German Virtual Racers Community Portal
German Virtual Racers Community Foren-Übersicht

RBR- Die ultimative Rallysim ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
red23
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 58

Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 1227
Bilder im Album: 31
Bilder in P. Galerie: 1
red23's P. Galerie
Wohnort: Berlin

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 17:01    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

Prima Idee,Adi. Ich "spiele" natürlich auch gern deswegen darf ein solcher an die Realität angelehnter MP Modus auch ruhig ein paar "Spielereien" haben, ansonsten wär ich nich hier sondern würde jetzt als Profi oder Amateur in meiner eigenen Rallykarre sitzen und wahrscheinlich grad meine Nachmittagsetappe absolvieren smile.

Es gäbe ja als Rallycommunity in Zusammenarbeit mit Cold Fever die Möglichkeit mal ne Eingabe bei Warthog zu machen und ein etwas ausführlicheres Konzept für so etwas vorzuschlagen.

Muss nicht viel sein aber so ausgearbeitet, dass es solide, schlüssig und umsetzbar ist und nicht zuviel Schnickschnack enthält.

Meine Vorstellungen gehen in Adis Richtung :

MP 1

-Vom Chatroom/Servicepark aus wird das Race gestartet und die einzelnen Läufe können von den Mitspielern beobachtet werden (technisch NP).

- Zusätzlich hat der Host die Möglichkeit den Zeitabstand der Startreihenfolge und die Reihenfolge selbst zu bestimmen
Das könnte von 10 Sek - 2 Min variieren je nachdem wie spielerisch man die Sache gestalten will- (auch NP). Gut würde ich daran auch finden, dass
dadurch auch die schnellsten Fahrer einem gewissen Handicap ausgesetzt wären was den Rennablauf weniger vorhersehbar und spannender machen würde.

- Fährt man tatsächlich auf einen Gegner auf muss man genauso wie in Wirklichkeit u. Umständen viel Dreck oder Spray schlucken und sich langsam ranpirschen.

- Ist man auf einen geringen Abstand herangekommen kann man per Latenzzeit-/Kollisionsabfrage-Regelung durch den Gegner durchfahren oder derjenige macht schon vorher Platz weil in einer Rally Überholmanöver immer riskant sind, auch mit dieser Variante. (Auch hier technisch kein Problem, siehe F1C-ok bei CMR ists weniger problematisch dank gutmütigem Handling und relativ breiter Piste- mit ner Sim siehts schon anders aus).

Das dürfte aber nur für 2 sich bewegende Fahrzeuge gelten, das Risiko in einen Vorausfahrenden zu brettern der nen Spin hatte oder sonstwie ungünstig liegengeblieben ist sollte schon noch da sein, wenngleich per Boxenfunk mehr oder weniger rechtzeitig (mr. green) gewarnt würde(techisch null problemo) .

MP 2

...orientiert sich wie schon vorgeschlagen am Rallycross oder besagten Icespeedway-Rennen auf Rundstrecken mit vielleicht dafür geeigneteren Fahrzeugen im Vollkontaktmodus mit Servicebereich ähnlich der Boxengasse, wobei für die Eisrennen die ich gesehn habe, Rallyboliden die schon ein paar Rallyseasons auf dem Buckel hatten zum Einsatz kamen, (A6 -A8 meine ich, also 2WD + 4WD mit max 300PS !) aber in einwandfreiem technischen Zustand waren, zumindest am Start smile.

Da flog schon einiges an Blech/Carbon rum. Kleine und mittlere Schäden konnten in der Servicegasse behoben werden und natürlich wurde da nicht mutwillig gecrasht.

Das Prinzip kann man ja auch auf nen MP auf Rundstrecken mit anderen Untergründen erweitern.

MP 3
Last not least gibs dann ja auch noch die Superspecialstages auf denen man direkt gegeneinander antritt -ohne Kollisionsgefahr. Da liesse sich ja auch n spezieller Modus (siehe Rally Masters) draus basteln so ne Art SS Challenge (nich falsch verstehen mr. green) wo man päarchenweise antritt aber im Rahmen einer durchgehenden kleinen Meisterschaft fährt.

