GVRC RBR-Einsteiger-Hilfe für Richard-Burns-Rally (PC-Version)
[Einstieg] · [Installation neuer Fahrzeuge] · [Plugin] · [Skins] · [Input-Lag entfernen] · [Fehlerbehebung]
[Setuptipps und Fahrtechniken] · [Screenshots] · [Kameraperspektiven] · [Streckenposten entfernen]
[Unzerbrechliche Windschutzscheibe] · [kein Intro] · [Links] · [sinnvolle Tools]
[GVRC-Modding-Hilfe] · [GVRC-Portalseite]
   Einstieg in die VDRM (bitte Reihenfolge beachten!)

1. Was benötigt wird:
(Hardware und die Spiel-CD werden vorausgesetzt)

VDRM-Installer

und

(Alle Dateien erst einmal zur Installation herunterladen; später genaueres)

1.1 Anmeldung im GVRC-Forum: bitte GVRC-Regelwerk lesen, verstehen, beachten!

1.2 Anmeldung auf rbr.onlineracing.cz, am besten nach Schema NACHNAME Vorname da einige Veranstaltungen dies fordern

1.3 Nennung für die VDRM und Reglement der VDRM: bitte lesen, verstehen, beachten!

1.4 RBR Patch 1.02

1.5 Cz-Tournament-Plugin, aktuell ist v0.88

1.6 gewünschtes Fahrzeug: Model-und Physics-Datei downloaden (HIER)

1.7 Alle Addon-Strecken (inkl. Reversed tracks) bei uns im Strecken-Archiv oder anderen vertrauenswürdigen Quellen herunterladen (bitte keine der veralteten Strecken installieren!):
RBRPribram11.exe, RBR-Pribram-2-v1.1.exe, RBRReversedRC3.exe, RBRSchool2.exe, RBR_PR2A.exe, RBRSosnova.exe, RBRPTDRallySprint11.exe, RBR-Hradek-v1.1.exe, RBRSumburk.exe, RBRMlynky.exe, RBRPeklo.exe, RBRPeklo_R.exe, RBRPekloSnow.exe, RBRPekloSnow_R.exe, RBRROC2008.exe, RBRMontekland.exe, RBRSweetLamb.exe, Versme_16.exe, RBRSosnova2010.exe, RBR-Bergheim-v1.1.exe, Humalamaki.exe, RBR-Sieversdorf-v1.1.exe, RBRSemetin.exe, RBRRP2009.exe, RBRRP2009Rev.exe, RBRJirkovicky.exe, RBRLochArd.exe
RBRLochArd2.exe
(weitere Download-Quellen: Cz-Plugin-Server und RBR-Repository auf Uloz.to)

 

2. Installation

WICHTIG: Zur richtigen Installation von RBR auf neueren Windows-Versionen (Vista, 7, ...) sollte RBR nicht unter C:\Programme installiert werden. Mehr Informationen dazu hier (bitte lesen und beachten).

2.1 Patch 1.02: Richard Burns Rally 1.02 Patch.exe ausführen und installieren!

2.2 Cz-Tournament-Plugin: RBRTM088Inst.exe ausführen und installieren! Manche Antiviren-Scanner mögen dieses Plugin nicht und schlagen Alarm. Keine Sorge, mit dem Cz-Plugin ist alles in Ordnung, du mußt per Ausnahmeregel deinem Antiviren-Scanner beibringen, das Plugin in Zukunft in Ruhe zu lassen.

