel genauer zur realität einstellbar, zu viel vorspannung macht das auto unberechenbar.

Lamda hat folgendes geschrieben:
wie lange hast du es denn getestet, vielleicht muss sich dein fahrgefühl auch erst mal umstellen. Beim P war es schon nötig einige kilometer abzuspulen bis ich raushatte wie man jetzt das fahrzeug bewegen muss.


Sagen wir mal mehrere stunden nur 16er WRC auf Asphalt(trocken+nass).

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Lamda
GVRC-Moderator
GVRC-Moderator


Offline
Alter: 40

Anmeldungsdatum: 12.10.2007
Beiträge: 10019
Bilder im Album: 35
Bilder in P. Galerie: 2
Lamda's P. Galerie
Wohnort: Südhessen

 BeitragVerfasst am: So Dez 03, 2017 15:10    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Ergänzend zu meiner vorherigen aussage:

Nach meinem Test mit dem Lada halte ich es durchaus für möglich, dass die Auswirkungen auf die unterschiedlichen fahrzeuge auch unterschiedlich ausfallen können.

Insbesondere der Lada war bekannt, dass er besonders Zickig ist, dabei aber durch schnelle korrekturen kontrollierbar bleibt. Mit NGP 5 hat er diese Zickigkeit weitgehend abgelegt und verhält sich deutlich träger beim einlenkverhalten. prinzipell reiht er sich jetzt eher in das normals RWD verhalten analog den anderen fahrzeugen ein. Dazu kommt, dass er nicht mehr so schnell voll durchdrehende räder bekommt, durch seine geringe leistung wird es daher auf schotter schon schwer mit voll durchdrehenden rädern durch die kurve zu driften insbesonders bei leichteren kurven.

das verhalten mit dem gas den driftwinkel kontrollierbar erhöhen zu können ist allerdings ebenso wie bei den anderen fahrzeugen dazu gekommen

am ende ist der lada auf schotter zB. auf sheppert shield um 2,5-3s langsamer

NGP verbessert meiner meinung nach das realistische fahrverhalten ohne die Autos schneller zu machen. Ich habe hauptsächlich das gefühl, dass die autos kontrollierbarer und berechenbarer geworden sind

_________________
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

--------------------------
www.germangarage.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 894
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 18:36    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Ich nehm alles von den Gegenpendlern und unbeherrschbarem Heck zurück.

Man muss die Stabis in NGP 5 nun deutlich reduzieren und man hat sofort ein sehr fahrbares Fahrzeug.

Danke Günni, NGP5 macht mir nun um einiges mehr spaß als NGP4. smile

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
anbarra
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 24

Anmeldungsdatum: 25.01.2008
Beiträge: 1349
Bilder im Album: 3
Wohnort: wien

 BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 19:03    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Also ich hab mich schon ein paar mal übers unsteuern aufgeregt, darf also nicht so schlimm sein biggrin

Ein hektischen heck hab ich nicht bemerkt. Das auto nimmt bisschen mehr schwung mit, man kann es sogar in plus ausspielen und ansonsten kommt mir vor dass das ffb etwas sanfter läuft smile mir gefällts jedenfalls. Scandinavian flicks sind auch schöner und tiefer

_________________
https://www.youtube.com/watch?v=j8m7fP51ZLs
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
waldemar
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 52

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 181
Bilder im Album: 17
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 19:24    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Hadi hat folgendes geschrieben:


Man muss die Stabis in NGP 5 nun deutlich reduzieren und man hat sofort ein sehr fahrbares Fahrzeug.

Danke Günni, NGP5 macht mir nun um einiges mehr spaß als NGP4. smile


Hallo,
Auch zuerst mal ein Danke an Günni ,für die stetigen Bemühungen RBR noch Realistischer zu gestalten . Mein erster Eindruck auf Asphalt ,ich komme besser durch die Haarnadeln als vorher , kann aber auf Schotter nicht mehr so (wie gewohnt ) an meine Grenzen gehen ... ohne wirklich zu wissen was falsch läuft ,,, fliege laufend ab ,weil ich anscheinend keinen Bremspunkt mehr finde , sind die Bremswege länger geworden ? ist die Haftung geringer geworden ? Setups von Autos die mir lagen scheinen nicht mehr zu passen ,kann das sein ?
Hadi kannst Du ungefähr die Größenordnung "deutlich reduzieren " benennen , um 1/4 ,1/3 .1/2 (vom Standartsetup) reduzieren auf beiden Achsen oder bei RWD nur hinten ??? scheinbar hab ich im fortgeschrittenen Alter ein Paar mehr Schwierigkeiten mich an die Umstellung zu gewöhnen ...
wäre für weitere Setup tips ,welche dem Fahrverhalten von 4.4 wieder etwas näher kommen dankbar

Gruß Waldemar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
WorkerBee
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 49

Anmeldungsdatum: 07.05.2009
Beiträge: 4720
Bilder im Album: 29
Bilder in P. Galerie: 27
WorkerBee's P. Galerie
Wohnort: Lummerland

 BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 20:09    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Nun, NGP5 erfordert einen etwas sensibleren (Gas-) Fuß.

Das Motto ist "schwerer zu fahren, leichter zu kontrollieren".

Der maximale Grip hat sich im Vgl. zu 4.4 nicht geändert.
Trotzdem besonders auf Asphalt lenkt es jetzt giftiger ein.

_________________
Worker bees can leave
Even drones can fly away
The queen is their slave
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Hadi
Race Champion
Race Champion


Offline
Alter: 32

Anmeldungsdatum: 12.12.2012
Beiträge: 894
Bilder im Album: 6
Wohnort: Freistadt

 BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 20:36    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

Bei den WRCs und R5 hab ich die stabis von ~20 auf 10-14kn reduziert.
Dadurch kann ich mich mit dem Heck vom Fahrzeug wie gewohnt "spielen", zb. lastwechsel beim anbremsen um den grip abtzuschätzen, leichtes anpendeln vor der kurve um untersteuern zu vermeiden,...

Bremswege sind mir am anfang auch länger vorgekommen, stimmt aber nicht, man muss nun sanfter bremsen.
Die Räder stehen beim Bremsvorgang schneller als bei NGP4.

_________________
RBR Audio mod tutorial:
http://www.ly-racing.de/viewtopic.php?t=7952
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
waldemar
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 52

Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 181
Bilder im Album: 17
Wohnort: bad salzungen

 BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 20:49    Titel: NGP (Next Generation Physics) Plugin Antworten mit Zitat Back to top

@ Günni Danke für den Hinweis ,vielleicht bringt das Wissen hier-um schon besserung ,muss ich noch mal ein paar test runden drehen smile
Interessanter weise kommt es mir aber vor als wirkt sich der Efeckt bei den Hecktrieblern-( wo man bekanntlich ja etwas mehr Gefühl im Gasfuß braucht) nicht so schlimm aus wie bei den Allradlern- ( eventuell oder gerade deshalb vielleicht weil man hier mehr gewohnt ist das was passiert und schon mit mehr weitblick im Gasfuß fährt ) Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally -> Next Generation Physics Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 64, 65, 66  Weiter
Seite 65 von 66

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 94438