Ihr seht also es gibt genug umsetzbare und realitätsnahe MP Möglichkeiten statt ständig im Ghostcarmodus hintereinander herzuzuckeln Rolling Eyes (fantasielose Bande ! mr. green)


Zuletzt bearbeitet von red23 am Sa Apr 24, 2004 17:15, insgesamt einmal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
V.D.
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 52

Anmeldungsdatum: 22.04.2004
Beiträge: 23
Bilder im Album: 0
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 17:04    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

Wir fahren alle paar Wochen in einer Mini Lan verschiedene Sims...(lauter alte Säcke wie ich biggrin )

Rally Trophy sind wir anfangs relativ ernsthaft gefahrn...nach einer gewissen Zeit verkommt das allerdings zu einer Vollkontaktorgie, macht auch einen kurzen Moment Fun, aber leider nur einen kurzen...

Und die RBR Strecken sind ja noch schmaler als die von RT, da würde ohne schubsen eh nichts gehn´...

Für diese Vollkontaktorgien gibt´s dann Ende des Jahres Flatout.... für die Lan wird´s wohl spaßig..... biggrin
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
red23
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 58

Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 1227
Bilder im Album: 31
Bilder in P. Galerie: 1
red23's P. Galerie
Wohnort: Berlin

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 17:22    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

Hoffe V.D. hat meinen Beitrag vorher aufmerksam gelesen (immer diese unglücklichen Paralellpostings die sich inhaltlich diametral überschneiden....grmpf!)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
ColdFever
RBR - Moderator
RBR - Moderator


Offline
Alter: 57

Anmeldungsdatum: 30.03.2004
Beiträge: 592
Bilder im Album: 0
Wohnort: Lübeck

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 17:57    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

[LY]Adi hat folgendes geschrieben:

Ich denke die Progger könnten sowas problemlos umsetzen, man muss sich nur die par Optionen von GTR abgucken.

red23 hat folgendes geschrieben:

Es gäbe ja die Möglichkeit, mal ne Eingabe bei Warthog zu machen...


Sorry, Eure Vorschläge sind prima und sofern es ein RBR2 geben sollte, wird man sicherlich hinsichtlich MP mehr tun. Aber ansonsten lässt sich für RBR1 aber einfach nichts mehr machen, denn die Programmierung von Online-Games benötigen ein unglaubliches Maß an Erfahrung und Zeit.

Vielleicht ein kleiner Einblick, den ich Euch aus der Branche geben kann: um einen MP zu programmieren, braucht man wegen der unglaublichen Komplexität aus dem Stand *mindestens* einen zusätzlichen Softwareingenieur und eine Entwicklungszeit von ca. 1/2 - 1 Mannjahr. Ich war einmal im Betatest dabei, wie ein sehr bekanntes amerikanisches Studio ein millionenfach verkauftes Produkt per Addon um einen MP ergänzt hat. Bis es leidlich hingehauen hat, sind Monate härtester Arbeit vergangen - und dennoch war der MP im Release immer noch buggy, denn die Realität unterscheidet stark zwischen Laborbedingungen und den stark streuenden Latenzen im Internet. Ein russisches Studio, bei welchem ich ebenfalls im Betatest war, hat deswegen nach dem ersten MP-Flop eine spezielle Internet-Simulationssoftware entwickelt, welche z.B. Latenzen und Framedrops nachbilden kann, wie sie im internationalen Rahmen auftreten. Zeitweise habe ich auch einen Relay-Rechner in Deutschland aufgestellt, um von Russland aus internationale Games realistisch testen zu können.

Langer Rede kurzer Sinn: lasst die Jungs von Warthog doch bitte Schritt für Schritt vorgehen. Eine wirklich realistische Rallyesimulation für sich ist schon eine schier unglaubliche Aufgabe. Wenn man die Featureliste liest und mit aktuellen Programmen vergleicht, so kann einem schier schwindlig werden. Aber wenn sich der Aufwand schließlich lohnt und sich das Programm (hoffentlich) gut verkauft, so haben die Entwickler nach der "Simulations-Pflicht" wahrscheinlich nichts gegen eine "Fun-Kür", d.h. es spräche bestimmt wenig gegen ein weiteres Jahr RBR-Entwicklung mit weiteren Strecken, Fahrzeugen und schließlich auch einem MP.