2.3 Da der VDRMInstaller sehr hilfreich ist, diesen am besten jetzt installieren. Alle heruntergelandenen Strecken installieren, mit oder ohne Hilfe des VDRMInstallers (eine Installation mehrerer in einem Verzeichnis gesammelter Strecken kann der VDRMInstaller 1.04 automatisieren). Die Reihenfolge ist vermutlich nicht von Bedeutung, bewährt hat sich: RBRPribram11.exe, RBR-Pribram-2-v1.1.exe, RBRSchool2.exe, RBRReversedRC3.exe (Fix nötig!), RBR_PR2A.exe, RBRSosnova.exe, RBRPTDRallySprint11.exe, RBR-Hradek-v1.1.exe, RBRSumburk.exe, RBRMlynky.exe (Fix nötig!), RBRPeklo.exe, RBRPeklo_R.exe, RBRPekloSnow.exe, RBRPekloSnow_R.exe, RBRROC2008.exe, RBRMontekland.exe, RBRSweetLamb.exe (Fix nötig!), Versme_16.exe, RBRSosnova2010.exe, RBR-Bergheim-v1.1.exe, Humalamaki.exe (Fix nötig!), RBR-Sieversdorf-v1.1.exe, RBRSemetin.exe, RBRRP2009.exe (neue Version beachten!), RBRRP2009Rev.exe (neue Version beachten!), RBRJirkovicky.exe, RBRLochArd.exe (neue Version beachten!) RBRLochArd2.exe (neue Version beachten!)
Einige der Strecken-Fixes finden sich derzeit hier, andere bringt der VDRMInstaller 1.04 mit.

Die neueren Versionen 1.1 von Pribram, Hradek, Bergheim und Sieversdorf sind mittlerweile im Cz-Plugin freigegeben und müssen daher anstelle der älteren Versionen installiert werden! Wer schon ein RBR installiert hat und nur updaten möchte, deinstalliert die alten Versionen der Strecken zuerst, bevor die neueren Versionen installiert werden.
Wer sich in einem schon bestehenden RBR mit dem Pacenote-Plugin die Ansagen angepasst hat, sollte vor dem Deinstallieren und Updaten der Strecken unbedingt die DLS-Dateien sichern bzw. einen Export als BTB-Pacenote-Datei gemacht haben, damit die mühevolle Arbeit nicht verloren geht!
Weitere neue Strecken für das Cz-Plugin können natürlich zusätzlich installiert werden. Beachte aber, keine neueren mit veralteten Strecken zu überschreiben. Beim Installieren bitte das Gehirn einschalten!

2.4 Den VDRMInstaller 1.04 öffnen, dort im Reiter "Mods" die Streckenkorrekturen installieren. Das ist wichtig, nicht vergessen!

2.5 Im VDRMInstaller unter "Mods" die Modifizierte Tracksettings.ini installieren.

2.6 Im VDRMInstaller unter "Mods" die z.dll installieren. Wichtig!

2.7 Im VDRMInstaller unter "Mods" den RBR FixUp patch plugin installieren. Wichtig und unverzichtbar!
Nach dem ersten Start von RBR mit dem FixUp-Plugin wird im \Plugins-Ordner (im RBR-Verzeichnis) die Konfigurationsdatei FixUp.ini erstellt und diese kann dann mit einem Texteditor auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Praktisch alle Voreinstellungen sind aber sinnvoll belegt.

2.8 Die von RBR zu nutzende Bildschirmauflösung kann in der Textdatei RichardBurnsRallye.ini entsprechend dem eigenen Bildschirm angepasst werden. Dafür veränderte man die XRes- und YRes-Werte. Für Widescreen-Monitore sollte zusätzlich in der FixUp.ini "fixAspectRatio=1" eingestellt werden. Für mehrere Monitore sollte auch "centerMenu=1" ausprobiert werden.
Weiterhin wird dringend empfohlen RBR im durch Fixup rahmenlosen Fenstermodus zu spielen. Dafür in der RichardBurnsRally.ini "Fullscreen = false" einstellen, und in der FixUp.ini im Plugins-Ordner "fullscreenWindow=1" eintragen. Damit kann man auch mitten im Spiel zu einer anderen Anwendung wechseln, ohne daß RBR ins "schwarze Wachkoma" fällt.

2.9 Es empfiehlt sich in RBR ein Profil mit dem Namen MULLIGATAWNY zu erstellen und zu benutzen. Mit diesem Profil sind auch im Singleplayer von Anfang an alle Strecken und Autos freigeschaltet. Denk' daran trotzdem die Rallyeschule gewissenhaft zu durchlaufen, man kann viel lernen!

 

3. Installation von neuen Fahrzeugen

Die Installation von Addon-Fahrzeugen erfolgt am einfachsten mit dem VDRMInstaller!

Nachdem du hier den gewünschten Wagen + Physik runtergeladen hast, startest du den VDRMInstaller. Wechsel auf den Reiter "Auto" und wähle jeweils das runtergeladene Modell und die Physik aus (die Dateien vorher nicht entpacken).



Bei der Slotauswahl kannst du entscheiden, welches Auto in RBR ersetzt werden soll. Vergewissere dich, daß der richtige Installationspfad angegeben ist und klicke dann auf Ok. Warte solange, bis nach der Installation unten die Meldung "Installation beendet - Wartet auf Benutzereingabe" erscheint. Dann hast du den Wagen erfolgreich installiert und kannst den VDRMInstaller mit Beenden schließen.

FERTIG!

(Wer bis hier alles richtig gemacht hat, ist nun in den Grundlagen fahrbereit für die VDRM.)


Wenn trotzdem an diesem Punkt noch Fragen offen sein sollten, dann schau' bei uns im Forum nach, benutze die Suchfunktion und lies dich in den verschiedenen Foren schlau. Fragen darf man natürlich stellen, aber bitte erst einmal selbst versuchen, Antworten zu finden. Fast alle Fragen zu RBR sind schon einmal in den verschiedenen Foren gestellt und beantwortet worden.
   Umgang mit dem Tournament-Plugin
1. RBR durch doppelklicken der RBR.exe ganz normal starten.

2. Im Hauptmenü "Optionen"->"Plugins" anklicken.

3. "RBR Tournament" anklicken.

4. Für Online-Rallyes "Online Tournaments" und für Testfahrten (auch ohne Internet-Verbindung möglich), "Shakedown" anklicken.

5. Bei Online-Rallyes den Nickname und das Passwort eingeben. Entfällt, wenn man seine Anmeldedaten in der RichardBurnsRally.ini an entsprechender Stelle einträgt.

6. Gewünschte Rallye aus der Liste auswählen.

7. FERTIG!

----------------------
Eine elegante Lösung stellen z.B. auch die speziellen Einträge in der Datei RichardBurnsRally.ini dar, um das Plugin einzustellen. Hierzu wird die Datei einfach mit einem Editor geöffnet und folgende Einträge hinzugefügt:

[RBRTMSettings]
AutoLoginName = ¤¤¤¤¤
AutoLoginPassword = ¤¤¤¤¤
Comments = force
CustomTournamentList = false
FixGasketBug = true
ForceGearbox = automatic
ForceSavingReplays = true
KeepConnectionAlive = true
LanguageFile = .\Plugins\rbrtm_en.ini
OnlineServer = rbr.onlineracing.cz
SecureLogin = false
ShowSplitTimes = false
ShowTopSplitTable = false

Anstelle von "true" kann man natürlich auch "false" eintragen oder aber auch ganze Zeilen weglassen. Die werkseitigen [Settings] aber unbedingt stehen lassen! Die [RBRTMSettings] werden nur hinzugefügt.
   Fahrzeuglackierung
(Ob ein eigene Fahrzeuglackierung (Skin) in der VDRM Pflicht ist, entnehmt bitte dem aktuellen VDRM-Reglement!)

1. Die Skin-Dateien befinden sich im textures-Ordner des jeweiligen Fahrzeugs im \Cars-Ordner im RBR-Hauptverzeichnis.

Die wichtigsten Dateien zum Ändern eines Skins:

FAHRZEUGNAME_external.dds = äußere Lackierung des Autos

FAHRZEUGNAME_external_scrape.dds = äußere, zerkratzte Lackierung des Autos, welche bei Beschädigungen am Auto sichtbar wird

FAHRZEUGNAME_external_transparent.dds = äußere durchsichtige Teile (Scheiben, Kühler).