Die meisten genre-prägenden Programme haben rein als Single-Player angefangen, z.B. CMR, Civilization oder Unreal Tournament, um drei verschiedene Genres zu nennen. Erst einmal kommt eine revolutionäres Spiel, denn dieses allein ist schon ein unglaublicher Kraftakt. Darauf aufbauend kann man dann weiterentwickeln, sofern ein Erfolg die Finanzierung sichert.

_________________
Kai · http://richardburnsrally.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Persönliches Foto Album
red23
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 58

Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 1227
Bilder im Album: 31
Bilder in P. Galerie: 1
red23's P. Galerie
Wohnort: Berlin

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 18:14    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

Ohne erstmal gross weitergelesen zu haben Fever :

Meine (als auch Adis !?) Vorschläge beziehen sich auf einen potentiellen, solide ausgearbeiteten MP-Modus für ein zufünftiges Sequel (wie ganz allgemein für Rallygames)...herrje , selbst bei sorgfältigster Formulierung sind Worte nur Schall und Rauch wenn Dein Gegenüber den Ansatz missversteht oder nicht genauso sorgfältig liest/ zuhört....Nun gut........ smile muss man besonders als Moderator mit leben.........


So, jetzt lese ich mir genau durch vor welche Schwierigkeiten Softwareentwickler gestellt sind......mr. green
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
V.D.
Mechaniker
Mechaniker


Offline
Alter: 52

Anmeldungsdatum: 22.04.2004
Beiträge: 23
Bilder im Album: 0
Wohnort: Hessen

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 18:22    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

Deine MP Vorschläge finde ich persönlich sehr gut...
aber gerade die, die nach MP schreien, wirst Du nicht damit zufriedenstellen können....
Dieser Modus wäre was für echte Simmer, GPL Papy Freaks usw.
Für uns paar Männeschen, würde der Aufwand gar nicht lohnen...
Alle Anderen mutmaße ich mal, wollen den Kontakt, und das passt wirklich nicht zu RBR....
Vielleicht sollte man einen Special Stage MP only Part einbauen, um diese jungen Padawan´s zufrieden zustellen....

Aber wie gesagt Mutmaßungen...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
suicid0r
Chefmechaniker
Chefmechaniker


Offline
Alter: 34

Anmeldungsdatum: 07.03.2004
Beiträge: 188
Bilder im Album: 0
Wohnort: berlin

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 18:22    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

er.. ich will den leuden nid dazwischen funken aba nen MP modus würde ich mir so vorstellen: genau wie bei der echten rallydie leude innerhalb 1ner minute oda so fahren lassen.. also hintereinander. und bei der richtigen rally kommt es ja auch mal vor das man den ein oda andren überholt weil der nen ausfall hatte oda so.. sowas wär schon nicht schlecht. aber bis jez freu ich mich auch über eine offline simulation
_________________
Wer später bremst ist länger schnell
Klicke auf das Bild um das Bild in der Originalgröße zu öffnen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album ICQ-Nummer
red23
GVRC Veteran
GVRC Veteran


Offline
Alter: 58

Anmeldungsdatum: 09.03.2004
Beiträge: 1227
Bilder im Album: 31
Bilder in P. Galerie: 1
red23's P. Galerie
Wohnort: Berlin

 BeitragVerfasst am: Sa Apr 24, 2004 19:34    Titel: RBR- Die ultimative Rallysim ? Antworten mit Zitat Back to top

Ach thx suicidor , das ist Balsam auf meiner Seele wink

@V.D

Ja, da hast du nicht Unrecht, bin mir über die Problematik im klaren aber böte nicht GERADE RBR(2 smile ) die Chance einen solchen MP Modus zumindest im Ansatz verwirklicht zu sehen ????

btw. bin mal wirklich gespannt was unsere innovativen osteuropäischen Freunde von Techland für Xpand da auf die Beine stellen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Persönliches Foto Album
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    German Virtual Racers Community Foren-Übersicht -> Richard Burns Rally Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Cobalt 2.0 phpBB theme/template by Jakob Persson.
Copyright © 2002-2004 Jakob Persson

Modifieds: 2004-2006 by Adi

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group


Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 149939