Wichtig: hier den Alpha-Kanal beachten!
Im Alpha-Kanal dargestellte....
- weiße Flächen sind im Spiel undurchsichtig,
- graue halbdurchsichtig (entsprechend der Stärke der Graustufe) und
- schwarze komplett durchsichtig/transparent!

2. Zum Bearbeiten dieser .dds-Dateien benötigt man z.B.: Adobe Photoshop, Paint.NET oder die Freeware GIMP (s.u. "Sinnvolle Tools").

3. Beim Speichern mit dem NVIDIA-Plugin folgende Einstellungen verwenden:


4. Zum besseren Bearbeiten der Skins sind sogenannte "Templates" sehr hilfreich. Hier ein paar Links, wo Templates gefunden werden können:

- KUBRT's Seite

- SZ models

- Svenska RBR-Serien

   Input-Lag entfernen/FFB verbessern
Um das Force Feedback zu verbessern und den Input-Lag bei Lenkrädern zu verringern, solltest du folgende Einstellungen vornehmen:

1. Die PC-InputFiliter.ini im RBR-Ordner löschen oder umbennen.

2. In der RichardBurnsRally.ini im RBR-Ordner die Zeile mit "ConstantForceMultiplier" löschen.

3. Im Spiel in den Optionen > Steuerung > Filtereinstellungen > Lenkung alle Balken auf 0 stellen (keine Rote Kästchen), um eine lineare, d.h. gleichmäßige Lenkung zu erhalten. Anstiegsrate und Sinkrate auf "Sofort" einstellen. Dies sollte sowohl bei der Achse, als auch bei der Digitaltaste eingestellt werden (das selbe kann bei Gaspedal und Bremspedal eingestellt werden).


4. Wenn du das Gefühl hast, du musst das Lenkrad zu weit einschlagen, solltest du den Drehbereich deines Lenkrads nicht zu hoch einstellen. um 500° sind ein guter Ausgangswert.
   Fehlerbehebung

Fehler:

Ursache:

Abhilfe:

Kann RBR nicht starten; es erscheint die Fehlermeldung "dx[...].dll fehlt" Alte/fehlende DirectX-Version Aktualisiere die DirectX-Version.
RBR stürzt ab, bevor die Strecke zu sehen ist. Falsche oder fehlende Physik-Dateien in der physics.rbz ODER fehlende Datei z.dll im Ordner \Plugins. Die originale Physik-Datei installieren und im VDRMInstaller schauen, ob ordnungsgemäß die z.dll installiert wurde.
Aufpassen bei wievielen "geladenen" Kästchen der Absturz erfolgt. Die Experten wissen dann, was in etwa die Absturzursache sein könnte (z.B. fünf Kästchen: Texturproblem).
  Fahrzeug-Daten fehlen Überprüfe, ob sich der Ordner des Fahrzeugs im Cars-Ordner befindet bzw. der Pfad (zu den Fahrzeugdateien) in der Cars.ini richtig ist.
  Der Soundbuffer wird "überladen". WorkerBee's RBR FixUp-Patch installieren (unverzichtbar).
Das Auto ist komplett weiß. Fehlende bzw. fehlerhafte DDS-Dateien (Fahrzeug-Skin) im Ordner textures des Fahrzeugs. Prüfen, ob alle Dateien vorhanden sind und ggf. selbst erstellte Dateien neu speichern (siehe Anleitung "Skins").
Das Auto ist falsch dargestellt; Räder sind schräg oder Teile sitzen falsch. Falsche Physik-Dateien - z.B. von einer anderen Webseite heruntergeladen. Bitte immer NUR die dazugehörigen Dateien von Richard Burns Rally Czech herunterladen. Nur Dateien von dieser Seite sind aktuell, geprüft und im Plugin lauffähig!
Plugin-Fehlermeldung "Connection failed!" RBR hat keine Verbindung zum CZ-Tournament Server In der Firewall, RBR zulassen.
CZ-Server ist überlastet; man kann in der Regel einen Verbindungsversuch wiederholen. Das Plugin fragt fast immer entsprechend nach. Da ist manchmal Geduld gefragt.
  RBR hat keine Verbindung zum CZ-Tournament Server Im Internet-Explorer das Häkchen bei "Offline-Betrieb" entfernen.
  RBR hat keine Verbindung zum CZ-Tournament Server In den Optionen im Plugin den Eintrag "SecureLogin = false" setzen.
Beim beitreten einer Rally kommt die Meldung: "Track "Stage ***" does not match with original Strecke nicht/falsch installiert Installiere die Strecke erneut. Um herauszufinden welche Strecke mit der Zahl gemeint ist, schaue dir diesen Thread an.
Das Auto gibt ständig Gas bzw. Bremst die ganze Zeit Pedalen sind falsch invertiert Gehe in den RBR-Ordner und suche die "input.ini". Öffne mit der rechten Maustaste das Eigenschafts-Fenster und entferne den Schreibschutz. Danach öffne diese Datei und ändere die gewünschte Achse (Throttle = Gas; Brake = Bremse) von false zu true.
Das Force-Feedback funktioniert nicht mehr (G25 und Momo-Racing).   Öffne über das Windows-Startmenü "Ausführen" und gib dort "Regedit" ein.
Dann im Registry-Pfad HKEY_Current_user
>System>CurrentControlSet>MediaProperties>PrivateProp>Joystik>OEM

hier alle Schlüssel mit dem Anfang "VID..." löschen.

USB umstecken, fertig!
   Fahrzeug-Setups
Gut abgestimmte Setups sind sehr wichtig, um im vorderen Drittel konkurrenzfähig fahren zu können. In dem Beitrag Hilfestellung zu Setups von Ben wird das Thema gut beschrieben und sollte dir in diesem Punkt weiterhelfen.

Bitte beachten: Jeder hat seinen eigenen Fahrstil und sollte deshalb auch sein eigenes, speziell auf sich zugeschnittenes Setup finden. Leider kommt man, möchte man (sehr) erfolgreich an Rennen teilnehmen, um dieses Thema nicht herum und sollte sich ein wenig Zeit nehmen, bis man alles versteht und mit allen Einstellungen zufrieden ist. Aber nicht bange machen lassen, man kann auch mit vielen Grund-Setups schon recht ordentlich fahren.

Allround-Setups für verschiedene Fahrzeuge: Klick HIER und HIER

   Fahrtechniken
von Carsten Gieseler:
- VDRM Trainingsvideo Teil 1 mit folgenden Themen:
    1. Was sind Gleit- und Reib-Werte?
    2. Was ist Übersteuern?
    3. Was ist Untersteuern?
    4. Was ist Linksbremsen?
    5. Trainingsvorschläge


von Colin Mc Rae:
- Scandinavian Flick & Handbremswende

- Linksbremsen

- Powerslide

- Hecktriebler & Allradler

   Screenshots erstellen
Im Spiel die Druck-Taste drücken und in einem Bildbearbeitungsprogramm das Bild aus der Zwischenablage einfügen, ist eine Möglichkeit oder einfach die Taste F11 drücken. Hierbei landen die Schnappschüsse dann im Ordner \Screenshots im RBR-Hauptverzeichnis. Dieser Ordner \Screenshots wird erst mit dem ersten Druck auf F11 erstellt, d.h. er existiert am Anfang noch nicht!
   Replays/Screenshots hochladen
Replays hochladen: Auf RBR-CZ gibt es auf der linken Seite unter 'Tournaments' den Punkt 'Send replay'. Dort draufklicken. Dann auf 'Durchsuchen' klicken und das Replay von der Festplatte auswählen. Die Replays sind auf der Festplatte im RBR-Hauptverzeichnis im Ordner \Replays gespeichert. Anschließend auf 'Send' klicken. Fertig.

Screenshots hochladen: Die gewünschten Screenshots (im Ordner \Screenshots) ins .jpg Format umwandeln. Hierfür am besten ein entsprechendes Bildbearbeitungsprogramm (s.u. "Sinnvolle Tools") verwenden. Danach kannst du dein Bild im GVRC-Album hochladen.

   Sitzposition bzw. Kameraperspektive ändern

Das Pacenote-Plugin von Workerbee hat einen komfortablen Kamera-Editor, mit dem man die Onboard-Kameras einfach einstellen kann. Nachdem du das Pacenote-Plugin mit dem VDRNInstaller installiert hast, kannst du im Auto mit einem Doppelklick der rechten Maustaste den Kamera-Editor öffnen. Dort kann die Position individuell eingestellt werden. Speichern der veränderten Kamera-Einstellungen nicht vergessen (siehe Pacenote-Plugin-Doku).

 Streckenposten entfernen (keine Marshalls und Media-Leute an der Strecke mehr)
Öffne den VDRMInstaller und klicke auf "Mods". Dort wähle aus der Liste "No Marshalls" aus und klicke auf Ok. Dieser Mod ist in der VDRM erlaubt.
  Unzerbrechliche Windschutzscheibe
Öffne den VDRMInstaller und klicke auf "Mods". Dort wählst du aus der Liste "Unzerbrechliche Windschutzscheibe" aus und klickst auf Ok. Dieser Mod ist in der VDRM erlaubt.
  Kein Intro-Video
Um das Intro beim Start von RBR zu unterbinden, gehe in die RichardBurnsRally.ini und schreibe im [Settings]-Abschnitt "RunIntro = false".
   Nützliche Links
- rbr +: Regelmäßig interessante Neuigkeiten über RBR (die alte Seite von rbr+ findest du hier).


Templates:

- KUBRT's Seite

- SZ models

- Svenska RBR-Serien

   Sinnvolle Tools
Mit dem Pacenote-Plugin kann man Pacenotes editieren. Aber es bietet auch Funktionen um in Replays vor- und zurückspulen und die Kamereaperspektive zu editieren.

Mit RBR Camera Hack v3.0 kann man ganz easy die Kamera frei im Spiel und in den Replays bewegen. (Wird eigentlich nicht mehr benötigt, da Fixup die Breitbildentzerrung übernimmt und der Kamera-Editor des Pacenote-Plugins den Rest erledigt.)

WorkerBee's RBR FixUp-Patch kann so manchen RBR-Programmabsturz (z.B. das gefürchtete "schwarze Koma") verhindern, entzerrt für Breitbildformate und noch einiges mehr (im Prinzip unverzichtbar, wer ohne fährt, ist selbst schuld)!

TrainingDay Plugin: Mit diesem Plugin kann man u.a. alle Offline-Strecken (auch reversed und Add-on) fahren.

SetupManager: Mit dem SetupManager kann man Setups kopieren, löschen und editieren.

GIMP: Bildbearbeitungsprogramm. Gute kostenlose Alternative zu Photoshop.

NVIDIA DDS Plug-in: Um .dds-Files in Photoshop öffnen/speichern zu können.

7-Zip: Kostenloser Packer/Entpacker.

DATtool v1.01: Ist dazu da, um .dat-Dateien zu extrahieren.

µTorrent: Gutes kleines Torrent-Programm, um Torrents herunterladen zu können.

   GVRC RBR-Modding-Hilfe
2011 Gries, Storm
Diesen Guide aktualisieren wir regelmäßig und wir erstellen ihn nach bestem Wissen und Gewissen.
Für eventuelle Schäden übernehmen wir keine Haftung!

2012-12-09 Diverse Ergänzungen und Anpassen verschiedener Links (Viktor)
2013-01-28 Überarbeitung und Herausnahme schwieriger Dinge, die man als Einsteiger nicht unmittelbar braucht (Carter)
2013-02-14 Weitere Überarbeitung und Ergänzungen, Aufräumen im HTML-Code
2013-08-11 Aktualisierte Strecken eingearbeitet, zusätzliche Kommentare bei den Downloads (Viktor)